Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Tägliches Update verzögern

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
susino
Member
Member
Beiträge: 95
Registriert: 27. Mai 2008, 11:53

Tägliches Update verzögern

Beitrag von susino » 3. Apr 2020, 07:34

Hallo,

auf meinem Hauptrechner ist OpenSUSE Leap 15.1 mir KDE-Plasma-Desktop installiert. Das Update-Widget (im Systemabschnitt der Kontrollleiste) ist auf "täglich" eingestellt und das passt mir auch.
Aber zwei Sachen gefallen mir dabei nicht:
a) tatsächlich findet das Update (oder wenigstens die Suche nach Update-Kandidaten) nach jedem Start - sogar nach jedem Plasma-Reload (sie stürzt mehrmals täglich) statt.
b) das Update findet gleich nach dem Start statt, gerade wenn das System automatische Tools und der User die benötigen Programme starten.

Gibt es eine Möglichkeit (etwa verdeckte Einstellung, Skript), das Update mit zeitlicher Verzögerung nach dem Starten laufen zu lassen?
Ich habe vorsichtig im Yast -> /etc/sysconfig-Editor nachgeschaut aber nichts gefunden.

Tschüß

Werbung:
Benutzeravatar
manzek
Hacker
Hacker
Beiträge: 292
Registriert: 20. Mär 2005, 14:21
Wohnort: Metropolregion Bremen/Oldenburg

Re: Tägliches Update verzögern

Beitrag von manzek » 3. Apr 2020, 10:13

Du könntest auch PackageKit deinstallieren und fortan im Root-Terminal einmal täglich von Hand updaten.

Code: Alles auswählen

zypper up
So long, Stephan

---
Gigabyte Z77X-D3H * Intel i7-3770K LCS @ 4,2 GHz * 16 GB DDR3 @ 1866 MHz * nVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER, 8192 MB * 23,6" - LED @ 1920x1080 * openSUSE Leap 15.1 * KDE 5.12.x

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1211
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Tägliches Update verzögern

Beitrag von marce » 3. Apr 2020, 11:36


Antworten