Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

OS 42.3 startet nur von Installation DVD - GELÖST

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Juan_Lutz
Hacker
Hacker
Beiträge: 398
Registriert: 11. Jun 2004, 11:38
Wohnort: Basel - Switzerland

OS 42.3 startet nur von Installation DVD - GELÖST

Beitrag von Juan_Lutz » 18. Jan 2018, 10:29

Tatsache:
Ich habe bei einem laufendes System OS42.3 ... die Grub Einstellungen von Grub2-efi to grub 2 geändert --- :ops: (falsch! aber getan) und bei booten findet der BIOS der HDD (Boot Sektor nehme ich an ) nicht. Also das System startet nicht.

Ich habe versucht die Grub Einstellungen wiederherzustellen, ... ohne Erfolg. (upgrade, rescue DVD, Rescatux, usw…)

Ich hatte in der BIOS die UEFI aktiviert gehabt, jetzt habe ich sie deaktiviert, dann habe ich das System OS LEAP 42.3 neu installiert und schau... jetzt startet es …. aber nur wenn ich die Installation DVD eingesteckt habe und vom Menu „Starten von Hard Disk“ selektiere. Ansonsten bootet der Hard Disk immer noch nicht… (?)

Ich bin verzweifelt und ich spiele mit folgende Lösung:

1. Ein anderes System "komplett" zu installieren… (MINT oder Ubuntu)
2. Oder … eine totale Formatierung von der Festplatte zu machen (?) …
3. Dann Wenn und Falls alles gut läuft (mit booten ein anderes System) … OS leap 42.3 komplett neu installieren…..

Wäre das eine zu dumme Lösungen?
Gibt irgendwas welche ich beachten soll? (außer in der Zukunft mit der Grub Einstellung im YaST zu spielen).
In dem Bios scheint jetzt ein Start-Gang mit dem Name: Opensuse-secureboot (?) welche ich gelesen gehabt mit der UEFFI zu tun hat…. Aber jetzt möchte ich kein Uefi haben, deswegen habe ich sie deaktiviert!!!!! … leider finde ich nicht wie ich der start-gang opensuse-secureboot löschen soll … aber wenn kein UEFI aktive ist, muss ich sie löschen?

Für egal welche Feedback bedanke ich mich im Voraus…

Mittlerweile habe ich folgende Anweisungen gefunden https://forums.opensuse.org/showthread. ... t-scenario ... aber ich möchte definitiv kein UEFI !!
Zuletzt geändert von Juan_Lutz am 19. Jan 2018, 13:51, insgesamt 2-mal geändert.
openSUSE Leap 42.3 is out MINT 18.3 is in ! |
Buddha: Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.

Werbung:
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5077
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: OS 42.3 startet nur von Installation DVD

Beitrag von josef-wien » 18. Jan 2018, 11:33

Juan_Lutz hat geschrieben:
18. Jan 2018, 10:29
nur wenn ich die Installation DVD eingesteckt habe und vom Menu „Starten von Hard Disk“ selektiere
Das bedeutet, Du hast einen gültigen MBR. Das Problem liegt also im UEFI, dem Du beibringen mußt, von dieser Platte im BIOS-Modus (Kompatibilitäts-Modus, Legacy-Modus oder wie immer das bei Dir heißen mag) zu starten.

Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: OS 42.3 startet nur von Installation DVD

Beitrag von SUSEDJAlex » 18. Jan 2018, 14:36

Du musst direkt ins BIOS gehen und dort erst mal den "Secure Boot" deaktivieren.
Anschließend den CSM-Mode auf "Legacy" umstellen. Eventuell auch den Betriebssystem-Modus umstellen.

Das Ganze speichern und dann kannst du openSUSE im Legacy installieren.

UEFI kannst du nicht löschen , weil das ist der neue Standard bei den Motherboards sind. Das alte "BIOS" hat ausgedient....

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 42.3 mit Plasma 5.11 / arch linux mit Kernel 4.9.70-1-lts und XFCE4

Benutzeravatar
Juan_Lutz
Hacker
Hacker
Beiträge: 398
Registriert: 11. Jun 2004, 11:38
Wohnort: Basel - Switzerland

Re: OS 42.3 startet nur von Installation DVD

Beitrag von Juan_Lutz » 19. Jan 2018, 13:08

SUSEDJAlex hat geschrieben:
18. Jan 2018, 14:36
Du musst direkt ins BIOS gehen und dort erst mal den "Secure Boot" deaktivieren.
Anschließend den CSM-Mode auf "Legacy" umstellen. Eventuell auch den Betriebssystem-Modus umstellen.

Das Ganze speichern und dann kannst du openSUSE im Legacy installieren.

UEFI kannst du nicht löschen , weil das ist der neue Standard bei den Motherboards sind.

LG SUSEDJAlex
Aktuelle Bios Einstellung: bei mir ist zu einfach
1. Advanced chipset control
• SATA Mode selection …. ACHI
• Legacy USB Support …. Enabled
• Boottiem diagnostic screen … Disabled
• Power on Boot Beep… Disabled
• Battery low allarm Beep… Enabled
• UEFI Boot … Disabled
2. Security … is only to set a password for BIOS Setting all user and supervisor are cleared.
3. Boot … to set the boot sequences DVD, USB, HDD, LAN
That is all.
ICH Weiss Ich kann nicht UEFI löschen.... aber den Eintrag opensuse-secureboot in meinem boot sequences konnte ich löschen ...soll ich UEFI Enabled ? egal ... mit den o.g. Einstellungen in Bios und ... in meiner Verzweiflung habe ich folgende gemacht:
1. Windows 7 installiert ... OS 42.3 gelöscht. Nach Installation W7 System startet vom HDD Problem los. Ich vermute Windows MBR wurde eingerichtet... dann
2. OS 13.2 wurde installiert ... Partition und Vorschlag wurden genommen... System startet vom HDD Problem los. GUT
dann
3. OS 42.3 wurde installiert ... Partition und Vorschlag wurde genommen... System startet NICHT vom HDD !!!!
WARUM ZUM Teufel!!!!
openSUSE Leap 42.3 is out MINT 18.3 is in ! |
Buddha: Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.

Benutzeravatar
Juan_Lutz
Hacker
Hacker
Beiträge: 398
Registriert: 11. Jun 2004, 11:38
Wohnort: Basel - Switzerland

Re: OS 42.3 startet nur von Installation DVD - GELÖST

Beitrag von Juan_Lutz » 19. Jan 2018, 13:45

OK...
Bios Einstellung Änderung: ... UEFI Boot Enabled !

Dann OS 42.3 installieren ... Alles ist glatt gelaufen. !... einfach der Warnsinn ... Jetzt habe ich etwas gelernt.... Ah und in meinem Boot Sequence ist opensuse-secureboot wieder aufgetaucht. :D

Danke !
openSUSE Leap 42.3 is out MINT 18.3 is in ! |
Buddha: Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast