Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Tumbleweed Update mit 2128 Aktualisierungen

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzer 57057 gelöscht

[gelöst] Tumbleweed Update mit 2128 Aktualisierungen

Beitrag von Benutzer 57057 gelöscht » 4. Feb 2019, 12:44

Hat jemand eine Idee, was das für ein großes Update war, oder kommt das nun öfters?
Dauerte zwar nur knappe vierzig Minuten, Download und Installation, kein Problem; nur kam mir das eher wie ein komplettes System-Upgrade vor ... :D
Falls jemand das/ein Protokoll lesen möchte - für den Code bin ich dankbar.

http://paste.opensuse.org/5aaeab78
Zuletzt geändert von Benutzer 57057 gelöscht am 8. Feb 2019, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
dzug
Guru
Guru
Beiträge: 2110
Registriert: 5. Nov 2004, 15:49
Wohnort: Siegen

Re: Tumbleweed Update mit 2128 Aktualisierungen

Beitrag von dzug » 4. Feb 2019, 14:25

Hei.
Kommt öfters vor.
Ich hatte schon mal über 4000.
Bisher hat alles gelaufen.
Gruss dzug.
Mein System:15.0+15.1+Tumbleweed
sda1= / + sda2=/home
sdb1=/heim 450 Gb
sdb2=swap 15 Gb
sdc1 /daten 1Tb
sdd1/daten1/1Tb
sde=Leer=Backup?
Laptop Toshiba Satellite/C660 15.0 und 15.1

Benutzer 57057 gelöscht

Re: Tumbleweed Update mit 2128 Aktualisierungen

Beitrag von Benutzer 57057 gelöscht » 4. Feb 2019, 14:32

Danke für die Rückmeldung. Beruhigt kann ich dann ja weitermachen.
Läuft auch alles bestens.
Gruß :)

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5218
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Tumbleweed Update mit 2128 Aktualisierungen

Beitrag von tomm.fa » 4. Feb 2019, 19:15

Ist halt Tumbleweed, da kann das schon mal vorkommen.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1115
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Tumbleweed Update mit 2128 Aktualisierungen

Beitrag von marce » 4. Feb 2019, 19:35

Tja, der Nachteil bei RollingRelease + BleedingEdge - ich erinnere mich auch noch gut an Zeiten bei Archlinux, als mal in einer Woche jeden Tag 2x ein OO-Update kam...

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3367
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Tumbleweed Update mit 2128 Aktualisierungen

Beitrag von Sauerland » 4. Feb 2019, 20:07

In Tumbleweed wurde fast alles neu gebaut und du bist mit 2000 Paketen noch einer von denen, die wenig aktualisieren müssen.........
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

drcux
Hacker
Hacker
Beiträge: 388
Registriert: 9. Aug 2005, 12:14

Re: Tumbleweed Update mit 2128 Aktualisierungen

Beitrag von drcux » 4. Feb 2019, 21:04

cerberos hat geschrieben:
4. Feb 2019, 12:44
Hat jemand eine Idee, was das für ein großes Update war, oder kommt das nun öfters?
Wenn eine Library geupdatet wird, die von vielen Paketen genutzt wird, ist es durchaus normal, das "die halbe Distrie" neu gebaut werden muss.

Benutzer 57057 gelöscht

[gelöst] Re: Tumbleweed Update mit 2128 Aktualisierungen

Beitrag von Benutzer 57057 gelöscht » 5. Feb 2019, 13:40

Erst mal Danke an alle zuvor.

Gestern Abend lief alles gut, bis zum Hochfahren heute. Da hatte ich noch mal 130 updates, und beim Kernel 4.20.1.... ist der PC hängen geblieben; habe dann einen Neustart (Kaltstart) gemacht, dann kamen Fehlermeldungen (s. Bilder upload)). Als dann nichts mehr ging, habe ich im Bootmanager die Option (Bild 3 - Wiederherstellung auf 4.20.4-1) genommen. nun geht wieder alles, soweit.
Beim booten (Bild 1 - Neustart in 90 Sekunden, vor der Recovery Option) passierte gar nichts, auch nicht nach drei Minuten; daher ein Kaltstart).

Falls jemand mehr Infos braucht, script etc., dann bitte melden.
Habe nach dem Recovery auch keine Updates mittels zypper dup angezeigt bekommen. Da scheint wohl ein Kernel-update nicht zu funktionieren.

http://paste.opensuse.org/e8868684

Antworten