APT und Opera

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
michael_33
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 20. Jul 2004, 09:58

APT und Opera

Beitrag von michael_33 » 13. Okt 2004, 19:15

Hallo,

ich hab hier ne SuSE9.0pro und apt will mir kein Opera mehr installieren. Ich hatte Opera schon lange installiert und irgendwie ist die Install versaut worden, weiss der Geier warum.

Code: Alles auswählen

thor:~ # apt-get install opera
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Dies könnte bedeuten,
dass Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, falls Sie die
instabile Distribution verwenden, dass einige benötigte Pakete noch nicht
erzeugt oder aus 'Incoming' verschoben worden sind.

Da Sie nur eine einzelne Operation angefordert haben, ist es extrem
wahrscheinlich, dass das Paket schlichtweg nicht installierbar ist und
ein Bugreport über dieses Paket eingereicht werden sollte.
Die folgende Information könnte helfen die Sitation zu beheben:

Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
  opera: Hängt ab von: libXm.so.1 aber es ist nicht installierbar
E: Fehlerhafte Pakete
na gut, dann eben so:

Code: Alles auswählen

thor:~ # apt-get install opera libXm.so.1
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Package libXm.so.1 has no available version, but exists in the database.
This typically means that the package was mentioned in a dependency and
never uploaded, has been obsoleted or is not available with the contents
of sources.list
E: Paket libXm.so.1 hat keinen Installationskanditaten
Meine sources.list:

Code: Alles auswählen

rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.0-i386 update 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.0-i386 base kde gnome gnome2 
rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.0-i386 misc xfree suser-rbos suser-kpietrz suser-tcousin suser-scorot suser-sbarnin suser-ollakka pac

rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.0-i386 mozilla samba3 

rpm ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ SuSE/9.0-i386 security
was nu? oc2pus hilf! ;)
.| 2.6.15-gentoo-r1 | .. fluxbox 0.9.14 ..|.
.| AMD Athlon(tm) XP 2400+ | GSA-4040B | Elitegroup K7S5A | Matrox Millennium G400 |.

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 13. Okt 2004, 19:46

hm, libXm.so.1 ist etwas "alt".

Im RPM openmotif-libs ist die libXm.so.3 drin
Im RPM openmotif21-libs ist die libXm.so.2 drin ...

entweder ist der Opera verkehrt gepackt oder ebenfalls alt ...

du kannst jetzt versuchen diese libXm.so.1 zu "faken", dazu erstellt du einen
Fake-Provides Eintrag in deiner apt.conf.
RPM {
...
Fake-Provides { "libXm.so.1"; };
...
}
oder du erstellst ein virtuelles RPM welches diese lib zur Verfügung stellt.
Wie man ein virtuelles RPM baut kannst du hier in meinem HOWTO nachlesen:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=13336

Ach, ja wenn du wissen willst wie man sowas rausbekommt?
Im Repository suser-oc2pus, apt-iselect installieren. Du musst dir die 9.1er Version von iselect downloaden und selber compilieren für 9.0 (rpm --rebuild iselect-1.3.0-0.oc2pus.1.src.rpm)

download hier:
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/S ... .1.src.rpm
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
michael_33
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 20. Jul 2004, 09:58

Beitrag von michael_33 » 14. Okt 2004, 08:09

oc2pus hat geschrieben: entweder ist der Opera verkehrt gepackt oder ebenfalls alt ...
Ist aber aus dem update Verzeichnis. Wem darf ich da ans Bein pinkeln? :)
du kannst jetzt versuchen diese libXm.so.1 zu "faken", dazu erstellt du einen
Fake-Provides Eintrag in deiner apt.conf.
Hab ich jetzt probiert, schien auch zu klappen. Zumindest holt apt-get jetzt das RPM, aber dann:

Code: Alles auswählen

thor:~ # apt-get install opera
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert werden:
  opera
0 upgraded, 1 newly installed, 0 entfernt und 2 nicht upgegradet.
Muss 4931kB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 12,3MB zusätzlicher Plattenplatz benutzt werden.
Hole:1 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/9.0-i386/update opera 7.54-8 [4931kB]
4931kB in 55s (89,5kB/s) geholt                                                
        libXm.so.1 is needed by opera-7.54-8
E: Transaction set check failed
Werd mich jetzt mal mit dem virtuellen RPM beschäftigen.

thx erstmal
michael
.| 2.6.15-gentoo-r1 | .. fluxbox 0.9.14 ..|.
.| AMD Athlon(tm) XP 2400+ | GSA-4040B | Elitegroup K7S5A | Matrox Millennium G400 |.

Benutzeravatar
michael_33
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 20. Jul 2004, 09:58

Beitrag von michael_33 » 14. Okt 2004, 08:49

Hmm, das mit dem virtuellen RPM scheint nicht zu funktionieren, oder was mach ich falsch?

Code: Alles auswählen

thor:/usr/local/bin/mkVirtualrpm # ./mkVirtualrpm libXm.so.1
virtual rpms: libXm.so.1
./mkVirtualrpm: line 65: syntax error: unexpected end of file
Muss ich das anders aufrufen? line 65 ist das Ende des Scripts.
.| 2.6.15-gentoo-r1 | .. fluxbox 0.9.14 ..|.
.| AMD Athlon(tm) XP 2400+ | GSA-4040B | Elitegroup K7S5A | Matrox Millennium G400 |.

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 14. Okt 2004, 09:12

hm, evtl ein cut & copy Fehler ?

füge mal ganz oben nach #!/bin/bash die Zeile set -x ein. Dann werden alle ausgeführten Zeilen ausgegeben.

Ich habe das script gerade nochmal getestet, es funktioniert....
(es wurde heute erweitert um eine kleine Fehlerprüfung bzgl der Eingabe)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
michael_33
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 20. Jul 2004, 09:58

Beitrag von michael_33 » 14. Okt 2004, 13:49

mit set -x:

Code: Alles auswählen

thor:/usr/local/bin/mkVirtualrpm # ./mkVirtualrpm libXm.so.1
+ test -z
+ SCRIPT_VERSION=1.0
+ test -z
+ RELEASE_VERSION=0.xx.1
+ mySpecName=myVirtual.spec
+ name=myVirtualPackages
+ packages=libXm.so.1
+ echo 'virtual rpms: libXm.so.1'
virtual rpms: libXm.so.1
++ mktemp /tmp/virtual.XXXXXX
+ tmpdir=/tmp/virtual.P31799
+ rm -f /tmp/virtual.P31799
+ mkdir -p /tmp/virtual.P31799/RPMS/i386 /tmp/virtual.P31799/SPECS
./mkVirtualrpm: line 65: syntax error: unexpected end of file
was ist falsch?
.| 2.6.15-gentoo-r1 | .. fluxbox 0.9.14 ..|.
.| AMD Athlon(tm) XP 2400+ | GSA-4040B | Elitegroup K7S5A | Matrox Millennium G400 |.

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 14. Okt 2004, 20:00

hm, hast du das abgeschrieben und einen Tippfehler drin?
oder darfst du nicht in /tmp schreiben,lesen löschen ?

ansonsten schick mir dein script als pn.

NACHTRAG:
das Problem wurde im chat gelöst. Nachdem das virtuelle RPM erstellt und installiert war, lies sich der Opera ohne Probleme installieen.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast