Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]Probleme mit openSUSE 15.0 Update

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
bmk
Member
Member
Beiträge: 91
Registriert: 22. Mär 2007, 09:12
Wohnort: Rülzheim

[gelöst]Probleme mit openSUSE 15.0 Update

Beitrag von bmk » 24. Mär 2019, 12:40

Hallo,

seit gestern habe ich Probleme beim Update von openSUSE 15.0

in /etc/zypp/repos.d/repo-update.repo steht:
baseurl=http://download.opensuse.org/update/leap/15.0/oss/

Offenbar stimmt da etwas mit den Signaturen nicht:
Falscher Digest
Die Erwartete Prüfsumme der Datei /var/tmp/AlflxkäEQZ/noarch/apparmor-docs-.....noarch.drpm
IS( 9d29e0233b152053flb090190bfl bd9512382e(7b04d016196258d2b6539ad114,
aber die aktuelle -rufsumme \5t6d752c59a19a82(4725075ed4321229fl7825(496b1abe3(29k57056133-1239.
Dies bedeutet, dass die Data versehentlich oder durch einen
Angreifer geändert wurde, seit s|e vom Erstel\lr des Repositnrys signiert wurde.
Die Verwendung der Data steht daher ein hohes Rislko für lntegrität und Sicherhelt des Systems dar.
Trotzdem verwenden?
Analoge Meldungen erscheinen bei den anderen Paketen

Gibt es da Probleme mit den SUSE-Repos ?

Grüße bmk
Zuletzt geändert von bmk am 25. Mär 2019, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3520
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Probleme mit openSUSE 15.0 Update

Beitrag von Sauerland » 24. Mär 2019, 13:04

Gibt es da Probleme mit den SUSE-Repos ?
Ja.
https://lists.opensuse.org/opensuse-de/ ... 00167.html
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

bmk
Member
Member
Beiträge: 91
Registriert: 22. Mär 2007, 09:12
Wohnort: Rülzheim

Re: Probleme mit openSUSE 15.0 Update

Beitrag von bmk » 25. Mär 2019, 22:18

Hallo Sauerland,

danke für den Hinweis.

Seit heute funktionieren die Updates wieder "normal".

Grüße

bmk

Antworten