apt und apt-get finden nicht die gewünschten pakete

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

apt und apt-get finden nicht die gewünschten pakete

Beitrag von mca » 2. Dez 2004, 17:51

suse 9.2
apt-0.5.15cnc6-rb

moin community,
ich hab wohl erfolgreich obiges apt nach dem howto-apt für suse installiert. ich hab auch update und upgrade wie beschrieben ausgeführt. jetzt kann ich aber kein einzelnes paket installieren, der befehl "apt-get install paket" und "apt install paket" liefert bei allem, was ich versuche zurück: kann das paket grip, noatun ... nicht finden. muss ich irgendwo andere serverlisten einstellen oder so? ich weiss neulingsfrage, aber ich find die lösung nicht.

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 2. Dez 2004, 17:54

das sind alles Pakete aus dem Repository "base" ... und base gibt es NOCH nicht. Erst wenn SuSE dieses freigibt....

Diese Pakete sind aber auf deiner DVD/CD drauf. Du kannst diese DVD/CD in dein apt einbinden. Wie das geht ist hier schon mehrfach beschrieben worden.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca » 2. Dez 2004, 17:58

re: ah ja, ich habs auch eigentlich nur versucht, weil nvtv nicht laufen will mit der version von den suse-cds. vielleicht kannst du mir ja helfen: wenn ich als root "nvtv" eingebe, kommt als antwort:

Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 key

Gdk-WARNING **: cannot open display: :0.0

???

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 2. Dez 2004, 18:01

das ist der klassische Fehler:

==> du kannst als root keine GUI Programme starten....

dazu musst du vorher eingeben:
1.) xhost +localhost
2.) dann su
3.) dann (als root) export DISPLAY=:0.0
4.) dann dein Programm starten

oder

kdesu <dein Programm>

.... aber das gehört nicht mehr ins apt-Forum :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca » 2. Dez 2004, 18:07

yeah mann, alles klar. der erste weg ist beim letzten schritt, dem programmstart, mit der gewohnten fehlermeldung fehlgeschlagen. aber "kdesu nvtv" als user mit anschliessendem root-passwort hat hingehauen, bigTHX

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste