QCAD installieren - gelöst

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Supertux64
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 2. Okt 2017, 21:25

QCAD installieren - gelöst

Beitrag von Supertux64 » 30. Okt 2017, 09:29

Hallo zusammen.
Ich würde gerne das Programm QCAD auf Leap 42.3 installieren.
Das findet sich an sich einfach bei der Paketsuche vom Anbieter geewass.
Wenn ich auf 1 Click Install drücke, dann erscheint das Bild mit den Repositories.

https://at.owncube.com/index.php/s/dvczDtaz8iu0C3S

Dort bietet er mir gleich 8 repos an, wobei 7 schon vorab ausgewählt sind.
Das sieht so aus:

https://at.owncube.com/index.php/s/MAJrzF9Z01RCY1k

Bevor ich mein, momentan super laufendes System erledige:
Wo soll denn der Eintrag nun vorgenommen werden?

LG
Paul
Zuletzt geändert von Supertux64 am 30. Okt 2017, 17:09, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
josef-wien
Guru
Guru
Beiträge: 4913
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: QCAD installieren

Beitrag von josef-wien » 30. Okt 2017, 10:56

Beim nicht ausgewählten Repo handelt es sich um Portierungen auf andere Rechner-Plattformen. Von den übrigen 7 solltest Du das erste und das letzte abwählen, sonst hast Du sie möglicherweise doppelt. Ob die Standardpriorität für die 5 neuen Repos sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln (und ohne openSUSE kann ich dazu nicht mehr sagen).


Supertux64 hat geschrieben:
30. Okt 2017, 09:29
Bevor ich mein, momentan super laufendes System erledige
Dieses Risiko mußt Du eingehen, wenn Du auf ein Programm aus einem sonstigen Repo Wert legst. Vielleicht solltest Du darüber nachdenken, solche Sachen in einer virtuellen Maschine (z. B. mit QEMU/KVM) zu machen.

Supertux64
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 2. Okt 2017, 21:25

Re: QCAD installieren

Beitrag von Supertux64 » 30. Okt 2017, 17:08

Danke, das hat mit ein paar Macken funktioniert.
Die Priorität der repos hab ich geändert
ein zypper dup durchgeführt. Da ist eine ganze Menge upgrades gekommen.

Danach wollte ich qcad installieren. Es hat aber angemeckert, dass libQtgui nicht in der richtigen Version (5.9) vorhanden wäre.
Das habe ich kontrolliert. Qt ist nach dem Upgrade in V5.9.2 vorhanden.

Ich habe dann auf trotzdem installieren (oder ähnlich) gedrückt.

qcad läuft jetzt problemlos.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste