leap 42.2 nach Installation von nvidia friert Rechner ein

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

bike
Hacker
Hacker
Beiträge: 495
Registriert: 10. Jan 2005, 19:34

Re: leap 42.2 nach Installation von nvidia friert Rechner ein

Beitrag von bike » 12. Aug 2017, 20:34

Jetzt verstehe ich nichts mehr.

Code: Alles auswählen

linux-3ilu:/home # zypper dup -d
Warnung: Sie sind im Begriff, eine Distributionsaktualisierung mit allen aktivierten Repositorys durchzuführen. Vergewissern Sie sich, dass diese Repositorys kompatibel sind, bevor Sie fortfahren. Weitere Informationen zu diesem Kommando finden Sie unter 'man zypper'.
Repository-Daten werden geladen...
Installierte Pakete werden gelesen...
Distributions-Aktualisierungen werden verarbeitet...

Die folgenden 26 NEUEN Pakete werden installiert:
  digikam-doc gimp-help-de kernel-default-4.4.79-4.2 lame libfaac0 libfaad2 libfdk-aac1 libHalf12 libid3tag0 libIex-2_2-12 libmad0 libmp3lame0 libopencore-amrnb0
  libopencore-amrwb0 libtwolame0 libtxc_dxtn libvdpau_nouveau libx264-148 libx265-130 libxvidcore4 lifecycle-data-openSUSE Mesa-dri-nouveau openSUSE-release-ftp poppler-data unrar
  xf86-video-nouveau

Die folgende Anwendung wird GELÖSCHT werden:
  K3b

Das folgende Paket wird GELÖSCHT:
  s2tc

Die folgenden 115 Pakete werden aktualisiert:
  catdoc cyrus-sasl cyrus-sasl-crammd5 cyrus-sasl-digestmd5 cyrus-sasl-gssapi cyrus-sasl-plain dracut gdk-pixbuf-loader-rsvg gstreamer-plugins-bad gstreamer-plugins-bad-lang
  icoutils iptables k3b k3b-lang kdepim-addons kdepim-addons-lang libavcodec57 libavdevice57 libavfilter6 libavformat57 libavresample3 libavutil55 libFLAC++6 libFLAC8
  libgstadaptivedemux-1_0-0 libgstbadaudio-1_0-0 libgstbadbase-1_0-0 libgstbadvideo-1_0-0 libgstbasecamerabinsrc-1_0-0 libgstcodecparsers-1_0-0 libgstgl-1_0-0 libgstmpegts-1_0-0
  libgstphotography-1_0-0 libgsturidownloader-1_0-0 libgstwayland-1_0-0 libical1 libiptc0 libjasper1 libmjpegutils-2_0-0 libmysqlclient18 libmysqlclient_r18 libmysqld18
  libncurses5 libncurses6 libopenssl1_0_0 libopenssl1_0_0-32bit libpoppler60 libpoppler-glib8 libpoppler-qt5-1 libpostproc54 libprocps3 libpulse0 libpulse-mainloop-glib0
  libquicktime0 librsvg-2-2 libsasl2-3 libsasl2-3-32bit libsoup-2_4-1 libsoup-lang libsox3 libswresample2 libswscale4 libsystemd0 libsystemd0-32bit libudev1 libwx_baseu_net-suse1
  libwx_baseu-suse1 libwx_baseu_xml-suse1 libwx_gtk2u_adv-suse1 libwx_gtk2u_aui-suse1 libwx_gtk2u_core-suse1 libwx_gtk2u_gl-suse1 libwx_gtk2u_html-suse1 libwx_gtk2u_qa-suse1
  libwx_gtk2u_xrc-suse1 libXi6 libxtables10 lsscsi mariadb mariadb-client mariadb-errormessages mjpegtools MozillaFirefox MozillaFirefox-translations-common mpg123-esound
  mpg123-openal mpg123-pulse ncurses-utils openssl poppler-tools procps pulseaudio pulseaudio-bash-completion pulseaudio-lang pulseaudio-module-bluetooth pulseaudio-module-jack
  pulseaudio-module-lirc pulseaudio-module-x11 pulseaudio-module-zeroconf pulseaudio-utils release-notes-openSUSE smartmontools sox systemd systemd-32bit systemd-bash-completion
  systemd-logger systemd-sysvinit terminfo terminfo-base ucode-intel udev xorg-x11-server xtables-plugins yast2-network

Die folgenden 31 Pakete werden den Anbieter ändern:
  gstreamer-plugins-bad         openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  gstreamer-plugins-bad-lang    openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  k3b                           openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  k3b-lang                      openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libavcodec57                  openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libavdevice57                 openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libavfilter6                  openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libavformat57                 openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libavresample3                openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libavutil55                   openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libFLAC++6                    openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libFLAC8                      openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libgstadaptivedemux-1_0-0     openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libgstbadaudio-1_0-0          openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libgstbadbase-1_0-0           openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libgstbadvideo-1_0-0          openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libgstbasecamerabinsrc-1_0-0  openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libgstcodecparsers-1_0-0      openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libgstgl-1_0-0                openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libgstmpegts-1_0-0            openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libgstphotography-1_0-0       openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libgsturidownloader-1_0-0     openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libgstwayland-1_0-0           openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libmjpegutils-2_0-0           openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libpostproc54                 openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libquicktime0                 openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libsox3                       openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libswresample2                openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  libswscale4                   openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  mjpegtools                    openSUSE -> http://packman.links2linux.de
  sox                           openSUSE -> http://packman.links2linux.de


115 Pakete werden aktualisiert, 26 neue, 1 zu entfernen, 31  Anbieterwechsel.
Gesamtgröße des Downloads: 207,0 MiB. Bereits im Cache gespeichert: 0 B. Nur herunterladen.
Und es werden, wenn ich in meinem Router nachschaue, wirklich Daten geladen, In diesem Fall 207Mb.

Dass mir niemand eine Lösung verbindlich zusagen kann, ist mir klar.
Ich wollte ja nur wissen, ob ich es richtig verstanden habe.


bike

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 2842
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: leap 42.2 nach Installation von nvidia friert Rechner ein

Beitrag von Sauerland » 12. Aug 2017, 21:25

Und von uns soll jetzt jemand etwas dazu sagen?
Ohne Infos?

Welche Repos sind aktiv?
Welche URLs haben diese?
Und so weiter.

Und noch einmal:
ob es dir bei der Lösung deines Problems hilft, kann keiner sagen.
Desktop: OpenSUSE Leap 42.3, Nvidia-Grafik Kernel 4.4
Laptop: OpenSUSE Leap 42.3, Intel-Skylake, Kernel 4.x, Windows 10

josef-wien
Guru
Guru
Beiträge: 4837
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: leap 42.2 nach Installation von nvidia friert Rechner ein

Beitrag von josef-wien » 12. Aug 2017, 21:56

Zwischen Deinen Ausgaben von 18:15 Uhr und 20:34 Uhr muß die Repo-Liste verändert worden sein. Damit schaffst Du ständig andere Rahmenbedingungen (und in weiterer Folge Chaos).

Warum können sich die Leute ein bedingungsloses zypper dup nicht abgewöhnen? Aktualisiere zuerst Dein 42.3, dann stelle auf Packman um und im dritten Schritt auf den Nvidia-Treiber.

bike
Hacker
Hacker
Beiträge: 495
Registriert: 10. Jan 2005, 19:34

Re: leap 42.2 nach Installation von nvidia friert Rechner ein

Beitrag von bike » 13. Aug 2017, 14:49

Ich habe das Ergebnis von zypper dup -d nur reingestellt, da ich verwirrt war wegen der Aussage, dass nichts herunter geladen wird, was ja scheinbar nicht richtig ist.
Ich habe nach dem Hinweis von tomm.fa die Repro von nvidia herausgenommen und bin jetzt beim Einrichten von meinen Monitoren wie Gräfin Klara es empfohlen hat.
Ob das wohl klappt? :???:

Warum ist zypper dup so schlecht?
Ich habe damit die letzten Jahre keinerlei Problem gehabt.
Außerdem habe ich zuerst mit Yast aktuallisiert und dann Packman und libdvcss eingebunden
und dann mit zypper aktuallisiert.


bike

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 4977
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: leap 42.2 nach Installation von nvidia friert Rechner ein

Beitrag von tomm.fa » 13. Aug 2017, 17:40

bike hat geschrieben:
13. Aug 2017, 14:49
Ich habe nach dem Hinweis von tomm.fa die Repro von nvidia herausgenommen […]
Weshalb das denn jetzt schon wieder?
bike hat geschrieben:
13. Aug 2017, 14:49
Warum ist zypper dup so schlecht?
Das zypper dup schlecht ist wurde hier nirgends behauptet, es sollte nur nicht ständig verwendet werden und das zypper up ersetzen. Wenn man aber ein zypper dup unter openSUSE Leap einsetzt dann nur mit Bedacht und den passenden Optionen.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Alero

Re: leap 42.2 nach Installation von nvidia friert Rechner ein

Beitrag von Alero » 14. Aug 2017, 19:02

Na, dann trolle ich hier auch mal noch ein bisschen herum...
zypper up aktualisiert ein Paket, wenn die höhere Version aus dem gleichen Repository kommt wie die installierte Version.
zypper dup aktualisiert ein Paket, egal aus welchem Repository es auch immer kommt.
Bedeutet im Umkehrschluss, das man bei zypper dup unter Umständen ständig die Repos wechselt. Dies ist der Stabilität des Systems nicht zuträglich. Siehe auch man zypper.
Eigentlich ist das Basiswissen ... s.c.n.r.

bike
Hacker
Hacker
Beiträge: 495
Registriert: 10. Jan 2005, 19:34

Re: leap 42.2 nach Installation von nvidia friert Rechner ein

Beitrag von bike » 16. Aug 2017, 21:59

tomm.fa hat geschrieben:
13. Aug 2017, 17:40
Weshalb das denn jetzt schon wieder?
Ganz einfach.
Du hast mir schlüssig erklärt, wie es so ist mit den entsprechenden Möglichkeiten von und wegen meiner Grafikkarte.
Daher ist es doch eher sinnvoll, die vorhandenen Möglichkeiten zu testen bzw nutzen und dann ggF nach Zusätzlichem zu suchen und / oder zu nutzen.
Oder habe ich schon wieder etwas falsch verstanden?

bike

bike
Hacker
Hacker
Beiträge: 495
Registriert: 10. Jan 2005, 19:34

Re: leap 42.2 nach Installation von nvidia friert Rechner ein

Beitrag von bike » 20. Aug 2017, 20:57

Also der nvidia g02 Kernel und Treiber ist ein echter Reinfall.
Rechner startet nicht mehr bis in grafischen Bildschirm und daher ist ist noveau scheinbar die bessere Lösung.
Obschon ich noch mit der Auflöung und den mehreren Monitoren kämpfe, aber zumindest funktioniert das System.

Mal sehen, was noch so kommt.

bike

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast