opencdk: Hängt ab von: libgcrypt.so.7 , E: Fehlerhafte Paket

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
pflo
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 27. Sep 2004, 14:40

opencdk: Hängt ab von: libgcrypt.so.7 , E: Fehlerhafte Paket

Beitrag von pflo » 27. Sep 2004, 14:57

Hallo Leute, ich hab nach den Tutorials hier im Forum mein Suse 9.1 auf die Paketverwaltung mit apt umgestellt. Wenn ich Gaim installieren will kommt die folgende Fehlermeldung:
linux:/home/pflo # apt-get install gaim
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Dies könnte bedeuten,
dass Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, falls Sie die
instabile Distribution verwenden, dass einige benötigte Pakete noch nicht
erzeugt oder aus 'Incoming' verschoben worden sind.

Da Sie nur eine einzelne Operation angefordert haben, ist es extrem
wahrscheinlich, dass das Paket schlichtweg nicht installierbar ist und
ein Bugreport über dieses Paket eingereicht werden sollte.
Die folgende Information könnte helfen die Sitation zu beheben:

Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
gaim: Hängt ab von: gnutls0 aber es wird nicht installiert werden
Hängt ab von: libgcrypt.so.7
Hängt ab von: libgnutls.so.8
Hängt ab von: libgnutls.so.8(GNUTLS_1_0)
E: Fehlerhafte Pakete
linux:/home/pflo # apt-get install gnutls0
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Dies könnte bedeuten,
dass Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, falls Sie die
instabile Distribution verwenden, dass einige benötigte Pakete noch nicht
erzeugt oder aus 'Incoming' verschoben worden sind.

Da Sie nur eine einzelne Operation angefordert haben, ist es extrem
wahrscheinlich, dass das Paket schlichtweg nicht installierbar ist und
ein Bugreport über dieses Paket eingereicht werden sollte.
Die folgende Information könnte helfen die Sitation zu beheben:

Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
gnutls0: Hängt ab von: opencdk (>= 0.5.2) aber es wird nicht installiert werden
Hängt ab von: libgcrypt.so.7
Hängt ab von: libopencdk.so.8
Hängt ab von: libopencdk.so.8(OPENCDK_5)
E: Fehlerhafte Pakete
linux:/home/pflo # apt-get install opencdk
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Dies könnte bedeuten,
dass Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, falls Sie die
instabile Distribution verwenden, dass einige benötigte Pakete noch nicht
erzeugt oder aus 'Incoming' verschoben worden sind.

Da Sie nur eine einzelne Operation angefordert haben, ist es extrem
wahrscheinlich, dass das Paket schlichtweg nicht installierbar ist und
ein Bugreport über dieses Paket eingereicht werden sollte.
Die folgende Information könnte helfen die Sitation zu beheben:

Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
opencdk: Hängt ab von: libgcrypt.so.7
E: Fehlerhafte Pakete
Die sollte aber eigendlich installiert sein.
linux:/home/pflo # rpm -q libgcrypt
libgcrypt-1.2.0-2.1
Hab bissher nix passendes mit der Suchfunktion vom Forum gefunden, hat jemand ne Ahnung worans liegen könnte?
Danke im vorraus :-)

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 27. Sep 2004, 15:07

sehr ordentliches posting ;)
aber meinst du wirklich es bringt etwas dreimal den gleichen Text in voller Breite zu posten ... es hätte gereicht diese Fehler zu posten
gaim: Hängt ab von: gnutls0 aber es wird nicht installiert werden
Hängt ab von: libgcrypt.so.7
Hängt ab von: libgnutls.so.8
Hängt ab von: libgnutls.so.8(GNUTLS_1_0)
schreibe alle drei Pakete in einen Aufruf:
apt install gaim gnutls0 opencdk

oder wenn du zu faul bist zu suchen in welchem RPM die unerfüllte Abhängigkeit enthalten ist:
apt install libopencdk.so.8
Reading Package Lists... Done
Building Dependency Tree... Done
Selecting libopencdk for 'libopencdk.so.8'
....
apt kann also auch Pakete installieren wenn lediglich der Name eines Programms oder einer Bibliothek bekannt ist ;)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

pflo
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 27. Sep 2004, 14:40

Beitrag von pflo » 27. Sep 2004, 15:15

Danke für die schnelle Antwort
auf ein apt install gaim gnutls0 opencdk
bekomme ich den fehler:
Die folgenden Pakete besitzen unerfülte Abhängigkeiten:
gaim: Hängt ab von: libgcrypt.so.7
gnutls0: Hängt ab von: libgcrypt.so.7
opencdk: Hängt ab von: libgcrypt.so.7
E: Fehlerhafte Pakete
und wenn ich das dann wie du vorschlägst installieren will:
linux:/home/pflo # apt install libgcrypt.so.7
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
E: Package libgcrypt.so.7 is a virtual package with no good providers.

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 27. Sep 2004, 15:59

E: Package libgcrypt.so.7 is a virtual package with no good providers.
tja das bedeutet: dein apt findet so ein Paket nicht ... das kann

1.) an der sources.list liegen, evtl fehlen dir dann dort ein paar Einträge ...

oder

2.) eines der RPMs welche du installieren willst ist verkehrt gebaut worden und hat eine "falsche" Abhängigkeit, d.h es will genau diese lib haben anstatt auf >= zu testen :(
dieses Problem kannst du (evtl) beheben mit apt install libgcrypt=1.1.91-39 (diese Version enthält diese lib)

sollte das auch nicht funktionieren, dann kannst du

3.) apt "belügen" durch einen Fake-Provides Eintrag in der Sektion RPM { .. } in der Datei apt.conf:
Fake-Provides { "libgcrypt.so.7"; };
damit nimmt apt an das diese lib installiert ist.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

pflo
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 27. Sep 2004, 14:40

Beitrag von pflo » 27. Sep 2004, 16:54

Ich hab jetzt mal geguckt welche Version von libgcrypt im Moment installiert ist

linux:/home/pflo # rpm -q libgcrypt
libgcrypt-1.2.0-2.1
Wenn ich ein downgrade auf die Version die du vorschlägst machen möchte

linux:/home/pflo # apt install libgcrypt=1.1.91-39
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
dirmngr gpg2 gpgme
Die folgenden Pakete werden DOWNGRADED:
libgcrypt
0 upgraded, 0 newly installed, 1 downgegradet, 3 entfernt und 1 nicht upgegradet.
Muss 617kB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 1309kB Plattenplatz freigegeben werden.
Wollen Sie fortsetzen? [J/n] n
Abgebrochen.
Will apt andere Pakete mit entfernen, was ich nicht möchte.

Dann hab ich mal gesucht ob die lib überhaupt vorhanden ist
linux:/home/pflo # find / -name libgcrypt.so.*
/usr/lib/libgcrypt.so.11.1.1
/usr/lib/libgcrypt.so.11
Und versuchsweise nen Symlink mit dem Namen der älteren Version gemacht
linux:/usr/lib # ln -s libgcrypt.so.11.1.1 libgcrypt.so.7
linux:/usr/lib # ls -al libgcrypt*
lrwxrwxrwx 1 root root 19 2004-09-27 12:39 libgcrypt.so.11 -> libgcrypt.so.11.1.1
-rwxr-xr-x 1 root root 345328 2004-07-31 15:46 libgcrypt.so.11.1.1
lrwxrwxrwx 1 root root 19 2004-09-27 16:17 libgcrypt.so.7 -> libgcrypt.so.11.1.1
Aber das hat garnix gebracht.

Gemäss der dritten möglichkeit hab ich die apt.conf verändert, führt zu einer veränderten Fehlermeldung:
linux:/home/pflo # apt install gaim gnutls0 opencdk
Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert werden:
gaim gnutls0 opencdk
0 upgraded, 3 newly installed, 0 entfernt und 7 nicht upgegradet.
Muss 0B/3832kB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 9645kB zusätzlicher Plattenplatz benutzt werden.
libgcrypt.so.7 is needed by opencdk-0.5.4-1suse91
libgcrypt.so.7 is needed by gnutls0-0.9.99-1suse91
libgcrypt.so.7 is needed by gaim-1.0.0-2suse91
E: Transaction set check failed

Zusammenfassend hab ich also nur die neuere Version von libgcrypt.so und weiss noch nicht wie ich die alte bekommen oder die Pakete mit der älteren installieren kann.

Was kann ich noch versuchen? Habe ich etwas übersehen?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 27. Sep 2004, 17:00

7 nicht upgegradet
was sind das für 7 zurückgehaltene Pakete ??

das mit dem Fakeprovide sollte klappen, evtl hast du da nur einen Syntaxfehler. Poste mal die Sektion mit dem Fake-Provide...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

pflo
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 27. Sep 2004, 14:40

Beitrag von pflo » 27. Sep 2004, 17:22

Eines davon wird zurückgehalten und die andere hab ich nur noch nicht machen lassen.
Die folgenden Pakete werden upgegradet werden:
kdegraphics3 kdegraphics3-fax kdegraphics3-kamera kdegraphics3-postscript
kdelibs3 kdelibs3-doc
Die folgenden Pakete sind zurückgehalten worden
kdenetwork3-vnc
6 upgraded, 0 newly installed, 0 entfernt und 1 nicht upgegradet.
Nach einem:
apt-get install kdenetwork3-vnc
und
apt-get upgrade

sind jetzt alle installiert. Das kdenetwork3-vnc zurückgehalten war lag irgendwie an XFree86-Xvnc, gestern gings nicht heute gehts.

Hat aber keinen Einfluss auf die libgcrypt.so sache, das geht immernoch nicht. Hier meine /etc/apt/apt.conf.d/apt.conf
// with "apt-config dump" all settings can be viewed

Acquire::CDROM::Copy "true";

Debug
{
pkgRPMPM "false";
}

RPM
{
// Hold (do not update) a list with pkgs:
// Hold { "k_deflt"; "sane"; };
// Leave list empty to disable
Hold { "kernel-default"; "kernel-source"; };
Ignore {"gpg-pubkey"; };

Options { };
Install-Options "";
Erase-Options "";
Source {
Build-Command "rpmbuild --rebuild";
};
Fake-Provides { "libgcrypt.so.7"; };
}

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 27. Sep 2004, 17:25

probiere mal das Fake mit kompletten Pfad
Zuletzt geändert von oc2pus am 27. Sep 2004, 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1377
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » 27. Sep 2004, 17:28

Das Paket fehlt bei mir auch, wenn ich die RPMs händisch runterlade und anfangen will in der Reihenfolge zu installieren wie es hier beschrieben steht:
http://linux01.gwdg.de/~pbleser/rpm-nav ... twork/gaim
Ob faken da wirklich so eine gute Idee ist?
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 27. Sep 2004, 17:29

das gaim ist "verkehrt" gepackaged .. es will exakt die libgcrypt.so.7 du hast aber wahrscheinlich die libgcrypt.so.11 ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

pflo
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 27. Sep 2004, 14:40

Beitrag von pflo » 27. Sep 2004, 18:10

Ich hab nochmal die Syntax des Fake-Provides überprüft, die sieht für mich einwandfrei aus. Auch das faken des alten Paketes und nicht nur der lib funktioniert so nicht
Fake-Provides { "libgcrypt-1.1.91-39"; "libgcrypt.so.7"; };
Die Fehlermeldung vor und nach dem faken sieht ja etwas verändert aus, erst stand ja etwas von "E: Fehlerhafte Pakete" da, nach dem faken " E: Transaction set check failed".
Ich hab ein bisschen gegoogled und das hier gefunden:
http://lists.suse.com/archive/suse-linu ... /0543.html

Das Paket aber mit rpm -Uvh zu installieren liefert auch nur wieder:
error: Failed dependencies:
libgcrypt.so.7 is needed by opencdk-0.5.4-1suse91

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 27. Sep 2004, 18:49

ok, dann lösen wir das Problem anders:

man erstelle ein virtuelles RPM (http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=13336) mit dem Befehl
./myVirtualRPM libgcrypt.so.7

dann dieses virtuelle RPM installieren
mit rpm -i myVirtualPackages-1.0-0.tg.1.i386.rpm

und nochmal den apt install Befehl abschicken.
dann sollte es gehen ;)
Zuletzt geändert von oc2pus am 28. Sep 2004, 16:10, insgesamt 1-mal geändert.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

pflo
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 27. Sep 2004, 14:40

Beitrag von pflo » 27. Sep 2004, 18:52

Mit dem Virtuellen Paket funktioniert die Installation der drei Pakete bei mir jetzt wunderbar. Gaim läuft auch.
Dankeschön

ulischmidthaase
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 1. Mär 2004, 21:41
Wohnort: Epfendorf

Beitrag von ulischmidthaase » 3. Okt 2004, 15:11

Hallo!
Ich habe ein sehr ähnliches Problem bei mir ist es nur das Paket "libdvdnav.so.0" welches absolut nicht so will wie ich.
Ich habe alle Lösungsvorschläge dieses Threads bin immer zu identischen Ergebnissen gekommen, nur ohne HappyEnd :(
Nachdem ich

Code: Alles auswählen

linux:/usr/local/bin # ./mkVirtualrpm libdvdnav.so.0
Eingab erhielt ich u.a.:

Code: Alles auswählen

copying /tmp/virtual.xw5955/RPMS/i386/*rpm
cp: Aufruf von stat für »/tmp/virtual.xw5955/RPMS/i386/*rpm« nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Sorry bin Anfänger und weiss nicht genau wie man postet: SuSE9.0 alle anderen möglicherweise wichtigen INFOs bitte fragen (ich möchte niemanden mit unnötigen Details langweilen)

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 4. Okt 2004, 12:42

@ulischmidthaase
1.) was hat dein Problem mit diesem Topic zu tun ? du sorgst für totales Chaos, niemand wird je wieder etwas finden ... Du kannst doch in deinem Post auf diesen Post verweisen ... klasse, das motiviert richtig.

2.) schau mal in tmp/virtual.xw5955/RPMS/i586/ bzw ../i686 nach ob dort das rpm steht. Evtl ist deine SuSE zu "alt" oder dir fehlt das Programm mktemp.

zum Überprüfen: schreibe den Befehl set -x an den Anfang des scriptes und rufe es nochmal auf. Damit werden alle Befehle, welche ausgeführt werden ausgegeben. Diese Ausgabe bitte an mich per PN senden.

3.) die Ausgabe des apt Befehls hier posten. Ohne genaue Angaben .. no support possible ;)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast