Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
wbwb
Member
Member
Beiträge: 243
Registriert: 26. Jun 2006, 14:51

[Gelöst] H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von wbwb »

Hallo,
ich habe gerade meine "ganz normalen" täglichen upgrades bekommen.
Dabei war ein Kernel upgrade.
Mir schwante schon Schlimmes als die Maschine beim Reboot erstmal einen MOK Key Bluescreen bekam und als ich dann im System war hab' ich fast einen Herzinfarkt bekommen :schockiert:

Code: Alles auswählen

~>rpm -qa --last | less | grep kernel
kernel-default-devel-5.3.18-lp152.17.3.x86_64 Mo 08 Jun 2020 22:34:47 CEST
kernel-source-5.3.18-lp152.17.3.noarch        Mo 08 Jun 2020 22:34:46 CEST
kernel-devel-5.3.18-lp152.17.3.noarch         Mo 08 Jun 2020 22:34:25 CEST
kernel-macros-5.3.18-lp152.17.3.noarch        Mo 08 Jun 2020 22:34:22 CEST
kernel-default-5.3.18-lp152.17.3.x86_64       Mo 08 Jun 2020 22:34:00 CEST
und

Code: Alles auswählen

~>rpm -qi kernel-source-5.3.18-lp152.17.3.noarch
Name        : kernel-source
Version     : 5.3.18
Release     : lp152.17.3
...blablabla....
GIT Branch: openSUSE-15.2
Distribution: openSUSE Leap 15.2
Gottseidank habe ich fürs erste noch den alten 4.12.14-lp151.28.48.1. kernel
Was ist denn da los?!?!?
Und was ist der Fix?

wbwb
Zuletzt geändert von wbwb am 9. Jun 2020, 22:23, insgesamt 2-mal geändert.
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5474
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von josef-wien »

Die Wahrscheinlichkeit spricht eindeutig dafür, daß Du ein 15.2-Repo eingebunden hast. Und da das ohne Dein Zutun nicht passiert ...

Wenn die Wahrscheinlichkeit Recht hat: Repos bereinigen und alle 15.2-Pakete entfernen bzw. wieder auf 15.1 umstellen. /var/log/zypp/history wird dabei helfen.
wbwb
Member
Member
Beiträge: 243
Registriert: 26. Jun 2006, 14:51

Re: H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von wbwb »

josef-wien hat geschrieben: 9. Jun 2020, 00:15ein 15.2-Repo eingebunden hast. Und da das ohne Dein Zutun nicht passiert ...
Ich bin alt genug um zu wissen, dass man - per Definition - immer an allem schuld ist.

Was die Sache selbst betrifft wäre ich für weitere Hilfe dankbar.
Vorweg: Ich benütze YAST und weiß nie ob es Probleme gibt wenn man YAST und zypper gleichzeitig für das Paketmanagement nutzt, aber für das Listen von repos o.ä. ist das ja wohl egal(?). Mit zypper kenne ich mich nicht aus.

Also:
Wissentlich habe ich kein 15.2-Repo eingebunden ... ABER ... ich habe genau gestern zwei Repos eingebunden um das Paket android-tools zu bekommen. Zunächst mal die ganze Liste

Code: Alles auswählen

#  | Alias                            | Name                               | Enabled | GPG Check | Refresh
---+----------------------------------+------------------------------------+---------+-----------+--------
 1 | MyRPM                            | MyRPM                              | Yes     | ( p) Yes  | No     
 2 | http-opensuse-guide.org-25864365 | libdvdcss repository               | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 3 | http-packman.inode.at-501030ec   | Packman Repository                 | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 4 | openSUSE-Leap-15.1-1             | openSUSE-Leap-15.1-1               | No      | ----      | ----   
 5 | openSUSE_Leap_15.1               | Editors                            | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 6 | openSUSE_Leap_15.1_1             | Mozilla                            | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 7 | openSUSE_Leap_15.1_10            | Suckless                           | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 8 | openSUSE_Leap_15.1_11            | Birdtray                           | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 9 | openSUSE_Leap_15.1_12            | Android                            | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
10 | openSUSE_Leap_15.1_14            | tsl1                               | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
11 | openSUSE_Leap_15.1_2             | Graphics                           | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
12 | openSUSE_Leap_15.1_3             | Skype                              | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
13 | openSUSE_Leap_15.1_4             | Multimedia                         | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
14 | openSUSE_Leap_15.1_5             | MultimediaLibs                     | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
15 | openSUSE_Leap_15.1_6             | Games                              | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
16 | openSUSE_Leap_15.1_7             | Publish:TexLive                    | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
17 | openSUSE_Leap_15.1_8             | Publish                            | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
18 | openSUSE_Leap_15.1_9             | Hardware                           | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
19 | repo-debug                       | Debug Repository                   | No      | ----      | ----   
20 | repo-debug-non-oss               | Debug Repository (Non-OSS)         | No      | ----      | ----   
21 | repo-debug-update                | Update Repository (Debug)          | No      | ----      | ----   
22 | repo-debug-update-non-oss        | Update Repository (Debug, Non-OSS) | No      | ----      | ----   
23 | repo-non-oss                     | Non-OSS Repository                 | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
24 | repo-oss                         | Main Repository                    | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
25 | repo-source                      | Source Repository                  | No      | ----      | ----   
26 | repo-source-non-oss              | Source Repository (Non-OSS)        | No      | ----      | ----   
27 | repo-update                      | Main Update Repository             | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
28 | repo-update-non-oss              | Update Repository (Non-Oss)        | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
Ich befürchte, dass das Problem-Repo dieses ist

Code: Alles auswählen

9 | openSUSE_Leap_15.1_12            | Android                            | Yes     | (r ) Yes  | Yes 
Warum? Weil sich der kernel-install darauf bezieht:

Code: Alles auswählen

/var/log/zypp # tac history | grep openSUSE_Leap_15.1_12 | grep kernel
2020-06-08 22:34:48|install|kernel-default-devel|5.3.18-lp152.17.3|x86_64|root@linux-2e7f|openSUSE_Leap_15.1_12|7363e8a1787ca480a9bef7e747386d245c2fef2cf49f297555418abcbb172f20|
2020-06-08 22:34:46|install|kernel-source|5.3.18-lp152.17.3|noarch|root@linux-2e7f|openSUSE_Leap_15.1_12|4ba86d520dc1cc5be39898b6ea7e15b32327e829106290f77bc85aa7fec9e854|
2020-06-08 22:34:25|install|kernel-devel|5.3.18-lp152.17.3|noarch|root@linux-2e7f|openSUSE_Leap_15.1_12|aeaea5fb439e778cf525705b45036e24e746a60a620671b4f59235620bc6424f|
2020-06-08 22:34:22|install|kernel-macros|5.3.18-lp152.17.3|noarch|root@linux-2e7f|openSUSE_Leap_15.1_12|a8a570f46ce0413a0a867d7cc790979f6a8a91cdb06e1e1a36c6709564d77f48|
2020-06-08 22:34:21|install|kernel-default|5.3.18-lp152.17.3|x86_64|root@linux-2e7f|openSUSE_Leap_15.1_12|2a6836538b1d88cf211d8eff4678ade3a048a5fc15cbf5be11badb1ed2ab0e5b|
D.h., es sieht so aus, als ob besagter kernel aus diesem Repo stammt. In der Tat unter https://download.opensuse.org/repositor ... .1/x86_64/ findet sich in:

Code: Alles auswählen

Index of download.opensuse.org/repositories/home:/Manizuca/openSUSE_Leap_15.1/x86_64/
[ICO]	Name	Last modified	Size	Metadata
[DIR]	Parent Directory	 	- 	 
[ ]	android-tools-9.0.0_r52-lp151.3.3.x86_64.rpm	28-May-2020 10:53 	604K 	Details
... blablabla ...
[ ]	kernel-default-5.3.18-lp152.17.3.x86_64.rpm	03-Jun-2020 00:39 	70M 	Details
[ ]	kernel-default-devel-5.3.18-lp152.17.3.x86_64.rpm	03-Jun-2020 00:39 	4.6M 	Details
[ ]	kernel-syms-5.3.18-lp152.17.3.x86_64.rpm	03-Jun-2020 00:39 	1.5M 	Details
... usw ...
Besagtes Repo wird unter https://software.opensuse.org/package/android-tools als openSUSE Leap 15.1 community package gelistet. (Ich weiß, community kann tricky sein, und das hilft mir nix. Aber zumindest habe ich nicht blind irgendein 15.2 Repo eingebunden.)

Zunächst habe ich jetzt Enable/Autorefresh bei allen Repo deaktiviert.

Jetzt weiß ich aber nicht wie / ob / in welcher Reihenfolge ich den Schaden rückwärts wieder abwickeln kann.
Wie man ggf. die Version eines Pakets in YAST änder ist mir schon klar.
Wie/Ob man den eingespielten Kernel mit höherer/falscher Versionsnummer wieder los wird verstehe ich nicht. (Panik!)

Noch eine Zusatztinfo. Mit rpm -qa --last habe ich mir die Liste aller gestern Abend eingespielten Pakete gespeichert und mit einem bash script nach Paketen durchsucht die den String Distribution: openSUSE Leap 15.2 beinhalten. Das sind 13 Stück

Code: Alles auswählen

kernel-default-devel-5.3.18-lp152.17.3.x86_64    
kernel-source-5.3.18-lp152.17.3.noarch           
kernel-devel-5.3.18-lp152.17.3.noarch            
kernel-macros-5.3.18-lp152.17.3.noarch           
kernel-default-5.3.18-lp152.17.3.x86_64          
typelib-1_0-Flatpak-1_0-1.6.3-lp152.2.1.x86_64   
libflatpak0-1.6.3-lp152.2.1.x86_64               
flatpak-1.6.3-lp152.2.1.x86_64                   
libostree-2020.3-lp152.1.2.x86_64                
xdg-dbus-proxy-0.1.2-lp152.1.4.x86_64            
system-user-flatpak-1.6.3-lp152.2.1.x86_64       
libostree-1-1-2020.3-lp152.1.2.x86_64            
bubblewrap-0.4.1-lp152.1.2.x86_64                
Prompt sind die alle aus besagtem community Repo.

Kann mir damit jetzt bitte jemand helfen wie/ob ich diesen Kernel wieder loswerde?
Gern gibt es auch noch weitere Infos.
Wenn bzgl. der restlichen Pakete evtl. auch noch Probleme bestehen könnten - bitte sagen.

wbwb
Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 771
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von susejunky »

Hallo wbwb,
wbwb hat geschrieben: 9. Jun 2020, 09:38... Wissentlich habe ich kein 15.2-Repo eingebunden ... ABER ... ich habe genau gestern zwei Repos eingebunden um das Paket android-tools zu bekommen. Zunächst mal die ganze Liste

Code: Alles auswählen

#  | Alias                            | Name                               | Enabled | GPG Check | Refresh
---+----------------------------------+------------------------------------+---------+-----------+--------
 1 | MyRPM                            | MyRPM                              | Yes     | ( p) Yes  | No     
 2 | http-opensuse-guide.org-25864365 | libdvdcss repository               | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 3 | http-packman.inode.at-501030ec   | Packman Repository                 | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 4 | openSUSE-Leap-15.1-1             | openSUSE-Leap-15.1-1               | No      | ----      | ----   
 5 | openSUSE_Leap_15.1               | Editors                            | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 6 | openSUSE_Leap_15.1_1             | Mozilla                            | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 7 | openSUSE_Leap_15.1_10            | Suckless                           | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 8 | openSUSE_Leap_15.1_11            | Birdtray                           | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
 9 | openSUSE_Leap_15.1_12            | Android                            | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
10 | openSUSE_Leap_15.1_14            | tsl1                               | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
11 | openSUSE_Leap_15.1_2             | Graphics                           | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
12 | openSUSE_Leap_15.1_3             | Skype                              | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
13 | openSUSE_Leap_15.1_4             | Multimedia                         | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
14 | openSUSE_Leap_15.1_5             | MultimediaLibs                     | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
15 | openSUSE_Leap_15.1_6             | Games                              | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
16 | openSUSE_Leap_15.1_7             | Publish:TexLive                    | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
17 | openSUSE_Leap_15.1_8             | Publish                            | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
18 | openSUSE_Leap_15.1_9             | Hardware                           | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
19 | repo-debug                       | Debug Repository                   | No      | ----      | ----   
20 | repo-debug-non-oss               | Debug Repository (Non-OSS)         | No      | ----      | ----   
21 | repo-debug-update                | Update Repository (Debug)          | No      | ----      | ----   
22 | repo-debug-update-non-oss        | Update Repository (Debug, Non-OSS) | No      | ----      | ----   
23 | repo-non-oss                     | Non-OSS Repository                 | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
24 | repo-oss                         | Main Repository                    | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
25 | repo-source                      | Source Repository                  | No      | ----      | ----   
26 | repo-source-non-oss              | Source Repository (Non-OSS)        | No      | ----      | ----   
27 | repo-update                      | Main Update Repository             | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
28 | repo-update-non-oss              | Update Repository (Non-Oss)        | Yes     | (r ) Yes  | Yes    
Leider ist diese Liste nur bedingt aussagekräftig, da sie die Quelle (URL) der Repositories nicht zeigt.

Bitte zeige das Ergebnis von

Code: Alles auswählen

# zypper lr -uEP
Welche Android-Tools benötigst Du ? fastboot und adb kannst Du auch - allerdings ohne Repository und den damit verbundenen Aktualisierungskomfort - direkt von https://dl.google.com/android/repositor ... -linux.zip beziehen.

Viele Grüße

susejunky
wbwb
Member
Member
Beiträge: 243
Registriert: 26. Jun 2006, 14:51

Re: H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von wbwb »

susejunky hat geschrieben: 9. Jun 2020, 10:34 Leider ist diese Liste nur bedingt aussagekräftig, da sie die Quelle (URL) der Repositories nicht zeigt.
Die URL des problematischen Repos wird im Post bereits angegeben. Hier nochmal: https://download.opensuse.org/repositor ... 1/x86_64/

Welches Android-Tools ich benötige ist momentan auch gar nicht meine Frage. Siehe den Post.

Meine Frage ist, wie ich den im Post beschriebenen, falschen Kernel schadlos wieder entfernen kann.

wbwb
Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 771
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von susejunky »

Hallo wbwb,
wbwb hat geschrieben: 9. Jun 2020, 10:43
susejunky hat geschrieben: 9. Jun 2020, 10:34 Leider ist diese Liste nur bedingt aussagekräftig, da sie die Quelle (URL) der Repositories nicht zeigt.
Die URL des problematischen Repos wird im Post bereits angegeben. Hier nochmal: https://download.opensuse.org/repositor ... 1/x86_64/

Welches Android-Tools ich benötige ist momentan auch gar nicht meine Frage. Siehe den Post.

Meine Frage ist, wie ich den im Post beschriebenen, falschen Kernel schadlos wieder entfernen kann.

wbwb
und meine Frage ist:

Wie soll ich Dir weiterhelfen, wenn Du nicht bereit bist, mir die Informationen zur Verfügung zu stellen, die ich benötige, um eine funktionierende Lösung für Dein Problem auszuarbeiten?

Viele Grüße

susejunky
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5474
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von josef-wien »

wbwb hat geschrieben:Ich weiß, community kann tricky sein
Genau das hast Du jetzt (bei einem sehr unsauberen Repo) in der Praxis erlebt. Den Kernel loszuwerden, ist die leichteste Übung, das muß Du nur in der YaST-Softwareverwaltung im Reiter "Versionen" auswählen. Für den Rest gilt der Beitrag von susejunky.

Ob Du YaST oder zypper verwendest, ist Geschmackssache, beides sind quasi Oberflächen für die Funktionen der libzypp.
wbwb
Member
Member
Beiträge: 243
Registriert: 26. Jun 2006, 14:51

Re: H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von wbwb »

josef-wien hat geschrieben: 9. Jun 2020, 12:02Den Kernel loszuwerden, ist die leichteste Übung, das muß Du nur in der YaST-Softwareverwaltung im Reiter "Versionen" auswählen.
Sorry, aber da möchte ich nochmal ganz langsam für mich zum Mitschreiben nachfragen. Es gibt es fünf problematische Kernel Pakete.

Code: Alles auswählen

kernel-default-devel
kernel-source       
kernel-devel          
kernel-macros     
kernel-default 
Vier dieser Pakete sehen im YAST momentan so aus: https://share-your-photo.com/7d7f59d652
Gehe ich richtig in der Annahme, dass ich - während der 4.12-er Kern läuft - im YAST damit das machen soll https://share-your-photo.com/ca7c1a2448?

Eines der Pakete jedoch, das kernel-macros Paket sieht anders aus, nämlich https://share-your-photo.com/05f48aec7c
Hier kann ich keine 5.3 Version 'abwählen' / 'entfernen' o.ä.? Was bedeuten überhaupt die drei kleinen Quadrate an der 5.3 Version.
Was mache ich - wenn überhaupt - damit?
Soll ich das einfach 'Upgraden' - was dann effektiv einen 'Downgrade' machen würde?

wbwb
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3823
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von Sauerland »

Nur mal zur Info:
Du hast in deinem ersten Beitrag die Repoliste ohne dem wichtigsten Merkmal (die URL) gepostet. Ein Repo kann ich auch mit "Liebe mich" benennen...

Deswegen ist die Repoliste im ersten Post von dir nur mit "Rate-mal-mit-Rosenthal" zu interpretieren.

Wegen diesem Verhalten hat dich susejunky gebeten die Repoliste noch einmal zu posten, jetzt aber mit der wichtigen URL......

Darauf warten wir noch immer, also poste bitte

Code: Alles auswählen

zypper lr -d
Dann sehen wir mal weiter.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.2, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.2, Intel-Skylake, Kernel 5.3
abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3324
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Re: H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von abgdf »

Ceterum censeo ...
wbwb
Member
Member
Beiträge: 243
Registriert: 26. Jun 2006, 14:51

Re: H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von wbwb »

.
@josef-wien:
Danke für den (für mich einzig) hilfreichen Tip hier im Thread.
Die Sache mit einem 15.2-Repo war ja schon fast die halbe Miete und der Hinweis zu /var/log/zypp/history hat geholfen die URL des Community Repos mit dem falschen Kernel zu identifizieren. (Sämtliche Infos stehen oben im Thread - wenn man es nachlesen will.)
Ich bin auch Deinem Vorschlag gefolgt und habe den falsche Kernel direkt per YAST entfernt und das kernel-macro Paket per "Upgrade" wieder auf die alte Version gesetzt.
Das Repo selbst und die restlichen Pakete daraus sind inzwischen auch entfernt.
Die Maschine hat normal gebootet.
Sachen wie z.B. Virtualbox, die kernel modules brauchen funktionieren auch wieder.
Mal sehen, ob die Kiste den nächsten "echten" Kernel update ordnungsgemäß durchführt....

Dem Maintainer dieses Repos davon habe ich unter https://build.opensuse.org/package/show ... ca/android einen Kommentar hinterlassen, dass er "mal Aufräumen" soll.

PS.:
josef-wien hat geschrieben: 9. Jun 2020, 12:02
wbwb hat geschrieben:Ich weiß, community kann tricky sein
Genau das hast Du jetzt (bei einem sehr unsauberen Repo) in der Praxis erlebt.
Ja, ja, das ist mehr so eine grundsätzliche Geschichte ...
Ich bin schon soooo lange Linux Anwender und i.m.h.o. gibt es Linux in allen Facetten nicht ohne "Community".
Das kann daneben gehen. Richtig. (Hab's ja selbst gesagt.)
Aber genau dafür gibt es eben auch "Community" = z.B. dieses Forum.
Und da gibt es tolle Hilfe von Leuten wie Dir.
Ich kann nicht Schlechtes an Community (Repos/Foren/Gits/usw....) finden.
Selbst dann nicht, wenn einem in Foren auch weniger Hilfreiches dargeboten wird, oder Nutzer glauben in der Lage zu sein 'Verhalten' bewerten zu können, oder man sogar mit Relikten vorchristlich-Lateinischer Kriegsrhetorik belegt wird :roll:
Das passiert genauso wie ein komplett verbocktes Repo.
Solange am Ende alles passt: Supi.
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5474
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: [Gelöst] H-I-L-F-E: Wieso hat Leap 15.1 gerade auf einen 15.2 kernel upgegraded?!?!

Beitrag von josef-wien »

Deine Aktion war schneller, damit kann ich mir die Antwort auf Deine Fragen vom 9. Juni 2020, 15:04 Uhr, sparen. Aber zur Sicherheit:

Code: Alles auswählen

zypper se -si kernel kmp
Antworten