apt auf SuSE 9.0, findet aber librpm.so.0 nicht

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
awr
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Aug 2004, 21:44
Kontaktdaten:

apt auf SuSE 9.0, findet aber librpm.so.0 nicht

Beitrag von awr » 10. Aug 2004, 21:59

So um meine kryptische Überschrift zu Übersetzen, Ich möchte apt installieren und hab mich hier durch die diversen Topics gelesen, und mir die Pakete geholt. Das Problem ist, dass, als ich die aptlibs installieren wollte, mir ausgegeben wurde, das die librpm.so.0 noch fehlt. Aber unter /usr/i486-linux-libc5/lib hab ich die Datei, was mache ich nun?

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 10. Aug 2004, 22:22

du musst apt, apt-libs und lua so installieren

rpm -Uhv apt-xxx.i586.rpm apt-libs-xxxx.i586.rpm lua-xxxx.i586.rpm

also alles in einer Zeile!
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

awr
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Aug 2004, 21:44
Kontaktdaten:

Beitrag von awr » 10. Aug 2004, 23:43

Code: Alles auswählen

Fehler: Failed dependencies:
        librpm.so.0 is needed by apt-0.5.5cnc6-rb3
        librpm.so.0 is needed by apt-libs-0.5.5cnc6-rb3
Leider hat mir das nicht geholfen :?:

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Aug 2004, 00:05

welche rpm Version ?

rpm -q rpm rpm-devel
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

awr
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Aug 2004, 21:44
Kontaktdaten:

Beitrag von awr » 11. Aug 2004, 00:14

Code: Alles auswählen

rpm-4.1.1-71
Paket rpm-devel ist nicht installiert
Das sagt die Ausgabe.

awr
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Aug 2004, 21:44
Kontaktdaten:

Beitrag von awr » 11. Aug 2004, 12:17

Vielleicht hilft das noch, die librpm.so.0 ist aus dem Paket shlibs5 und im rpm Paket ist eine librpm-4.1.so

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Aug 2004, 12:30

für was brauchst du die shlibs5 ? das ist eine Komopatibilitäts-Bibliothek für uralte Programme ;)

1) wenn du sie brachst, dann
echo $PATH
und der Pfad zu der librpm aus dem Paket von rpm MUSS vor der librpm aus dem Paket shlibs5 stehen.
das kann in einer Konsole mit
export PATH=.... alle Pfade in der richtigen Reihenfolge .. erledigt werden.
Kontrolliere auch den LD_LIBRARY_PATH und ändere ihn mal so:
export LD_LIBRARY_PATH=/usr/lib:$LD_LIBRARY_PATH
In der gleichen Konsole dann den rpm -Uhv Befehf für apt apt-libs lua eingeben.

dann sollte es funktionieren

2) wenn du die shlibs5 nicht brauchst, dann weg damit ;)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

awr
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Aug 2004, 21:44
Kontaktdaten:

Beitrag von awr » 11. Aug 2004, 13:12

so die shlibs5 habich wegen der fehleden librpm installiert, und trotzdem hat er sie nicht gefunden, deswegen ist sie jetzt wieder weg. Allerdings meldet er mir immer noch Failed dependencies :oops: wie kann ich ihm sagen, das er die librpm4 nehmen soll?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 11. Aug 2004, 13:24

ok, dann ergänze beim installieren von den 3 apt-Bibliothen einfach mal die Option --nodeps

damit ist apt installiert und den Rest richtet apt dann schon ;)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

awr
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Aug 2004, 21:44
Kontaktdaten:

Beitrag von awr » 11. Aug 2004, 14:08

Danke jetzt funktioniert es 8)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast