KDE Update mit Synaptic

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
todtsteltzer1
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 29. Aug 2004, 15:19
Wohnort: Berlin

KDE Update mit Synaptic

Beitrag von todtsteltzer1 » 10. Okt 2004, 16:24

Hab mal heute probiert mit Synaptic mein KDE 3.1.4 auf 3.3.0 upzudaten.

Synaptic hat mir alles runtergeladen, aber beim installieren zeigt mir Synaptic fehlende Pakete an ( libwalletclient und libbluetooth).

Wieso löst Synaptic die Abhängikeiten nicht gleich mit auf?
Ich dachte das ist der zweck von apt und/oder Synaptic!

Und wieso zeigt mir Synaptic erst beim installieren an, das Pakete fehlen?

hoffe auf antwort.

gruß
todtsteltzer1

Werbung:
todtsteltzer1
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 29. Aug 2004, 15:19
Wohnort: Berlin

Beitrag von todtsteltzer1 » 10. Okt 2004, 16:58

Wenn die meldung kommt, das libbluetooth fehlt, soll man das paket bluez-lib pilot-link installieren.
Zumindest nach dem HowTo:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... bbluetooth


Das Paket bluez-lib war bei dem Download mit dabei.
Ein Paket namens bluez-lib pilot-link finde ich nicht.

Woher bekomme ich das Paket oder ist es dasselbe wie bluez-lib?

gruß
todtsteltzer1

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Okt 2004, 07:35

todtsteltzer1 hat geschrieben:Wenn die meldung kommt, das libbluetooth fehlt, soll man das paket bluez-lib pilot-link installieren.
Zumindest nach dem HowTo:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... bbluetooth


Das Paket bluez-lib war bei dem Download mit dabei.
Ein Paket namens bluez-lib pilot-link finde ich nicht.

Woher bekomme ich das Paket oder ist es dasselbe wie bluez-lib?
hm,
1) der Howto-Thread war für ein ganz anderes Problem gedacht, aber er zeigt das du die Suchfunktion verwenden kannst ;)

2) man kann in EINEM Installationsaufruf ZWEI Pakete installieren ...
es handelt sich als nicht um EIN Paket "bluez-lib pilot-link" sondern um ZWEI "bluez-lib" UND "pilot-link" ;)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

todtsteltzer1
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 29. Aug 2004, 15:19
Wohnort: Berlin

Beitrag von todtsteltzer1 » 11. Okt 2004, 15:07

Hallo zusammen

Also, die 2 fehlenden Pakete hab ich jetzt nachträglich gesaugt.

Jep, die Suche benutze ich intensiv, sonst würde ich tausend fragen mehr haben. :wink:

Jetzt mal zurück zu meiner frage, warum apt/synaptic die zwei Pakete nicht gleich mit geladen hat.
Ich dachte, abhängikeiten werden gleich mit aufgelöst?

gruß
todtsteltzer1

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Okt 2004, 15:15

du hast ein update durchführen wollen,
update = ersetze die vorhandenen RPMs durch die neuesten RPMs.

wenn jetzt ein RPM plötzlich zusätzliche RPMs benötigt, dann wird das NICHT automatisch installiert, sondern du erhälst eine Warnung über zurückgehaltene Pakete.

Wenn du jetzt apt install <zurückgehaltenes RPM> sagst, dann werden diese zusätzlichen RPMs geholt. So die Theorie ;)
Das funktioniert solange die RPMs richtig konfiguriert und gebaut sind (es gibt da eine Option "requires") aber leider vergessen manche RPM Ersteller dieses Option korrekt und vollständig auszufüllen... deshalb wird erst beim installieren festgestellt, das eine Bibliothek fehlt.

Dieses Problem lässt sich aber relativ einfach lösen. apt kann auch mit Dateinamen arbeiten.
z.Bsp:
apt install libkwalletclient-xxx.so.Y
Zuletzt geändert von oc2pus am 11. Okt 2004, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

todtsteltzer1
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 29. Aug 2004, 15:19
Wohnort: Berlin

Beitrag von todtsteltzer1 » 11. Okt 2004, 16:02

Also, apt findet kein libwalletclient. Suche über google bringt auch nichts.

Das einzige was ich gefunden habe, ist dieses:[url]http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... client[url]

Da steht, das libwalletclient zum paket kdelibs-3.3 gehört und das man es extrahieren soll.

Wo bekomme ich libwalletclient her?

gruß
todtsteltzer1

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Okt 2004, 16:11

wenn das Paket kdelibs3 installiert ist, dann ist libkwallet auch installiert ...
apt install libkwalletclient.so.1
Reading Package Lists... Done
Building Dependency Tree... Done
Selecting kdelibs3 for 'libkwalletclient.so.1'
kdelibs3 is already the newest version.
0 upgraded, 0 newly installed, 0 removed and 1 not upgraded.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

todtsteltzer1
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 29. Aug 2004, 15:19
Wohnort: Berlin

Beitrag von todtsteltzer1 » 24. Okt 2004, 00:58

Hallo an alle

hast ja recht, ick hab mich verschrieben. Hab libwalletclient
anstatt libkwalletclient geschrieben.

Aber ich habe mir jetzt Suse 9.1 vom Linux Magazin besorgt und da ist wenigstens KDE 3.2x dabei. Gefällt mir sehr gut.
Das Update auf KDE 3.3x kommt demnächst.
Ich hoffe es geht leichter von 3.2x auf 3.3x upzudaten als mit 3.1x .


gruß
todtsteltzer1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste