Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

mal die sources.list posten

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
ypswes
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 21. Nov 2004, 17:23
Wohnort: Bad Homburg

mal die sources.list posten

Beitrag von ypswes » 17. Dez 2004, 19:16

Hallo,

würde bitte mal jemand so nett sein und mir seine sources.list posten.
Es kommt mir besonders auf die repositories für k3b usw an.

Vielen Dank

Gruß
Ypwes

Werbung:
}-Tux-{
Hacker
Hacker
Beiträge: 698
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 17. Dez 2004, 19:21

Hi

guck doch mal auf den server, da liegen Beispiel sources.list's. Desweiteren gab es solche Threads schon mehrmals hier im Forum --> Suchfunktion..
Aber für k3b brauchst du wahrscheinlich
packman und packman-i686

mfg }-Tux-{

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 17. Dez 2004, 19:25

}-Tux-{ hat geschrieben:Aber für k3b brauchst du wahrscheinlich
packman und packman-i686
brauchst du SICHER :)

und NICHT suser-guru
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

ypswes
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 21. Nov 2004, 17:23
Wohnort: Bad Homburg

Beitrag von ypswes » 18. Dez 2004, 14:56

Ich habe nun folgende sources.list

# Repository created by: aptate (version 0.69.0)
# At: Sat Dec 18 10:04:43 MET 2004
# More info about aptate at: http://apt4rpm.sourceforge.net
#
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 rpmkeys update-drpm update-prpm update kde misc xorg mozilla samba3 ximian suser-rbos suser-oc2pus suser-guru suser-gbv suser-tcousin suser-scorot suser-ollakka funktronics packman packman-i686 kernel-of-the-day wine suse-people suse-projects kde3-stable kde-unstable security-prpm security
rpm-src ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 rpmkeys update-drpm update-prpm update kde misc xorg mozilla samba3 ximian suser-rbos suser-oc2pus suser-guru suser-gbv suser-tcousin suser-scorot suser-ollakka funktronics packman packman-i686 kernel-of-the-day wine suse-people suse-projects kde3-stable kde-unstable security-prpm security


In den howto wurde beschrieben das man die "-prpm" entfernen sollte.

Was ist damit genau gemeint.

Vielleicht postet ja doch noch mal hier jemand seine sources.list, damit ich das mal vergleichen kann.

Danke

}-Tux-{
Hacker
Hacker
Beiträge: 698
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ » 18. Dez 2004, 15:48

ypswes hat geschrieben: rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt SuSE/9.2-i386 rpmkeys update-drpm update-prpm update kde misc xorg mozilla samba3 ximian suser-rbos suser-oc2pus suser-guru suser-gbv suser-tcousin suser-scorot suser-ollakka funktronics packman packman-i686 kernel-of-the-day wine suse-people suse-projects kde3-stable kde-unstable security-prpm security
Hi

alle die ich fett markiert habe solltest du besser aus deiner sources.list nehmen, da du dir sonst sehr schnell dein System zerschießen kannst !!!

mfg }-Tux-{

Gast

Beitrag von Gast » 18. Dez 2004, 15:54

Kann ich dir nur zustimmen }-Tux-{.
Aber vielleicht kannst du mir sagen was ist eigentlich ein 'drpm'? 'srpm' und 'prpm' ist mir klar ABER 'drpm'?

Gruß Holgi...

Benutzeravatar
blubberfisch
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 16. Sep 2004, 23:17
Kontaktdaten:

Beitrag von blubberfisch » 18. Dez 2004, 16:02

d steht in dem fall füa delta


sind mit 9.2 eingeführt worden... sie beinhalten nur den geänderten teil des zu updatenden ergo sind delta-patches bedeutend kleiner.....


so long, blubber
actually winxp / workin' on gentoo-stage1
XP 2400+ | Epox 8K9A2+ | 1 GB Ram | Radeon 9500 pro (8.12.10) | 2x Seagate 160GB | Mx500 | CMV 17' TFT

Gast

Beitrag von Gast » 18. Dez 2004, 16:03

blubberfisch hat geschrieben:d steht in dem fall füa delta


sind mit 9.2 eingeführt worden... sie beinhalten nur den geänderten teil des zu updatenden ergo sind delta-patches bedeutend kleiner.....


so long, blubber
Ich dank dir!

ypswes
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 21. Nov 2004, 17:23
Wohnort: Bad Homburg

Beitrag von ypswes » 18. Dez 2004, 18:26

Hi ,

vielen Dank, ich habe die entsprechenden Einträge rausgenommen.


Trotzdem habe ich noch nervige ungelöste Abhängigkeiten wenn ich zum Beispiel "synaptic" , oder MPlayer installieren will.

Gibt es zu meiner oben genannten sourcres.list vielleicht noch ein paar Ergänzugen ?

Gruß

Ypswes

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 18. Dez 2004, 18:28

ypswes hat geschrieben:Trotzdem habe ich noch nervige ungelöste Abhängigkeiten wenn ich zum Beispiel "synaptic" , oder MPlayer installieren will.

Gibt es zu meiner oben genannten sourcres.list vielleicht noch ein paar Ergänzugen ?
ja, deine DVD/CDs :)
solange es kein base-Repository gibt ....
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

ypswes
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 21. Nov 2004, 17:23
Wohnort: Bad Homburg

Beitrag von ypswes » 18. Dez 2004, 18:35

AHA...
Soll ich vielleicht die CD´s in die sources.list mit aufnehmen ?
Was wäre das denn für ein Eintrag ?

Gruß
ypswes

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 18. Dez 2004, 18:43

ypswes hat geschrieben:AHA...
Soll ich vielleicht die CD´s in die sources.list mit aufnehmen ?
Was wäre das denn für ein Eintrag ?
liest du hier:
"Schritt für Schritt Anleitung: Suse DVD in apt integrieren."
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=21872
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

ypswes
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 21. Nov 2004, 17:23
Wohnort: Bad Homburg

Beitrag von ypswes » 18. Dez 2004, 19:55

Nun, ich soll also meine 5 Cds in ein Verzeichnis packen, ... das wäre ja dann ein 3 gigabyte verzeichnis ? Das ist aber umständlich.

Wann gibt es denn das sogennante " base-repository", oder besser gefragt Warum gibt es das nicht ?

Gruß

Ypswes

Antworten