[gelöst] Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
ddagobertt
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 10. Sep 2007, 20:57

[gelöst] Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von ddagobertt » 24. Jan 2017, 00:27

Vor einigen Tagen bin ich von 13.2 auf Leap 42.2 umgestiegen (Neuinstallation von DVDV). Die anschließenden "zypper up" und "zypper dup --from <Packman-Repo>" liefen auch ohne Probleme durch.
Seit gestern läuft ein "zypper up" aber immer auf timeout. Auch "zypper ref <einzelnes Repo>" bringt einen timeout als Ergebnis. Die Verzeichnisse kann ich aber über den Browser einsehen und ein anpingen des Hosts funktioniert auch.
Hier meine Repositories

Code: Alles auswählen

# | Alias                | Name                              | Enabled | GPG Check | Refresh | Priority | Type   | URI                                                               | Service                                                                                                                              
--+----------------------+-----------------------------------+---------+-----------+---------+----------+--------+-------------------------------------------------------------------+--------                                                                                                                              
1 | Nvidia               | Nvidia                            | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99     | rpm-md | http://download.nvidia.com/opensuse/leap/42.2/                    |                                                                                                                                      
2 | Packman_Uni-Erlangen | Packman_Uni-Erlangen              | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   22     | rpm-md | http://ftp.uni-erlangen.de/packman/suse/openSUSE_Leap_42.2/       |                                                                                                                                      
3 | repo-non-oss         | openSUSE-Leap-42.2-Non-Oss        | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99     | yast2  | http://download.opensuse.org/distribution/leap/42.2/repo/non-oss/ |                                                                                                                                      
4 | repo-oss             | openSUSE-Leap-42.2-Oss            | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99     | yast2  | http://download.opensuse.org/distribution/leap/42.2/repo/oss/     |                                                                                                                                      
5 | repo-update          | openSUSE-Leap-42.2-Update-Oss     | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99     | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/42.2/oss/                |                                                                                                                                      
6 | repo-update-non-oss  | openSUSE-Leap-42.2-Update-Non-Oss | Yes     | (r ) Yes  | Yes     |   99     | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/leap/42.2/non-oss/            |
Was mache ich falsch?
Zuletzt geändert von ddagobertt am 28. Jan 2017, 09:22, insgesamt 1-mal geändert.
ASUS H170-PRO ATX, Intel Core i7-6700, 16 GB RAM, 128 GD SSD Samsung, 1 TD HDD WD Blue, openSUSE Leap 42.2, Linux-hx01 4.4.36-8-default, KDE 5.8.3

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 2882
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von Sauerland » 24. Jan 2017, 07:15

Was mache ich falsch?
Mal die komplette Ausgabe von zypper up posten?

Hast du schon:

Code: Alles auswählen

zypper clean -a && zypper ref && zypper up
versucht?
Desktop: OpenSUSE Leap 42.3, Nvidia-Grafik Kernel 4.4
Laptop: OpenSUSE Leap 42.3, Intel-Skylake, Kernel 4.x, Windows 10

ddagobertt
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 10. Sep 2007, 20:57

Re: Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von ddagobertt » 24. Jan 2017, 19:31

Zypper clean hatte ich auch schon mal versucht, leider erfolglos. Hier die Ausgabe der Befehle "zypper clean -a && zypper ref 1" (1 ist das Nvidia-Repo). Die Meldungen zum Nvidia-Repo werden analog zu allen anderen Repos ausgegeben.

Code: Alles auswählen

linux-hx01:~ # zypper clean -a && zypper ref 1 
All repositories have been cleaned up.
Retrieving repository 'Nvidia' metadata --------------------------------------------------------------------------------[\]
Timeout exceeded when accessing 'http://download.nvidia.com/opensuse/leap/42.2/repodata/repomd.xml'.

Abort, retry, ignore? [a/r/i] (r): 
Trying again...
Timeout exceeded when accessing 'http://download.nvidia.com/opensuse/leap/42.2/repodata/repomd.xml'.

Abort, retry, ignore? [a/r/i] (r): 
Trying again...
Timeout exceeded when accessing 'http://download.nvidia.com/opensuse/leap/42.2/repodata/repomd.xml'.

Abort, retry, ignore? [a/r/i] (r): 
Trying again...
Timeout exceeded when accessing 'http://download.nvidia.com/opensuse/leap/42.2/repodata/repomd.xml'.

Abort, retry, ignore? [a/r/i] (a): 
Trying again...
Retrieving repository 'Nvidia' metadata ............................................................................[error]
Repository 'Nvidia' is invalid.
[Nvidia|http://download.nvidia.com/opensuse/leap/42.2/] Valid metadata not found at specified URL
Please check if the URIs defined for this repository are pointing to a valid repository.
Skipping repository 'Nvidia' because of the above error.
Could not refresh the repositories because of errors.
linux-hx01:~ # 
ASUS H170-PRO ATX, Intel Core i7-6700, 16 GB RAM, 128 GD SSD Samsung, 1 TD HDD WD Blue, openSUSE Leap 42.2, Linux-hx01 4.4.36-8-default, KDE 5.8.3

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 2882
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von Sauerland » 24. Jan 2017, 20:05

Was sagt

Code: Alles auswählen

ping -c5 8.8.8.8

Code: Alles auswählen

ping -c5 google.de

Code: Alles auswählen

/sbin/ifconfig -a
Desktop: OpenSUSE Leap 42.3, Nvidia-Grafik Kernel 4.4
Laptop: OpenSUSE Leap 42.3, Intel-Skylake, Kernel 4.x, Windows 10

ddagobertt
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 10. Sep 2007, 20:57

Re: Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von ddagobertt » 24. Jan 2017, 21:14

ping -c5 8.8.8.8

Code: Alles auswählen

ping -c5 8.8.8.8
PING 8.8.8.8 (8.8.8.8) 56(84) bytes of data.
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=1 ttl=46 time=68.0 ms
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=2 ttl=46 time=68.0 ms
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=3 ttl=46 time=68.0 ms
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=4 ttl=46 time=68.0 ms
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=5 ttl=46 time=68.0 ms

--- 8.8.8.8 ping statistics ---
5 packets transmitted, 5 received, 0% packet loss, time 4000ms
rtt min/avg/max/mdev = 68.003/68.003/68.004/0.285 ms
ping -c5 google.de

Code: Alles auswählen

linux-hx01:~ # ping -c5 google.de
PING google.de (172.217.21.195) 56(84) bytes of data.
64 bytes from fra16s12-in-f195.1e100.net (172.217.21.195): icmp_seq=1 ttl=55 time=132 ms
64 bytes from fra16s12-in-f195.1e100.net (172.217.21.195): icmp_seq=2 ttl=55 time=68.0 ms
64 bytes from fra16s12-in-f195.1e100.net (172.217.21.195): icmp_seq=3 ttl=55 time=92.0 ms
64 bytes from fra16s12-in-f195.1e100.net (172.217.21.195): icmp_seq=4 ttl=55 time=132 ms
64 bytes from fra16s12-in-f195.1e100.net (172.217.21.195): icmp_seq=5 ttl=55 time=112 ms

--- google.de ping statistics ---
5 packets transmitted, 5 received, 0% packet loss, time 4244ms
rtt min/avg/max/mdev = 68.004/107.205/132.007/24.583 ms
/sbin/ifconfig -a

Code: Alles auswählen

linux-hx01:~ # /sbin/ifconfig -a
eth0      Link encap:Ethernet  HWaddr F8:32:E4:9A:EB:4F  
          inet addr:192.168.178.24  Bcast:192.168.178.255  Mask:255.255.255.0
          inet6 addr: fd00::fa32:e4ff:fe9a:eb4f/64 Scope:Global
          inet6 addr: fe80::fa32:e4ff:fe9a:eb4f/64 Scope:Link
          inet6 addr: fd00::def:7701:b5e2:9373/64 Scope:Global
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:10648 errors:0 dropped:6 overruns:0 frame:0
          TX packets:9437 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1000 
          RX bytes:8996575 (8.5 Mb)  TX bytes:994066 (970.7 Kb)

lo        Link encap:Local Loopback  
          inet addr:127.0.0.1  Mask:255.0.0.0
          inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:65536  Metric:1
          RX packets:2 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:2 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1 
          RX bytes:208 (208.0 b)  TX bytes:208 (208.0 b)
ASUS H170-PRO ATX, Intel Core i7-6700, 16 GB RAM, 128 GD SSD Samsung, 1 TD HDD WD Blue, openSUSE Leap 42.2, Linux-hx01 4.4.36-8-default, KDE 5.8.3

josef-wien
Guru
Guru
Beiträge: 4874
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von josef-wien » 24. Jan 2017, 22:48

IPv6 scheint deutlich langsamer zu sein als IPv4. Schalte versuchsweise IPv6 für eth0 temporär aus:

Code: Alles auswählen

echo 1 > /proc/sys/net/ipv6/conf/eth0/disable_ipv6

ddagobertt
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 10. Sep 2007, 20:57

Re: Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von ddagobertt » 24. Jan 2017, 22:59

Das bewirkt leider keine Änderung...
ASUS H170-PRO ATX, Intel Core i7-6700, 16 GB RAM, 128 GD SSD Samsung, 1 TD HDD WD Blue, openSUSE Leap 42.2, Linux-hx01 4.4.36-8-default, KDE 5.8.3

Benutzeravatar
ralli
Hacker
Hacker
Beiträge: 322
Registriert: 29. Jun 2004, 13:55

Re: Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von ralli » 25. Jan 2017, 07:20

Gestern hatte ich, der Empfehlung folgend, ein aktuelles openSUSE Leap 42.2 installiert. Die Installation verlief problemlos. Dann aber bekam ich dieselben Probleme, wie hier beschrieben. Ich bin mir ganz sicher, das das nicht an uns oder unserer Handhabung liegt. openSUSE 42.2 ist bereits von der Platte geschmissen, das geht ja garnicht. Ich habe darauf vertraut, das es eine Enterprise Version ist ....
System: openSUSE Leap 42.2 - CPU: Intel i7 4790k 4x4 GHz - RAM: 16 GB - Graka: Nvidia Geforce GTX 1080 - SSD 128 GB - HD: 1 TB

ddagobertt
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 10. Sep 2007, 20:57

Re: Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von ddagobertt » 27. Jan 2017, 19:57

Ich habe noch eine wenig rumprobiert. Wenn das Repo mit

Code: Alles auswählen

.../leap/42.2/repo/oss/
endet kann man in der Fehlermeldung erkennen, dass yast "media1.media" anhängt.

Endet das Repo mit

Code: Alles auswählen

.../leap/42.2/repo/oss/suse/
dann wird "repo.repoindex.xml" angehängt.

Sagt das jemandem was? Sind die Informationen, die yast über das Repo benötigt, eventuell unter leap woanders abgelegt, als vorher?

Gruß
Detlef
ASUS H170-PRO ATX, Intel Core i7-6700, 16 GB RAM, 128 GD SSD Samsung, 1 TD HDD WD Blue, openSUSE Leap 42.2, Linux-hx01 4.4.36-8-default, KDE 5.8.3

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 2882
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von Sauerland » 27. Jan 2017, 21:09

Die URLs sind in Ordnung, sonst hätte schon lange jemand gemeckert.

Eventuell eine Proxy Einstellung?
https://forums.opensuse.org/showthread. ... ost2409285
Desktop: OpenSUSE Leap 42.3, Nvidia-Grafik Kernel 4.4
Laptop: OpenSUSE Leap 42.3, Intel-Skylake, Kernel 4.x, Windows 10

ddagobertt
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 10. Sep 2007, 20:57

Re: [gelöst] Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von ddagobertt » 28. Jan 2017, 09:24

Das war der entscheidende Hinweis!!!

Vielen Dank für die Unterstützung.

Bleibt nur die Frage: wieso...? Seit oS 11 trage ich immer den T-Online-Proxy ein. Bisher gab es damit nie Probleme.
ASUS H170-PRO ATX, Intel Core i7-6700, 16 GB RAM, 128 GD SSD Samsung, 1 TD HDD WD Blue, openSUSE Leap 42.2, Linux-hx01 4.4.36-8-default, KDE 5.8.3

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 2882
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: [gelöst] Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von Sauerland » 28. Jan 2017, 14:17

Warum trägst du den Proxy ein? Hat das einen Grund? Ich hab hier keinen eingetragen.
Desktop: OpenSUSE Leap 42.3, Nvidia-Grafik Kernel 4.4
Laptop: OpenSUSE Leap 42.3, Intel-Skylake, Kernel 4.x, Windows 10

ddagobertt
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 10. Sep 2007, 20:57

Re: [gelöst] Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von ddagobertt » 28. Jan 2017, 18:06

Ich habe mal gelesen, dass ein Proxy häufig aufgerufene Internetseiten zwischenspeichert und somit schneller zur Verfügung stellen kann, als wenn der Aufruf bis zur aufgerufenen Seite selbst durchgereicht werden muss.
ASUS H170-PRO ATX, Intel Core i7-6700, 16 GB RAM, 128 GD SSD Samsung, 1 TD HDD WD Blue, openSUSE Leap 42.2, Linux-hx01 4.4.36-8-default, KDE 5.8.3

MH1962
Member
Member
Beiträge: 54
Registriert: 10. Aug 2015, 16:42

Re: [gelöst] Leap 42.2 Updates laufen auf timeout

Beitrag von MH1962 » 29. Jan 2017, 07:25

ddagobertt hat geschrieben:
28. Jan 2017, 18:06
Ich habe mal gelesen, dass ein Proxy häufig aufgerufene Internetseiten zwischenspeichert und somit schneller zur Verfügung stellen kann, als wenn der Aufruf bis zur aufgerufenen Seite selbst durchgereicht werden muss.
Das war einmal. ;) Heute bringt das nicht mehr so viel, hauptsächlich deswegen, weil die Mehrzahl aller Webseiten dynamisch sind und somit nicht zwischengespeichert werden. Außerdem ist das Internet so schnell geworden, dass ein Zwischenspeichern von Webseiten auf einem Proxy schon vom Overhead her langsamer sein kann als der direkte Zugriff.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste