Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]phpMyAdmin und Apache2

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
padersuse
Hacker
Hacker
Beiträge: 259
Registriert: 13. Mai 2005, 09:30

[gelöst]phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von padersuse »

Hallo,
ich habe unter Tumbleweed 15.2 bei der Installation der Pakete auch Apache2 und phpMyAdmin mit angegeben. Ich finde unter /srv/www/htdocs kein Verzeichnis phpMyAdmin, die Beispieldateien unter htdocs sind auch nicht installiert. In der Datei httpd.conf unter /etc/apache2/ habe ich in die Zeile

Code: Alles auswählen

DirectoryIndex
auch

Code: Alles auswählen

index.php
mit eingetragen, Berechtigungen und Eigentümer des Verzeichnisses htdocs habe ich übeprüft; eine kickstart.php Datei unter /srv/www/htdocs/ kann ich aber in einem Browser nicht zur Ausführung bringen, um eine Joomla Installation zurückzuziehen
Was kann ich noch machen, vielleicht sind nicht alle Pakete installiert, habe

Code: Alles auswählen

zypper in apache2
ausgeführt, hat aber auch nichts gebracht ?
Zuletzt geändert von padersuse am 4. Mär 2021, 16:05, insgesamt 1-mal geändert.
Opensuse leap 15.1, 64 bit, Asus Prime B360 Plus
marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1294
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von marce »

Benutzeravatar
susejunky
Moderator
Moderator
Beiträge: 834
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von susejunky »

Hallo padersuse,
padersuse hat geschrieben: 5. Feb 2021, 08:23... ich habe unter Tumbleweed 15.2 bei der Installation der Pakete auch Apache2 und phpMyAdmin mit angegeben.
reden wir hier über openSUSE Tumbleweed oder openSUSE Leap 15.2 oder gar über beide Systeme?

Bitte zeige die Ergebnisse von

Code: Alles auswählen

# zypper se -si apache
und

Code: Alles auswählen

# zypper se -si php
(als "root" in einer Konsole ausführen und Ergebnisse jeweils inkl. der Befehlseingabe bis zur nächsten, leeren Befehlsaufforderung zeigen).

Viele Grüße

susejunky
padersuse
Hacker
Hacker
Beiträge: 259
Registriert: 13. Mai 2005, 09:30

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von padersuse »

Folgende Meldungen bekomme ich von meinem Tumbleweed System

Code: Alles auswählen

Repository-Daten werden geladen...
Installierte Pakete werden gelesen...

S  | Name                   | Type  | Version     | Arch   | Repository
---+------------------------+-------+-------------+--------+------------------------
i  | apache-commons-logging | Paket | 1.2-8.4     | noarch | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | apache2                | Paket | 2.4.46-13.1 | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | apache2-event          | Paket | 2.4.46-13.1 | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | apache2-manual         | Paket | 2.4.46-12.1 | noarch | (Systempakete)
i+ | apache2-mod_php7       | Paket | 7.4.14-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | apache2-prefork        | Paket | 2.4.46-12.1 | x86_64 | (Systempakete)
i  | apache2-utils          | Paket | 2.4.46-12.1 | x86_64 | (Systempakete)
i+ | apache2-worker         | Paket | 2.4.46-13.1 | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | phpMyAdmin-apache      | Paket | 5.0.4-3.1   | noarch | openSUSE-Tumbleweed-Oss



und

Code: Alles auswählen

Installierte Pakete werden gelesen...

S  | Name              | Type  | Version    | Arch   | Repository
---+-------------------+-------+------------+--------+------------------------
i+ | apache2-mod_php7  | Paket | 7.4.14-2.1 | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php7              | Paket | 7.4.14-2.1 | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8              | Paket | 8.0.1-1.1  | x86_64 | (Systempakete)
i  | php8-bz2          | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-cli          | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-ctype        | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-curl         | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-gd           | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-gettext      | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-iconv        | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-mbstring     | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | php8-mysql        | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | php8-openssl      | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-pdo          | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-zip          | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | phpMyAdmin        | Paket | 5.0.4-3.1  | noarch | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | phpMyAdmin-apache | Paket | 5.0.4-3.1  | noarch | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | phpMyAdmin-lang   | Paket | 5.0.4-3.1  | noarch | openSUSE-Tumbleweed-Oss
Opensuse leap 15.1, 64 bit, Asus Prime B360 Plus
Benutzeravatar
susejunky
Moderator
Moderator
Beiträge: 834
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von susejunky »

Hallo padersuse,
padersuse hat geschrieben: 5. Feb 2021, 10:52 Folgende Meldungen bekomme ich von meinem Tumbleweed System

Code: Alles auswählen

Repository-Daten werden geladen...
Installierte Pakete werden gelesen...

S  | Name                   | Type  | Version     | Arch   | Repository
---+------------------------+-------+-------------+--------+------------------------
i  | apache-commons-logging | Paket | 1.2-8.4     | noarch | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | apache2                | Paket | 2.4.46-13.1 | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
...
i+ | apache2-mod_php7       | Paket | 7.4.14-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
...
i+ | phpMyAdmin-apache      | Paket | 5.0.4-3.1   | noarch | openSUSE-Tumbleweed-Oss
und

Code: Alles auswählen

Installierte Pakete werden gelesen...

S  | Name              | Type  | Version    | Arch   | Repository
---+-------------------+-------+------------+--------+------------------------
i+ | apache2-mod_php7  | Paket | 7.4.14-2.1 | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php7              | Paket | 7.4.14-2.1 | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8              | Paket | 8.0.1-1.1  | x86_64 | (Systempakete)
i  | php8-bz2          | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-cli          | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-ctype        | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-curl         | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-gd           | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-gettext      | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-iconv        | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-mbstring     | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | php8-mysql        | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | php8-openssl      | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-pdo          | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i  | php8-zip          | Paket | 8.0.1-2.1  | x86_64 | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | phpMyAdmin        | Paket | 5.0.4-3.1  | noarch | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | phpMyAdmin-apache | Paket | 5.0.4-3.1  | noarch | openSUSE-Tumbleweed-Oss
i+ | phpMyAdmin-lang   | Paket | 5.0.4-3.1  | noarch | openSUSE-Tumbleweed-Oss
Du hast eine Mischung aus PHP7 und PHP8 installiert.

Ob und wenn ja wie das funktioniert kann ich Dir nicht sagen. Wie bereits an anderer Stelle erwähnt verwende ich ausschließlich PHP7.

Was ist denn das Ergebnis von

Code: Alles auswählen

> systemctl status httpd
Hast Du geprüft, ob phpMyAdmin mit PHP8 lauffähig ist?

Viele Grüße

susejunky
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3957
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von Sauerland »

Schau auch mal hier, ist anscheinend ein Problem von php8 und phpmyadmin:
https://bugzilla.suse.com/show_bug.cgi?id=1181603
Desktop: OpenSUSE Leap 15.2, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.2, Intel-Skylake, Kernel 5.3
padersuse
Hacker
Hacker
Beiträge: 259
Registriert: 13. Mai 2005, 09:30

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von padersuse »

Ich habe jetzt php8 gelöscht und php7 installiert, trotzdem sehe ich kein Verzeichnis /srv/www/htdocs/phpMyAdmin.
Was nun ?
Opensuse leap 15.1, 64 bit, Asus Prime B360 Plus
padersuse
Hacker
Hacker
Beiträge: 259
Registriert: 13. Mai 2005, 09:30

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von padersuse »

Meine php-Pakete

Code: Alles auswählen

rpm -qa |grep php
php7-iconv-7.4.14-2.1.x86_64
php7-mysql-7.4.14-2.1.x86_64
php7-json-7.4.14-2.1.x86_64
php7-pear-1.10.19-3.1.noarch
php7-openssl-7.4.14-2.1.x86_64
php7-pdo-7.4.14-2.1.x86_64
php7-cli-7.4.14-2.1.x86_64
php7-gettext-7.4.14-2.1.x86_64
php7-7.4.14-2.1.x86_64
php7-ctype-7.4.14-2.1.x86_64
php-composer-1.10.19-1.1.noarch
phpMyAdmin-apache-5.0.4-3.1.noarch
php-pear-MDB2-2.5.0b5-1.3.noarch
php7-mbstring-7.4.14-2.1.x86_64
php7-zip-7.4.14-2.1.x86_64
apache2-mod_php7-7.4.14-2.1.x86_64
php7-bz2-7.4.14-2.1.x86_64
php7-gd-7.4.14-2.1.x86_64
php7-calendar-7.4.14-2.1.x86_64
php7-dba-7.4.14-2.1.x86_64
php7-zlib-7.4.14-2.1.x86_64
php7-phar-7.4.14-2.1.x86_64
phpMyAdmin-5.0.4-3.1.noarch
phpMyAdmin-lang-5.0.4-3.1.noarch
php7-curl-7.4.14-2.1.x86_64
php-pear-MDB2_Driver_mysqli-1.5.0b4-1.3.noarch
Opensuse leap 15.1, 64 bit, Asus Prime B360 Plus
padersuse
Hacker
Hacker
Beiträge: 259
Registriert: 13. Mai 2005, 09:30

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von padersuse »

Ausserdem startet jetzt der apache2-Server nicht mehr

Code: Alles auswählen

Feb 05 15:46:01 ketlin2 start_apache2[21892]: [Fri Feb 05 15:46:01.576025 2021] [php7:crit] [pid 21892:tid 140084016031744] Apache is running a threaded MPM, but your PHP Module is not compiled to be threadsafe.  You need to recompile PHP.
Opensuse leap 15.1, 64 bit, Asus Prime B360 Plus
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8914
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von admine »

Versuches es doch mal nach dieser Anleitung:
https://de.opensuse.org/SDB:LAMP_Einrichtung
Grüße
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1294
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von marce »

padersuse hat geschrieben: 5. Feb 2021, 15:34 Ich habe jetzt php8 gelöscht und php7 installiert, trotzdem sehe ich kein Verzeichnis /srv/www/htdocs/phpMyAdmin.
Was nun ?
Wenn ich mich recht entsinne landet die phpMyAdmin-Installation via PacketManger nicht im klassischen /srv/www/htdocs-Verzeichnis sondern wird über einen Alias anderweitig eingebunden. "Wo" und "wie" dürfte die entsprechende Config-Datei, vermutlich irgendwo unterhalb /etc/httpd, sagen...
Benutzeravatar
susejunky
Moderator
Moderator
Beiträge: 834
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von susejunky »

Hallo padersuse;
padersuse hat geschrieben: 5. Feb 2021, 15:34 Ich habe jetzt php8 gelöscht und php7 installiert, trotzdem sehe ich kein Verzeichnis /srv/www/htdocs/phpMyAdmin.
Was nun ?
wenn phpMyAdmin tatsächlich installiert ist, dann kannst Du in YaST -> Software installieren oder löschen -> Karteikarte Dateiliste nachsehen, welche Dateien bei der Installation wo abgelegt wurden.

Viele Grüße

susejunky
padersuse
Hacker
Hacker
Beiträge: 259
Registriert: 13. Mai 2005, 09:30

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von padersuse »

Ich habe mir die Dateiliste angeschaut, unter Tumbleweed wird phpMyAdmin nicht in /srv/www/htdocs/ installiert unter opensuse leap 15.1 schon. Muss mich dann noch mit der Opensuse Doku auseinandersetzen
Habe aber noch folgendes Problem :

Code: Alles auswählen

Feb 05 15:46:01 ketlin2 start_apache2[21892]: [Fri Feb 05 15:46:01.576025 2021] [php7:crit] [pid 21892:tid 140084016031744] Apache is running a threaded MPM, but your PHP Module is not compiled to be threadsafe.  You need to recompile PHP
mit php7 will mein Apache-Dienst nicht starten
Opensuse leap 15.1, 64 bit, Asus Prime B360 Plus
padersuse
Hacker
Hacker
Beiträge: 259
Registriert: 13. Mai 2005, 09:30

Re: phpMyAdmin und Apache2

Beitrag von padersuse »

Ich bin zwar kein Apache-Experte, habe aber in der Datei /etc/sysconfig/apache2

Code: Alles auswählen

APACHE_MPM=""
prefork ergänzt

Code: Alles auswählen

APACHE_MPM="prefork"
jetzt startet der Apache-Dienst, hoffe , das war richtig.
Gruß Padersuse
Opensuse leap 15.1, 64 bit, Asus Prime B360 Plus
Antworten