Seite 1 von 1

Leap 15.1 Probleme mit chrony-3.2-lp151.9.6.1

Verfasst: 14. Mai 2020, 13:58
von panamajo
Am Montag (11.5.2020) ist mir beim Update eine neue Version von chrony und dazu ein neues Paket chrony-pool-openSUSE-3.2-lp151.9.6.1 angeboten worden. Seit der Installation habe ich auf dem Rechner das Problem dass nach einiger Zeit (~1-2h nach booten) eine hohe CPU Last auftaucht. Mit top konnte ich schnell ermitteln dass ein Prozess

Code: Alles auswählen

chronyc -a -n -m tracking
einen CPU Kern zu 100% auslastet.

Kille ich den Prozess geht die Last runter, aber damit schiesse ich auch den chronyd Service ab:

Code: Alles auswählen

codered:/var/log/zypp # systemctl status chronyd
● chronyd.service - NTP client/server
   Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/chronyd.service; enabled; vendor preset: disabled)
   Active: failed (Result: exit-code) since Thu 2020-05-14 11:20:01 CEST; 2h 9min ago
     Docs: man:chronyd(8)
           man:chrony.conf(5)
 Main PID: 1384 (code=exited, status=0/SUCCESS)

May 14 11:19:40 codered systemd[1]: Starting NTP client/server...
May 14 11:19:40 codered chronyd[1384]: chronyd version 3.2 starting (+CMDMON +NTP +REFCLOCK +RTC +PRIVDROP -SCFILTER +S>
May 14 11:19:40 codered chronyd[1384]: Frequency 13.706 +/- 0.023 ppm read from /var/lib/chrony/drift
May 14 11:19:46 codered chronyd[1384]: Selected source 192.168.178.15
May 14 11:20:01 codered helper[1403]: Failed to lock /var/run/chrony-helper
May 14 11:20:01 codered chronyd[1384]: chronyd exiting
Nach manuellem Neustart des Service ist alles wieder ok:

Code: Alles auswählen

codered:/etc # systemctl status chronyd
● chronyd.service - NTP client/server
   Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/chronyd.service; enabled; vendor preset: disabled)
   Active: active (running) since Thu 2020-05-14 13:29:49 CEST; 25min ago
     Docs: man:chronyd(8)
           man:chrony.conf(5)
  Process: 19735 ExecStartPost=/usr/lib/chrony/helper update-daemon (code=exited, status=0/SUCCESS)
  Process: 19730 ExecStart=/usr/sbin/chronyd $OPTIONS (code=exited, status=0/SUCCESS)
 Main PID: 19732 (chronyd)
    Tasks: 1
   CGroup: /system.slice/chronyd.service
           └─19732 /usr/sbin/chronyd

May 14 13:29:49 codered systemd[1]: Starting NTP client/server...
May 14 13:29:49 codered chronyd[19732]: chronyd version 3.2 starting (+CMDMON +NTP +REFCLOCK +RTC +PRIVDROP -SCFILTER +>
May 14 13:29:49 codered chronyd[19732]: Frequency 13.706 +/- 0.031 ppm read from /var/lib/chrony/drift
May 14 13:29:49 codered systemd[1]: Started NTP client/server.
May 14 13:29:54 codered chronyd[19732]: Selected source 192.168.178.15
Dazu sollte ich erwähnen dass ich hier ein Setup habe bei dem sich alle Rechner mit einem im LAN synchronisieren und nur dieser (192.168.178.15) mit externen Timeservern abgleicht.

Kann jemand das Problem bestätigen?

Edit: 15.5.2020 Genaue Parameter hinzugefügt

Re: Leap 15.1 Probleme mit chrony-3.2-lp151.9.6.1

Verfasst: 15. Mai 2020, 11:36
von panamajo
Ich habe jetzt in /etc/chrony.conf die letzte Zeile auskommentiert:

Code: Alles auswählen

# Also include any directives found in configuration files in /etc/chrony.d
#include /etc/chrony.d/*.conf
Da wird ja bisher nur der weitere externe Timeserver hinzugefügt.
Korrektur:
- der chronyc Prozess hängt gleich vom Start an (nicht erst nach 1h).
- der chronyd Service hängt von Anfang an (nicht erst nachdem ich chronyc gekillt habe. Aber warum?

Re: Leap 15.1 Probleme mit chrony-3.2-lp151.9.6.1

Verfasst: 15. Mai 2020, 13:03
von Gräfin Klara
panamajo hat geschrieben:
15. Mai 2020, 11:36
... Aber warum?
Egal. Installiere eine Alternative zu chrony