unerfüllte abhängigkeiten ignorieren???

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
blubberfisch
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 16. Sep 2004, 23:17
Kontaktdaten:

unerfüllte abhängigkeiten ignorieren???

Beitrag von blubberfisch » 19. Dez 2004, 23:01

moinsen hab mir das proggi ed2k-gtk-gui via yast installiert und die unerfüllte abhängigkeit ignoriert, da ich libexpat.so.1 partout nich gefunden und des proggi funzt auch so

wenn ich nun aber 'apt upgrade' ausführen will erhalte ich folgende fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

blubbix:/home/blubberfisch # apt upgrade
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Sie werde `apt-get -f install' ausführen wollen um diese zu beheben.
Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
  ed2k-gtk-gui: Hängt ab von: libexpat.so.1 aber es ist nicht installierbar
E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuche -f zu benutzen.
'apt-get -f install' führt nur zu folgendem:

Code: Alles auswählen

blubbix:/home/blubberfisch # apt-get -f install
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Korrigiere Abhängigkeiten ... gescheitert.
Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
  ed2k-gtk-gui: Hängt ab von: libexpat.so.1 aber es ist nicht installierbar
E: Ausserstande Probleme zu korrigieren, sie haben zerbrochene Pakete zurückgehalten.
E: Ausserstande, Abhängigkeiten zu korrigieren
blubbix:/home/blubberfisch #                      
wie kann ich diese unerfüllte abhängigkeit ignorieren, dass ich apt wieder normaaaal nutzen kann?

thx im vorraus, blubber
actually winxp / workin' on gentoo-stage1
XP 2400+ | Epox 8K9A2+ | 1 GB Ram | Radeon 9500 pro (8.12.10) | 2x Seagate 160GB | Mx500 | CMV 17' TFT

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 19. Dez 2004, 23:04

in dem du das Paket expat installierst ...

da es noch kein base Repository gibt, musst du es von deiner DVD/CD installieren.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
blubberfisch
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 16. Sep 2004, 23:17
Kontaktdaten:

Beitrag von blubberfisch » 20. Dez 2004, 01:46

naja, das isses nich so ganz, denn expat beinhaltet nur

libexpat.so.0

ich brauch aber

libexpat.so.1

ansonsten danke
actually winxp / workin' on gentoo-stage1
XP 2400+ | Epox 8K9A2+ | 1 GB Ram | Radeon 9500 pro (8.12.10) | 2x Seagate 160GB | Mx500 | CMV 17' TFT

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 20. Dez 2004, 08:37

dann hast du nicht alle Repositories in deiner sources.list

ODER

es gibt diese lib nirgends, dann kannst du sie faken durch einen FakeProvides Eintrag in deiner apt.conf

ODER

du erstellst ein virtuelles RPM für diese lib

Für jeden dieser Punkte findest du hier im Forum eine Erklärung :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste