Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Speicherzugriffsfehler

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
tobym
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 4. Aug 2004, 15:46
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Speicherzugriffsfehler

Beitrag von tobym » 1. Okt 2004, 17:58

habe folgendes Problem: bekomme immer Speicherzugriffsfehler wenn ich versuche ein Update mittles Apt zu machen (Yast OnlineUpdate funktioniert übrigens auch nicht)

Code: Alles auswählen

tobias-laptop:/home/tobym # apt-get upgrade
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Die folgenden Pakete werden upgegradet werden:
  digikam dvd+rw-tools esound esound-devel gdb gimp gpg2 gstreamer gstreamer-plugins gtk2 k3b
  kde3-i18n-de kdebase3 kdebase3-kdm kdebase3-ksysguardd kdebase3-nsplugin kdebase3-samba
  kdegraphics3-fax kdegraphics3-kamera kdegraphics3-postscript kdegraphics3-scan kdelibs3
  kdelibs3-doc kdenetwork3 kdenetwork3-InstantMessenger kdenetwork3-news kdenetwork3-vnc
  kdenetwork3-wireless kdepim3 kdepim3-kpilot kdepim3-organizer kdepim3-sync kdetv kphone
  lame libkipi libmusicbrainz libogg libtool libvorbis libxml2 mc postfix sqlite superkaramba
Die folgenden Pakete sind zurückgehalten worden
  libxslt xmms
45 upgraded, 0 newly installed, 0 entfernt und 2 nicht upgegradet.
Muss 407kB/119MB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 8531kB zusätzlicher Plattenplatz benutzt werden.
Wollen Sie fortsetzen? [J/n] j
Hole:1 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/9.1-i386/kde kphone 4.0.3-3 [407kB]
407kB in 9s (45,1kB/s) geholt
Committing changes...
Preparing...                Speicherzugriffsfehler                      (  2%)
hat jemand nen Ratschlag für mich?
OpenSuse 11.0 auf
MSI P6N SLI, Core2Duo E4400 @3GHZ, 2GB Ram, 320GB/80GB/30GB HDD, Geforce 7600GS
und
Dell Latutude D630, Centrino 2x2.5GHZ, 4GB Ram, 160GB HDD

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 2. Okt 2004, 17:48

evtl ist deine RPM Datenbank defekt; probiere als root in einer konsole

rpm --rebuilddb
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste