Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Sources List, die nur Pakete von SuSE enthält

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
andy78
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 10. Nov 2004, 09:16

Sources List, die nur Pakete von SuSE enthält

Beitrag von andy78 » 23. Nov 2004, 10:37

Hallo,
hat vielleicht einer eine Sources.list für 9.2, bei der nur "offizielle" Pakete von SuSE heruntergeladen werden ? Also nur die Sicherheitsupdates und ähnliches, die auch bei YOU angeboten werden ?
Ich wollte diese als Basis nutzen, um mir eine eigene Sources.list zusammenzubauen.
By the way: Wie kriege ich ganz allgemein heraus, von wem die Pakete stammen, die in einem APT-Ordner liegen ?

Gruesse,

Andreas

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 23. Nov 2004, 10:55

schaust du hier:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=16317
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=104606

lass die suser-* weg (aber bedenke, das du dann keine updates für apt mehr erhälst ... apt, apt4rpm, synaptic, kynaptic liegt im suser-rbos, die perl-Module in funktronics)

wie du aus den beiden oben genannten links siehst: die meisten apt-Repositories sind einfache Kopien des suse-Servers :)

wenn du wissen wilsst woher die Pakete stammen:
apt policy <paketname>
Beispiel:

Code: Alles auswählen

apt policy xine-ui
xine-ui:
  Installiert: 0.99.2-0.pm.0
  Kandidat: 0.99.2-0.pm.0
  Versionstabelle:
 *** 0.99.2-0.pm.0 0
        500 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.1-i386/packman-i686 pkglist
        100 RPM Database
     0.99.2-0.pm.0 0
        500 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.1-i386/packman pkglist
     0.99.rc5-4.1 0
        500 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.1-i386/suse-people pkglist
     0.99.rc3a-106.3 0
        500 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.1-i386/update pkglist
     0.99.rc3a-101 0
        500 http://ftp.gwdg.de SuSE/9.1-i386/base pkglist
oder
rpm -qip http://...../<paketname> oder
rpm -qip ftp://..../<paketname> oder
bei bereits installierten Paketen:
rpm -qi <paketname>

Beispiel:
rpm -qi apt
Name : apt Relocations: (not relocatable)
Version : 0.5.15cnc6 Vendor: (none)
Release : 0.suse091.rb.5 Build Date: Fr 20 Aug 2004 12:32:50 CEST
Install date: Mi 01 Sep 2004 07:36:09 CEST Build Host: linux.site
Group : System/Packages Source RPM: apt-0.5.15cnc6-0.suse091.rb.5.src.rpm
Size : 1276504 License: GPL
Signature : DSA/SHA1, Fr 20 Aug 2004 12:33:21 CEST, Key ID 536a59118c9b4b0d
Packager : Richard Bos <rbos@users.sourceforge.net>
URL : http://moin.conectiva.com.br/AptRpm
Summary : Advanced Packaging Tool
Description :
A port of Debian's apt tools for RPM based distributions. It provides the
apt-get utility that provides a safe and simple way to install and upgrade
packages. APT features complete installation ordering, multiple source
capability and several other unique features.
Distribution: (none)
der Packager ist der Verantwortliche für das RPM, NICHT für den Inhalt! (im Beispiel Richard Bos, der Inhalt kommt von http://moin.conectiva.com.br/AptRpm)
i.d.R findest du dort auch eine email-Adresse um dem Packager Fehler, Unstimmigkeiten, Lob etc zukommen zu lassen :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

andy78
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 10. Nov 2004, 09:16

Beitrag von andy78 » 23. Nov 2004, 11:49

Danke vielmals.

Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste