Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[erledigt]Verwendet jemand schon den 4.14er Kernel?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
goeba
Member
Member
Beiträge: 160
Registriert: 23. Nov 2015, 13:48

[erledigt]Verwendet jemand schon den 4.14er Kernel?

Beitrag von goeba » 14. Nov 2017, 12:29

Hallo,

hat es jemand schon gewagt? Ich habe dem 4.13.12er Kernel am Laufen, überlege, ob ich lieber ein oder zwei Revisionen warten soll, bis ich auf den 4.14er update.
Zuletzt geändert von goeba am 14. Jan 2018, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
dzug
Guru
Guru
Beiträge: 2063
Registriert: 5. Nov 2004, 15:49
Wohnort: Siegen

Re: Verwendet jemand schon den 4.14er Kernel?

Beitrag von dzug » 14. Nov 2017, 14:15

Ich.
Upgedatet.
Läuft.
Gruss dzug.
Mein System:42.2+Tumbleweed+42.3
sda1= / + sda2=/home
sdb1=/heim
sdb2=swap
sdc1 /daten
sdd1/daten1
sde=Backup
Laptop Toshiba Satellite/C660 42.2 und 42.3

goeba
Member
Member
Beiträge: 160
Registriert: 23. Nov 2015, 13:48

Re: Verwendet jemand schon den 4.14er Kernel?

Beitrag von goeba » 15. Nov 2017, 20:37

Einbildung? Ich habe den Eindruck, alles läuft schneller ... Aber das kann auch Placebo sein.

Und: Vorher hatte ich immer mal ein paar Probleme mit dem Grafiktreiber (intel), die scheinen auch weg zu sein.

Wahrscheinlich schreibe ich das jetzt und in 5 min kommen die Probleme zurück ;)

Benutzeravatar
LeapFrog42
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 1. Nov 2016, 17:28

Re: Verwendet jemand schon den 4.14er Kernel?

Beitrag von LeapFrog42 » 10. Jan 2018, 22:13

Hallo goeba,

ja, funzt auch - ich hatte allerdings einige Sub-Versionen zwischen drin, die beim Kompilieren (DKMS > NVIDIA) Ärger machten: Bis 4.14.8.x war alles gut, dann gings erst wieder ab 4.14.11.x ohne Probleme.

Edit: sorry, hatte das Datum überlesen, läuft offensichtlich bei Dir auch :) Aber vielleicht hilfts jemandem der wg der Nvidia Variante am Suchen ist...

VG,
LF42
Laptop: Intel i7 - Skylake , Nvidia GTX970M (Optimus im Bios deaktiviert), OpenSUSE Leap 42.2 64 Bit, KDE Plasma 5.8.6 , Kernel 4.14.x, DKMS, Nvidia Treiber 384.111, Linux HD (LVM, ext4), Win HD + Daten HD (NTFS)

Benutzeravatar
fshTux
Member
Member
Beiträge: 101
Registriert: 25. Apr 2005, 12:13

Re: Verwendet jemand schon den 4.14er Kernel?

Beitrag von fshTux » 12. Jan 2018, 17:58

Hallo,

siehe Signatur.
Keine Probleme.

MfG
fshTux
Kernel 4.14.14 -1.2 - default (x86_64)
openSUSE Leap 42.3 (x86_64)
KDE-Frameworks-Version 5.42.0
KDE Plasma Version 5.11.95
Qt Version 5.10.0

cerberos
Hacker
Hacker
Beiträge: 600
Registriert: 20. Jun 2015, 12:22

Re: Verwendet jemand schon den 4.14er Kernel?

Beitrag von cerberos » 13. Jan 2018, 14:27

Ja, 4.14.12-1-default
Keinerlei Probleme.
openSuSE Tumbleweed, Kernel 4.14.x. Desktop (x86)_x64, KDE, Thunderbird 58.0b3

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste