[gelöst] Hab ich OpenSUSE 13.1 32 oder 64bit vor mir?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
gorgonz
Member
Member
Beiträge: 153
Registriert: 13. Mai 2006, 19:37
Wohnort: Frankenland

[gelöst] Hab ich OpenSUSE 13.1 32 oder 64bit vor mir?

Beitrag von gorgonz » 6. Jan 2014, 13:26

Sitze gerade an einer Rechner HW, die 64bit fähig ist und wollte ein 64bit rpm nachinstallieren. Ließ sich nicht starten. Ein Versuch mit der 32bit Variante klappte. Jetzt vermute ich, dass (versehentlich) ein 32bit OpenSUSE installiert war. Wie kann ich das feststellen?

Reicht die Info von uname -a?:
Linux linux-742x 3.11.6-4-desktop #1 SMP PREEMPT Wed Oct 30 18:04:56 UTC 2013 (e6d4a27) i686 i686 i386 GNU/Linux
oder muss ich anders vorgehen?

Thx a lot :-)
Zuletzt geändert von gorgonz am 6. Jan 2014, 14:23, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Systeme:
PC (I7-2600K): openSUSE leap 42.2 (64bit), QT 5.6.1, KDE Frameworks 5.26.0, Kernel 4.4.74-18.20-default
Laptop: Samsung RC530 (I7-2670QM), openSUSE leap 42.2, QT 5.6.1, KDE Frameworks 5.26.0, kernel 4.4.74-18.20-default

Werbung:
Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2480
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Hab ich OpenSUSE 13.1 32 oder 64bit vor mir?

Beitrag von TomcatMJ » 6. Jan 2014, 14:05

Das reicht dafür um herauszufinden daß dein System ein 32 Bit System ist.
i686 und i386 sind 32 Bit Prozessorarchitekturen die dir uname da angezeigt hat ;) Bei einem 64 Bit System hätte da x86_64 gestanden.

Bis denne,
Tom

gorgonz
Member
Member
Beiträge: 153
Registriert: 13. Mai 2006, 19:37
Wohnort: Frankenland

[gelöst] Hab ich OpenSUSE 13.1 32 oder 64bit vor mir?

Beitrag von gorgonz » 6. Jan 2014, 14:10

habs gefunden, nachdem ich gemerkt habe, dass mein richtiges Stichwort "Architektur" heißt. Ich war mir nicht sicher, ob ich zuverlässig das Kürzel x64 finden kann. Hab ein Beispiel gesehen, dass die strings für uname -m nennt.

Es ist
- i686 der String für 32bit Intel Architektur
- x86_64 der String für 64bit Intel Architektur

[UPD} Hey Tom, danke für Deine schnelle Reaktion und Antwort :thumbs: Du warst schneller ;-)
Meine Systeme:
PC (I7-2600K): openSUSE leap 42.2 (64bit), QT 5.6.1, KDE Frameworks 5.26.0, Kernel 4.4.74-18.20-default
Laptop: Samsung RC530 (I7-2670QM), openSUSE leap 42.2, QT 5.6.1, KDE Frameworks 5.26.0, kernel 4.4.74-18.20-default

Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2480
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Hab ich OpenSUSE 13.1 32 oder 64bit vor mir?

Beitrag von TomcatMJ » 6. Jan 2014, 14:22

Noch ne kleine Ergänzung für andere die dieselbe Frage haben:
i386, i486, i586 und i686 sind allesamt die Bezeichnungen die für 32 Bit Systeme auf Basis der Intel PC-Prozessorarchitketuren angezeigt werden können, x86_64 ist für zu den 32 Bit Prozessoren kompatible 64 Bit Prozessoren von Intel oder AMD im 64 Bit Modus gedacht und ia64 wäre die entsprechende augabe im Falle eines reinen 64 Bit Prozessors (Itanium oder kompatibel(?)) der mit einer PC-Systemarchitektur dann allerdings nicht mehr viel gemeinsam hat.
Solche Systeme (die PC-Systemprozessoren allenfalls per Firmwareemulation nachahmen können aber dabei dann ziemlich langsam sind) findet man im Allgemeinen aber auch nicht bei Heimnutzern sondern wenn, dann eher in Großrechnern und Rechnern der mittleren Datentechnik in Rechenzentren (bevorzugt bei sogenannten Numbercrunchern) oder in CAD-Büros in Workstations für Auto-, Maschinen- oder Werkzeugentwicklung. Siehe dazu auch unter http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Itanium bzw. http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Itanium_2

Benutzeravatar
zerum
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 9. Feb 2013, 09:55

Re: [gelöst] Hab ich OpenSUSE 13.1 32 oder 64bit vor mir?

Beitrag von zerum » 6. Jan 2014, 16:28

Zypper hat doch eine eigene Option dafür - zypper tos (targetos).

Code: Alles auswählen

zypper tos
openSUSE-13.1-x86_64
zypp it ...

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3891
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: [gelöst] Hab ich OpenSUSE 13.1 32 oder 64bit vor mir?

Beitrag von Rainer Juhser » 6. Jan 2014, 20:03

zerum hat geschrieben:Zypper hat doch eine eigene Option dafür - zypper tos (targetos).
Könnte es möglicherweise sein, dass diese Option in der 13.1 neu hinzugekommen ist?
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Benutzeravatar
TomcatMJ
Guru
Guru
Beiträge: 2480
Registriert: 1. Apr 2004, 00:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [gelöst] Hab ich OpenSUSE 13.1 32 oder 64bit vor mir?

Beitrag von TomcatMJ » 6. Jan 2014, 21:05

Nö,nicht neu..vielleicht mit Perwoll gewaschen? :D

Code: Alles auswählen

musikbox:~ # zypper tos
openSUSE-12.3-x86_64
musikbox:~ # ssh kickbox
Password: 
Last login: Wed Dec 11 02:03:53 2013 from musikbox.local
Have a lot of fun...
kickbox:~ # zypper tos
openSUSE-11.4-x86_64
kickbox:~ # 

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3891
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: [gelöst] Hab ich OpenSUSE 13.1 32 oder 64bit vor mir?

Beitrag von Rainer Juhser » 6. Jan 2014, 23:35

TomcatMJ hat geschrieben:Nö,nicht neu..vielleicht mit Perwoll gewaschen? :D
...und wieder was dazu gelernt - den kannte ich noch nicht. Ab und zu sollte man wohl RTFM bis zum Ende machen... :D
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Benutzeravatar
zerum
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 9. Feb 2013, 09:55

Re: [gelöst] Hab ich OpenSUSE 13.1 32 oder 64bit vor mir?

Beitrag von zerum » 7. Jan 2014, 16:31

Rainer Juhser hat geschrieben:
zerum hat geschrieben:Zypper hat doch eine eigene Option dafür - zypper tos (targetos).
Könnte es möglicherweise sein, dass diese Option in der 13.1 neu hinzugekommen ist?
Die Option gibt es bereits seit openSUSE 11.irgendwas. Steht sogar schon in der alten Version 1.5.7 auf http://en.opensuse.org/SDB:Zypper_manual_%28plain%29
zypp it ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast