Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] LEAP 15.1 - Probleme Firefox und Inst.-Erfahrung

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
rudsch
Member
Member
Beiträge: 68
Registriert: 18. Apr 2011, 15:27

[Gelöst] LEAP 15.1 - Probleme Firefox und Inst.-Erfahrung

Beitrag von rudsch » 15. Jun 2019, 21:18

Ich habe nun Leap 15.1 mehrmals installiert; von DVD und auch vom Stick.
DVD auch mittels Laptop gezogen und geröstet, dito auch für den Stick welcher mit Imagewriter und auch auf Win10 mittels Rufus erstellt habe.
Die sha256-Summen stimmten jedes mal überein.

Probleme der ersten Installationen sind z.Z. vordergründig nicht so wichig; eventuell kennt das auch einer:
Alles läuft gut durch; kurz nach der ersten Anmeldung blitzte kurzzeitig rechts auf der Kontrolleiste ein Meldungsfenster welches verschwand und Alles stand , nichts ging mehr auch der Affengriffel nicht. Nur der Resetknopf.

Aber zum Aktuellem.
Stick rein, einschalten, Installation läuft, Frage nach REPOs einbinden verneint da auch vorher schon das Einbinden von REPOs am Ergebnis nichts änderte.
Aber, gegen Ende wo er sich selber aktualisiert, bleibt er bei den REPOs laden stehen. Nichts geht mehr. Also wieder Abbrechen drücken die REPOs-Aktualisierung abbrechen und er macht dann weiter bis zum Neustart.

Als Benutzer keine Aktualisierung möglich.
Angemeldet als root läuft die Aktualisierung durch.
Neu gestartet. Pech gehabt!!! Das System bleibt nach

[OK] Started Show Plymouth Boot Screen.
[OK] Reached target Paths.
[OK] Started Forwart Password Requests to Plymouth Directory Watch.

stehen; Platte rödelte noch was und dann ging nichts mehr.
Kernel ist der vmlinuz-4.12.14-lp151.28.4-default nach obiger root-Aktualisierung.
Also RESET und den vmlinuz-4.12.14-lp151.27-default booten. Klappt-
Nun der Schreck: Mein Firefox wurde bei der Aktualisierung auf englisch umgestellt und läßt sich nicht auf die deutsche Sprache umstellen.

Meine Fragen:

A) Was ist mit dem Kernel los? Wie kann ich den 4.12.14-lp151.28.4-default zum Booten bekommen?

Code: Alles auswählen

 /sbin/lspci -nnk | grep -EiA3 '3d|display|vga'   bringt

01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GM206 [GeForce GTX 960] [10de:1401] (rev a1)
        Subsystem: ASUSTeK Computer Inc. Device [1043:854d]
        Kernel driver in use: nouveau
        Kernel modules: nouveau
          
und

Code: Alles auswählen

  /usr/sbin/update-alternatives --display default-displaymanager  bringt
  
[sudo] Passwort für root: 
default-displaymanager - auto mode
  link best version is /usr/lib/X11/displaymanagers/sddm
  link currently points to /usr/lib/X11/displaymanagers/sddm
  link default-displaymanager is /usr/lib/X11/displaymanagers/default-displaymanager
/usr/lib/X11/displaymanagers/console - priority 5
/usr/lib/X11/displaymanagers/lightdm - priority 15
/usr/lib/X11/displaymanagers/sddm - priority 25
/usr/lib/X11/displaymanagers/xdm - priority 10

 
Das NVIDIA-Repo nehmen und den Treiber installieren?


B) Was ist mit dem Firefox, wie kann ich ich den auf deutsch umstellen. Erweiterungen sich noch keine installiert.

Danke im Voraus für Eure Hilfe
Zuletzt geändert von rudsch am 15. Jun 2019, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3461
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: LEAP 15.1 - Probleme Firefox und Inst.-Erfahrung

Beitrag von Sauerland » 15. Jun 2019, 21:41

1. bekannter Bug: Der aktuelle Kernel hat ein Problem mit dem nouveau Treiber, also starte den älteren. Und auf Update warten, soll nächste Woche kommen.
2. bekannter Bug: Firefox ist auf Englisch, entweder den alten Firefox installieren oder auch hier auf Update warten.
3. bekannter Bug: Bei opensuse hatte ein Sever Probleme und damit gingen alle Updates nur auf einen Server, der halt überlastet war. Ist aber anscheinend behoben.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

rudsch
Member
Member
Beiträge: 68
Registriert: 18. Apr 2011, 15:27

[Gelöst] Re: LEAP 15.1 - Probleme Firefox und Inst.-Erfahrung

Beitrag von rudsch » 15. Jun 2019, 21:56

Danke!!! Herzlichen Dank!!!

Mir ist ein großer Stein vom Herzen gefallen.
Mein 15,0 lief ganz gut ohne Probleme und ich mußte auf 15.1 aktualisieren und mich rumquälen.
Machen wir den alten Kernel und warten.
Alles Gut

Nochmal Herzlichen dank für die Hilfe

rudsch

Antworten