Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Windows download mit Wine

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16631
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von whois »

gehrke hat geschrieben: 1. Jan 2021, 08:46
Heinz-Peter hat geschrieben: 31. Dez 2020, 22:06 Zweitens, wenn Du eine schlechte Laune hast dann such dir einen anderen Blitzableiter. Deine arrogante Antwort kannst dir sparen.
Heinz-Peter hat geschrieben: 31. Dez 2020, 22:51 Wir leben in einem demokratischen Land. Das nur so am Rande, falls du Deutschland mit China verwechselt hast.
Mundtod wirst du mich nicht machen.
@Heinz-Peter: Fahre bitte deine Aggressionen runter. So etwas brauchen wir hier nicht.
Danke gehrke für dein Posting

Leute wir leiden alle unter dieser schei... Pandemie.
Nehmt euch doch bitte ein bisschen zurück das muss doch nicht sein !
Es muss doch nicht sein das wir uns für unser zeitaufwendiges Hobby gegenseitig fertig machen.

Danke an euch alle

Cornel

Das ganze habe ich vor einigen Tage in so ähnlicher Form schon mal geschrieben.
Bleibt bitte Ruhig..
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5502
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von josef-wien »

Ich weiß ja nicht, was in Heinz-Peter gefahren ist, daß er plötzlich so aggressiv geworden ist und zu allem Überfluß auch noch in einem anderen Forum "Dampf abläßt".

Dem Appell von whois kann ich mich nur anschließen. Und jetzt sollten wir zum Thema zurückkehren.
Benutzeravatar
susejunky
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 806
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von susejunky »

Hallo alle zusammen,

alles Gute für 2021 und bleibt gesund!

gehrke hat geschrieben: 1. Jan 2021, 08:46... So etwas brauchen wir hier nicht.
Was linnox aber wahrscheinlich wirklich benötigt, ist eine Anleitung, wie man https://paste.opensuse.org/ nutzen kann:
  • "Author - What's your name?" und "Title - Give your paste a title."
    dienen dazu, die hochgeladenen Informationen näher zu kennzeichnen.
  • "Language - What language is your paste written in?"
    ermöglichen es den gezeigten Text einer Programmiersprache zuzuordnen. Die Auswahl "Text" ist für jegliche Art von Text geeignet.
  • "Your Paste - Paste your paste here"
    hier kann mit Strg+V Text direkt aus der Zwischenablage eingefügt werden.
  • Nicht den Inhalt der Zwischenablage sondern eine Datei (Text oder Bild) hochladen
    hierzu kann entweder (oben rechts) anstelle von "Code" das Wort "Image" oder unter "Language - What language is your paste written in?" der Eintrag "Image file" ausgewählt werden. Nach aktivieren der Schaltfläche "Browse" wird ein Dateiauswahldialog zur Auswahl einer lokalen Datei (Text oder Bild) angezeigt.
  • "Private - Private paste aren't shown in recent listings."
    legt fest, ob der Eintrag in der mit "Recent" (Menüpunkt ganz oben rechts) anzeigbaren Liste aufgeführt wird.
  • "Delete - After When should we delete your paste?"
    bestimmt wie lange die Information verfügbar gehalten wird.
  • "Create"
    erzeugt eine Link-Adresse, die kopiert und z.B. im Forum weitergeben werden kann.
Es wäre schön, wenn jemand obige Anleitung nochmals kritisch prüfen (und die aktuellen Limits für Dateigröße und Dateiformate ergänzen könnte) und dann alles hier Dateianhänge ergänzen könnte.

Viele Grüße

susejunky
linnox
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 28. Dez 2020, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von linnox »

*****wünsche allen linux usern ein gesundes neues jahr******
Danke für eure rege anteilnahme an meinem linux-thema, aber eigentlich gehen die
diskussions beiträge am thema vorbei ! warum wer was macht, ist hier eigentlich
nebensächlich, bitte nicht, die köpfe deswegen heiss machen.
Ich bin hier mit meinem „alten“ laptop , (der mit linux ausgestattet wurde) und wollte
mich eigentlich nur mit eurer hilfe in die linux materie einarbeiten. Ich fange hier bei
null an und merke ,das hier alles anders fuktioniert, als bei windows, wo doch schon
vieles automatisch und idiotensicher abläuft.
Also muss ich mich hier bei linux gewaltig umstellen.
Jetzt bin ich erst mal wieder am anfang- habe probleme , fotos oder datensätze
ins forum einzustellen. Kann mir da jemand exakte infos geben, denn da hatten
sich bereits schon unterschiedliche sichtweisen herauskristalisiert. Ist für mich
als neuling schwierig, da die richtigen schritte anzuwenden. Da raucht ja einem
„Neuling“ der kopf.
Benutzeravatar
manzek
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 20. Mär 2005, 14:21
Wohnort: Metropolregion Bremen/Oldenburg

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von manzek »

Hallo linnox,

ich habe so den Eindruck, als ginge es dir hauptsächlich darum, fertige Lösungen vorgesetzt zu bekommen.
Das mag in einer kostenpflichtigen Support-Hotline wohl so sein, aber hier machen das die Mitglieder dieses Forums alle in ihrer mitunter doch recht knappen Freizeit freiwillig und kostenlos!
Es gab in den letzten Postings mehr als genügend Denkanstöße und Informationen, wie du deine Probleme mit deinem Rechner in den Griff bekommen könntest.
Mehr als Hilfe zur Selbsthilfe können und wollen wir hier nicht leisten. Hier wird von jedem User zu seinem Problem erwartet, dass er gewillt ist, die angebotene Hilfe umzusetzen. Wenn etwas nicht genau verstanden wird, darf auch gerne gezielt nachgefragt werden.
So long, Stephan

---
Gigabyte AORUS MASTER X570 * AMD Ryzen 3900XT @ 4,0 GHz * 128 GB DDR4 @ 3200 MHz * nVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER, 8192 MB * 23,6" - LED @ 1920x1080 * openSUSE Leap 15.2 * KDE 5.18.x
linnox
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 28. Dez 2020, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von linnox »

genau, das ist mein problem. ich verstehe zzt. nicht, wie ich fotos oder datensätze
ins forum zur ansicht bringen kann.
da hier unterschiedliche lösungen bestehen, ist es für mich als laien nicht
klar, welches eine einfache lösung darstellt. in anderen foren war das anhängen
von dateien völlig unproblematisch. warum ist das hier so kompliziert.
Benutzeravatar
susejunky
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 806
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von susejunky »

Hallo josef-wien,
josef-wien hat geschrieben: 1. Jan 2021, 11:36 Ich weiß ja nicht, was in Heinz-Peter gefahren ist, daß er plötzlich so aggressiv geworden ist und zu allem Überfluß auch noch in einem anderen Forum "Dampf abläßt".
da versucht ein Forumsmitglied (Heinz-Peter) einem anderen (linnox) zu helfen (zugegebenermaßen nicht ganz korrekt). Daraufhin wird es (von einem Moderator!) nicht im Sinne des Beitrags konstruktiv korrigiert, sondern "persönlich angepflaumt". Eine konstruktive Lösung im Sinne des OP Fehlanzeige.

Da sich das Forumsmitglied daraufhin "not amused" zeigt, schalten sich weitere Moderatoren ein, um besagtes Forumsmitglied zu schelten (konstruktive Hilfe für den OP immer noch Fehlanzeige) und es letztendlich sogar zu sperren.

Da wunderst Du Dich, dass Mitglieder in andere Foren abwandern und dort "Dampf ablassen"?

Ich wünsche Dir und allen anderen Forumsmitgliedern und Forumslesern ein frohes neues Jahr und für 2021 alles Gute, vor allem Gesundheit.

Viele Grüße

susejunky
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3885
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von Sauerland »

linnox hat geschrieben: 1. Jan 2021, 14:00 genau, das ist mein problem. ich verstehe zzt. nicht, wie ich fotos oder datensätze
ins forum zur ansicht bringen kann.
da hier unterschiedliche lösungen bestehen, ist es für mich als laien nicht
klar, welches eine einfache lösung darstellt. in anderen foren war das anhängen
von dateien völlig unproblematisch. warum ist das hier so kompliziert.
Wie ich schon sagte, mit einem eigenen Webserver.

Ansonsten kannst du keine Bilder direkt hier posten, nur die URL zu einem Builderhoster siehe den 1. Beitrag von tomm.fa

PS:
Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten, macht den Beitrag einfach übersichtlicher.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.2, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.2, Intel-Skylake, Kernel 5.3
Benutzeravatar
manzek
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 20. Mär 2005, 14:21
Wohnort: Metropolregion Bremen/Oldenburg

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von manzek »

@linnox

Ich habe mal ein YT-Video herausgesucht, das beschreibt, wie man Bilder in ein Forum einbinden kann.
Vielleicht hilft dir das ja weiter.

Link zum Video
So long, Stephan

---
Gigabyte AORUS MASTER X570 * AMD Ryzen 3900XT @ 4,0 GHz * 128 GB DDR4 @ 3200 MHz * nVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER, 8192 MB * 23,6" - LED @ 1920x1080 * openSUSE Leap 15.2 * KDE 5.18.x
Benutzeravatar
susejunky
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 806
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von susejunky »

Hallo linnox,
linnox hat geschrieben: 1. Jan 2021, 14:00... ich verstehe zzt. nicht, wie ich fotos oder datensätze ins forum zur ansicht bringen kann
wie hier bereits mehrfach gesagt wurde, ist das diesbezügliche Vorgehen von Forum zu Forum eben unterschiedlich.

Was jedoch in allen mir bekannten Foren möglich ist, ist Informationen auf eine Hosting-Seite wie z.B. https://paste.opensuse.org/ hochzuladen und dann einen entsprechenden Link im Forumsbeitrag zu verwenden. Die Informationen werden dadurch zwar nicht direkt im Forum sichtbar, aber jeder, der den Forumsbeitrag liest, kann die Informationen auf susepaste abrufen.

Wie susepaste funktioniert habe ich hier https://linux-club.de/forum/viewtopic.p ... 13#p793613 beschrieben und wenn Du dazu noch konkrete Fragen hast, melde Dich einfach hier.

Viele Grüße

susejunky
linnox
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 28. Dez 2020, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von linnox »

https://paste.opensuse.org/73c1b462

habe jetzt mal einen test gemacht. reicht das so aus, kann man
jetzt den link öffnen ?
linnox
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 28. Dez 2020, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von linnox »

ich sehe, das müsste so geklappt haben.
danke für den tip, erste hürde genommen
linnox
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 28. Dez 2020, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von linnox »

https://paste.opensuse.org/a1205991
https://paste.opensuse.org/f4fe7366

Da nun endlich das leidige problem mit dem foto herunterladen gelöst wurde,
kann ich nochmal zum „thema windows-download mit wine“ kommen.
Es gelingt mir nicht, die windows-datei(exe) mit wine umzuwandeln.
hat da jemand eine idee ?
Benutzeravatar
susejunky
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 806
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von susejunky »

Hallo linnox,
hat funktioniert und kann eingesehen werden.
linnox hat geschrieben: 1. Jan 2021, 15:28... Es gelingt mir nicht, die windows-datei(exe) mit wine umzuwandeln. ...
"Umwandeln"?

Ich nehme an, Du willst die Datei DJUCED_5.1.1.exe ausführen bzw. vielleicht hast Du das bereits getan und damit das Verzeichnis DJUCED_5.1.1 erzeugt?

Was ist denn der Inhalt des Verzeichnis DJUCED_5.1.1?

Wenn ich den Beitrag bis hierher richtig verstanden habe, dann hast Du auf Deinem Laptop Linux Mint installiert und möchtest nun gerne die Anwendung DJUCED_5.1.1, welche eigentlich für Microsoft Windows 7 konzipiert ist, mittels wine unter Linux Mint nutzen.

Ich kenne Linux Mint nur dem Namen nach und benutze wine (unter openSUSE Tumbleweed) auch nur sehr selten, daher kann ich Dir nur sehr eingeschränkt weiterhelfen.

Auf meinem System gibt es ein Programm winecfg, mit dem man einstellen kann, welche MS Windows-Version durch wine emuliert wird. Hast Du auf Deinem System wine für MS Windows 7 konfiguriert?

Viele Grüße

susejunky
linnox
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 28. Dez 2020, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von linnox »

danke für die info, ja es ist alles richtig dargestellt worden.
der letzte abschnitt deines schreibens müsste in die richtige
richtung weisen. konfiguriert habe ich wine noch nicht, hast
du da ein paar infos , die du mir dazu sagen kannst ?
linnox
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 28. Dez 2020, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von linnox »

okay, habe wine auf win7 konfiguriert
Benutzeravatar
susejunky
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 806
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von susejunky »

OK! Da habe ich wohl etwas zu lange gebraucht ...

Hallo linnox,
linnox hat geschrieben: 1. Jan 2021, 16:11... konfiguriert habe ich wine noch nicht, hast du da ein paar infos , die du mir dazu sagen kannst ?
wie ich bereits sagte, ich nutze openSUSE, nicht Linux Mint!

Bei mir ist winecfg (ein Programm mit grafischer Oberfläche) für die initiale wine-Konfiguration vorhanden. Ob dieses Programm auch unter Linux Mint verfügbar ist, kann ich Dir nicht sagen (ein einfacher Versuch wäre: eine Konsole öffnen, winecfg eingeben und die Eingabetaste drücken).

Noch ein Hinweis:

Linux-Distributionen sind sich zwar relativ ähnlich, aber nicht absolut gleich. Bei einem Thema wie dem Deinigen (Zugriff auf USB, Zugriff auf Sound, etc. und alles mittels einer MS Windows 7 Anwendung unter wine) hast Du ggf. bessere Aussichten auf Unterstützung, wenn Du Dein Problem in einem Forum vorstellst, das speziell auf Deine Linux-Distribution (Linux Mint) zugeschnitten ist.

Viele Grüße

susejunky
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5502
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von josef-wien »

linnox hat geschrieben:Es gelingt mir nicht, die windows-datei(exe) mit wine umzuwandeln.
Das ist keine Fehlerbeschreibung. Wir müssen wissen, was genau Du gemacht hast. Und dabei sind weder grafische Oberflächen noch bunte Bilder in der Regel hilfreich.

Öffne eine Konsole bzw. ein Terminal (einen entsprechenden Punkt wirst Du in Deinem grafischen Menü finden), und führe folgende Befehle aus (nicht abschreiben, sondern kopieren und einfügen):

Code: Alles auswählen

ls $HOME/Downloads/DJUCED_5.1.1/*

Code: Alles auswählen

cd $HOME/Downloads; wine DJUCED_5.1.1.exe
Der erste Befehl zeigt den Inhal des genannten Verzeichnisses, der zweite führt das genannte Programm mit wine aus. Die Ergebnisse kopierst Du und fügst sie einschließlich der Befehle hier im Forum ein (als Text gemäß https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=92&t=105750 und nicht in Form eines Bildes).


Außerdem solltest Du dich an
Sauerland hat geschrieben:Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten, macht den Beitrag einfach übersichtlicher.
halten, ansonsten wird es (nicht nur) mir hier zu mühsam.
abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3347
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von abgdf »

Nie im Leben wirst Du Deinen USB-Mixer mit Djuced über wine auf der 11 Jahre alten Kiste zum Laufen bekommen.

Aber bitte, jeder muß erst seine eigenen Erfahrungen machen.
linnox
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 28. Dez 2020, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Windows download mit Wine

Beitrag von linnox »

Code: Alles auswählen

mister-x@misterx-HP-620:~$ ls $HOME/Downloads/DJUCED_5.1.1/*
/home/mister-x/Downloads/DJUCED_5.1.1/[0]
/home/mister-x/Downloads/DJUCED_5.1.1/CERTIFICATE
mister-x@misterx-HP-620:~$

ich hoffe, das war so richtig ?
Zuletzt geändert von tomm.fa am 2. Jan 2021, 11:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: CODE-Tags gesetzt.
Antworten