Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Tumbleweed crash nach Updates

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Freddie62
Guru
Guru
Beiträge: 1558
Registriert: 24. Jan 2006, 14:21

Re: [gelöst] Tumbleweed crash nach Updates

Beitrag von Freddie62 » 1. Aug 2019, 13:11

Ich gehöre zu den Leuten, die gerne OpenSuSE nutzen. Leider bin ich schon mehr oder weniger "gezwungen" Tumbleweed einzusetzen, da von mir benötigte Software (IBM-Notes) sich standhaft geweigert hat, in irgendeiner Form mit Leap 15.0 zusammen zu arbeiten. Aus diesem Grund habe ich, nach Auslaufen von 42.3 mehr oder weniger zwangsweise auf Tumbleweed umgeschwenkt. Bis jetzt hat es auf allen vier Systemen bis auf eine alte Nvidia-Karte (der G03 läuft nicht mehr mit Kernel 5.x) problemlos funktioniert.
Tumbleweed läuft hier, auch mit Optimus, recht problemlos.
4 X Tumbleweed, Kernel: 5.0, LXDE. Schleppi: Dell Latitude 5520 mit Win7 Prof./Tumbleweed-X64, Kernel: 4.20, LXDE

Werbung:
marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1145
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: [gelöst] Tumbleweed crash nach Updates

Beitrag von marce » 2. Aug 2019, 08:56

Freddie62 hat geschrieben:
1. Aug 2019, 13:11
da von mir benötigte Software (IBM-Notes)
Du armes S****** :-)

Freddie62
Guru
Guru
Beiträge: 1558
Registriert: 24. Jan 2006, 14:21

Re: [gelöst] Tumbleweed crash nach Updates

Beitrag von Freddie62 » 2. Aug 2019, 14:48

So schlecht ist Notes gar nicht, wenn man es richtig nutzt. Finde ich auf alle Fälle besser als Outlook.
4 X Tumbleweed, Kernel: 5.0, LXDE. Schleppi: Dell Latitude 5520 mit Win7 Prof./Tumbleweed-X64, Kernel: 4.20, LXDE

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1145
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: [gelöst] Tumbleweed crash nach Updates

Beitrag von marce » 2. Aug 2019, 20:27

Freddie62 hat geschrieben:
2. Aug 2019, 14:48
So schlecht ist Notes gar nicht, wenn man es richtig nutzt. Finde ich auf alle Fälle besser als Outlook.
Stimmt. Wenn man es richtig nutzt - also gar nicht - ist es gar nicht so übel.

Sorry, aber - Notes ist Schrott. Zugegeben - es kann alles. Aber nichts richtig.

(Und Strg-D zum Drucken zu verwenden und F9 für's aktualisieren - dafür gehören sämtliche Notes-Entwickler immer noch gevierteilt und ertränkt.)

Antworten