Make - keine Pfade angegeben; Ergo kiste findet es nicht

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
lin
Hacker
Hacker
Beiträge: 618
Registriert: 24. Mai 2010, 19:16

Make - keine Pfade angegeben; Ergo kiste findet es nicht

Beitrag von lin » 10. Dez 2011, 01:51

hallo ich glaube dass ich make brauche - GNU make

so jedenfalls interpretiere ich diese Zeilen.

Code: Alles auswählen

dy been unwrapped into directory /root/.cpan/build/WWW-Mechanize-Firefox-0.58-NrSEGW

  CPAN.pm: Going to build C/CO/CORION/WWW-Mechanize-Firefox-0.58.tar.gz

Warning: Prerequisite 'Shell::Command => 0' for 'CORION/WWW-Mechanize-Firefox-0.58.tar.gz' failed when processing 'FLORA/Shell-Command-0.06.tar.gz' with 'make => NO'. Continuing, but chances to succeed are limited.
Warning: Prerequisite 'Object::Import => 0' for 'CORION/WWW-Mechanize-Firefox-0.58.tar.gz' failed when processing 'AMBRUS/Object-Import-1.002.tar.gz' with 'make => NO'. Continuing, but chances to succeed are limited.
Warning: Prerequisite 'Task::Weaken => 0' for 'CORION/WWW-Mechanize-Firefox-0.58.tar.gz' failed when processing 'ADAMK/Task-Weaken-1.04.tar.gz' with 'make => NO'. Continuing, but chances to succeed are limited.
Warning: Prerequisite 'MozRepl::RemoteObject => 0.27' for 'CORION/WWW-Mechanize-Firefox-0.58.tar.gz' failed when processing 'CORION/MozRepl-RemoteObject-0.28.tar.gz' with 'make => NO'. Continuing, but chances to succeed are limited.
Warning: Prerequisite 'HTML::Selector::XPath => 0' for 'CORION/WWW-Mechanize-Firefox-0.58.tar.gz' failed when processing 'CORION/HTML-Selector-XPath-0.12.tar.gz' with 'make => NO'. Continuing, but chances to succeed are limited.
Can't exec "make": Datei oder Verzeichnis nicht gefunden at /usr/lib/perl5/5.12.3/CPAN/Distribution.pm line 2026.
  CORION/WWW-Mechanize-Firefox-0.58.tar.gz
  make -- NOT OK
Running make test
  Can't test without successful make
Running make install
  Make had returned bad status, install seems impossible
Failed during this command:
 ADAMK/Task-Weaken-1.04.tar.gz                : make NO
 AMBRUS/Object-Import-1.002.tar.gz            : make NO
 FLORA/MRO-Compat-0.11.tar.gz                 : make NO
 FLORA/Shell-Command-0.06.tar.gz              : make NO
 MRAMBERG/Module-Pluggable-Fast-0.19.tar.gz   : make NO
 MSCHWERN/UNIVERSAL-require-0.13.tar.gz       : make NO
 MSCHWERN/ExtUtils-MakeMaker-6.62.tar.gz      : make NO
 KASEI/Class-Accessor-0.34.tar.gz             : make NO
 ABW/AppConfig-1.66.tar.gz                    : make NO
 ABW/Template-Toolkit-2.22.tar.gz             : make NO
 BRICAS/Template-Provider-FromDATA-0.12.tar.gz: make NO
 GAAS/Data-Dump-1.21.tar.gz                   : make NO
 TMTM/Class-Data-Inheritable-0.08.tar.gz      : make NO
 MRAMBERG/Text-SimpleTable-2.03.tar.gz        : make NO
 STBEY/Carp-Clan-6.04.tar.gz                  : make NO
 ADAMK/Class-Default-1.51.tar.gz              : make NO
 ADAMK/Data-JavaScript-Anon-1.03.tar.gz       : make NO
 JROGERS/Net-Telnet-3.03.tar.gz               : make NO
 ZIGOROU/MozRepl-0.06.tar.gz                  : make NO
 TODDR/IPC-Run-0.90.tar.gz                    : make NO
 CORION/MozRepl-RemoteObject-0.28.tar.gz      : make NO
 MAKAMAKA/JSON-2.53.tar.gz                    : make NO
 CORION/HTML-Selector-XPath-0.12.tar.gz       : make NO
 INGY/Spiffy-0.30.tar.gz                      : make NO
 INGY/Test-Base-0.60.tar.gz                   : make NO
 CORION/WWW-Mechanize-Firefox-0.58.tar.gz     : make NO

make NO - ein Hinweis auf ein fehlendes Make!?=

Wo finde ich denn das repo - würde das gerne über den Yast installieren.

Gruß
lin
Zuletzt geändert von lin am 10. Dez 2011, 10:01, insgesamt 2-mal geändert.
- lin

Notebooks:
Akoya - P 6512 15" OpenSuse Leap: AMD Athlon X2 P320, 2,10 GHz, 4 GB
HP Notebook hp 14 r 103ng - Versuch OpenSuse Leap 42.1
Samsunng q 210, 12,1" OpenSuse 13.2: Intel® Core™ 2 Duo Proz. P8400 2,26 GHz 1066 MHz FSB 3 MB

Werbung:
Benutzeravatar
soyo
Hacker
Hacker
Beiträge: 536
Registriert: 30. Nov 2009, 18:25

Re: GNU Make-ist das in der Standard 0penSuse 11.4 schon dri

Beitrag von soyo » 10. Dez 2011, 08:46

Hi
in YAST Software installieren/entfernen unter Suche MAKE eingeben.
dann brauchst du es nur auswählen und installieren.

MfG soyo

Benutzeravatar
Ganymed
Guru
Guru
Beiträge: 1608
Registriert: 15. Mai 2006, 12:58
Wohnort: JETZT ? DIREKT HINTER DIR !!
Kontaktdaten:

Re: GNU Make-ist das in der Standard 0penSuse 11.4 schon dri

Beitrag von Ganymed » 10. Dez 2011, 09:00

Hi lin
make liegt im OSS-Repo.

Code: Alles auswählen

a7:/home/richy # zypper se -si make
Daten des Repositorys laden ...
Installierte Pakete lesen ...

S | Name     | Typ   | Version    | Arch   | Repository       
--+----------+-------+------------+--------+------------------
i | make     | Paket | 3.82-140.1 | i586   | openSUSE-11.4-Oss
a7:/home/richy # 
Gruß Ganymed
julia ist gut zu vögeln --- Groß- und Kleinschreibung retten die Ehre.
komm wir essen Opa --- Satzzeichen retten sogar das Leben
:)

lin
Hacker
Hacker
Beiträge: 618
Registriert: 24. Mai 2010, 19:16

Re: GNU Make-ist das in der Standard 0penSuse 11.4 schon dri

Beitrag von lin » 10. Dez 2011, 09:59

hallo Ganymed. hallo soyo guten Morgen.

danke für die Antworten.

Code: Alles auswählen

linux-vi17:/home/martin # zypper se -si make
Daten des Repositorys laden ...
Installierte Pakete lesen ...
Keine Pakete gefunden.
linux-vi17:/home/martin # 

Code: Alles auswählen

cpan[1]> o conf
$CPAN::Config options from '/usr/lib/perl5/5.12.3/CPAN/Config.pm':
    commit             [Commit changes to disk]
    defaults           [Reload defaults from disk]
    help               [Short help about 'o conf' usage]
    init               [Interactive setting of all options]

    applypatch         []
    auto_commit        [0]
    build_cache        [100]
    build_dir          [/root/.cpan/build]
    build_dir_reuse    [0]
    build_requires_install_policy [yes]
    bzip2              [/usr/bin/bzip2]
    cache_metadata     [1]
    check_sigs         [0]
    colorize_debug     undef
    colorize_output    [0]
    colorize_print     undef
    colorize_warn      undef
    commandnumber_in_prompt [1]
    commands_quote     undef
    connect_to_internet_ok [1]
    cpan_home          [/root/.cpan]
    curl               [/usr/bin/curl]
    dontload_hash      undef
    dontload_list      undef
    ftp                [/usr/bin/ftp]
    ftp_passive        [1]
    ftp_proxy          []
    ftpstats_period    undef
    ftpstats_size      undef
    getcwd             [cwd]
    gpg                [/usr/bin/gpg]
    gzip               [/usr/bin/gzip]
    halt_on_failure    [0]
    histfile           [/root/.cpan/histfile]
    histsize           [100]
    http_proxy         []
    inactivity_timeout [0]
    index_expire       [1]
    inhibit_startup_message [0]
    keep_source_where  [/root/.cpan/sources]
    load_module_verbosity [none]
    lynx               []
    make               []
    make_arg           []
    make_install_arg   []
    make_install_make_command []
    makepl_arg         []
    mbuild_arg         []
    mbuild_install_arg []
    mbuild_install_build_command [./Build]
    mbuildpl_arg       []
    ncftp              []
    ncftpget           []
    no_proxy           []
    pager              [less]
    password           undef
    patch              []
    patches_dir        undef
    perl5lib_verbosity [none]
    prefer_installer   [MB]
    prefs_dir          [/root/.cpan/prefs]
    prerequisites_policy [follow]
    proxy_pass         undef
    proxy_user         undef
    randomize_urllist  undef
    scan_cache         [atstart]
    shell              [/bin/bash]
    show_unparsable_versions [0]
    show_upload_date   [0]
    show_zero_versions [0]
    tar                [/bin/tar]
    tar_verbosity      [none]
    term_is_latin      [1]
    term_ornaments     [1]
    test_report        [0]
    trust_test_report_history [0]
    unzip              [/usr/bin/unzip]
    urllist           
        0 [ftp://ftp.hosteurope.de/pub/CPAN/]
        1 [ftp://mirror.checkdomain.de/CPAN/]
        2 [ftp://mirror.fraunhofer.de/CPAN/]
        3 [ftp://ftp.u-tx.net/CPAN/]
        4 [ftp://cpan.noris.de/pub/CPAN/]
    use_sqlite         [0]
    username           undef
    version_timeout    [15]
    wait_list          undef
    wget               [/usr/bin/wget]
    yaml_load_code     [0]
    yaml_module        [YAML]

also soweit mal das hier, wenn ich aber genau hingucke dann seh ich folgendes.

Die Kiste findet kein 'make'. Wenns installiert ist - dann braucht das make doch auch einen pfad.

Und die config hat folgende Details drinne:

Code: Alles auswählen

make               []
make_arg           []
make_install_arg   []
make_install_make_command []
also das wundert mich dann schon. Da sind keine Pfade drinne. Müsste das nicht so aussehen:

Code: Alles auswählen

make               [/usr/bin/make]
make_arg           []
make_install_arg   [UNINST=1]
make_install_make_command [/usr/bin/make]

- was meint ihr denn Ganymed & soyo

Also - sollte ich vielle nicht doch mal alles nochmals genau prüfen?
Bytheway: ich teste mal ob ich nicht doch den gcc installieren soll?


Aufs Ganze gesehen: Vielen Dank für eure Hilfe bis hierher.

Ich such mal weiter und teste nochmals ob ich nicht mit dem YAST weiterkomme.

gruss lin
- lin

Notebooks:
Akoya - P 6512 15" OpenSuse Leap: AMD Athlon X2 P320, 2,10 GHz, 4 GB
HP Notebook hp 14 r 103ng - Versuch OpenSuse Leap 42.1
Samsunng q 210, 12,1" OpenSuse 13.2: Intel® Core™ 2 Duo Proz. P8400 2,26 GHz 1066 MHz FSB 3 MB

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 4986
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: GNU Make-ist das in der Standard 0penSuse 11.4 schon dri

Beitrag von tomm.fa » 10. Dez 2011, 10:29

lin hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

linux-vi17:/home/martin # zypper se -si make
Daten des Repositorys laden ...
Installierte Pakete lesen ...
Keine Pakete gefunden.
linux-vi17:/home/martin # 
Wie wäre es dann jetzt mal mit einem:

Code: Alles auswählen

zypper in make
, um es zu installieren? Das i bei

Code: Alles auswählen

zypper se -si
sorgt nämlich dafür das nur installierte Pakete angezeigt werden. Kannst ja auch mal, nur so zum Spaß, cnf make aufrufen.

Code: Alles auswählen

cnf make
                 
Das Programm 'make' ist verfügbar im Paket 'make', das auf ihrem System installiert ist.

Der absolute Pfad für 'make' ist '/usr/bin/make'. Bitte überprüfen Sie Ihre $PATH Variable ob der genannte Pfad enthalten ist.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

lin
Hacker
Hacker
Beiträge: 618
Registriert: 24. Mai 2010, 19:16

Re: Make - keine Pfade angegeben; Ergo kiste findet es nicht

Beitrag von lin » 11. Dez 2011, 16:56

hi tomm fa.

also ich hab mal gcc installiert - aber dein befehl zypper se -si hab ich auch mal eingegeben

http://pastebin.de/21040

ich bin noch am ausprobieren....

viele grüße lin
- lin

Notebooks:
Akoya - P 6512 15" OpenSuse Leap: AMD Athlon X2 P320, 2,10 GHz, 4 GB
HP Notebook hp 14 r 103ng - Versuch OpenSuse Leap 42.1
Samsunng q 210, 12,1" OpenSuse 13.2: Intel® Core™ 2 Duo Proz. P8400 2,26 GHz 1066 MHz FSB 3 MB

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 4986
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Make - keine Pfade angegeben; Ergo kiste findet es nicht

Beitrag von tomm.fa » 11. Dez 2011, 17:00

lin hat geschrieben:ich bin noch am ausprobieren....
Nicht ausprobieren, richtig lesen ist angesagt. Den Befehl zypper se -si solltest du nicht ausführen, er war ein Teil der Erklärung wofür das i dort steht. Ausführen solltest du den Befehl mit zypper und make.
tomm.fa hat geschrieben:Wie wäre es dann jetzt mal mit einem:

Code: Alles auswählen

zypper in make
, um es zu installieren?
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Benutzeravatar
soyo
Hacker
Hacker
Beiträge: 536
Registriert: 30. Nov 2009, 18:25

Re: Make - keine Pfade angegeben; Ergo kiste findet es nicht

Beitrag von soyo » 11. Dez 2011, 18:30

Hi
mal ne dumme Frage :
Du möchtest >WWW-Mechanize-Firefox-0.58.tar.gz installieren ?
Hast Du das File überhaupt schon entpackt ?
um überhaupt
./configure
make
make install

anzuwenden ?

MfG soyo

abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 2986
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Re: Make - keine Pfade angegeben; Ergo kiste findet es nicht

Beitrag von abgdf » 11. Dez 2011, 21:41

Das ist sowieso ein Perl-Modul. Das installiert man:

Code: Alles auswählen

perl Makefile.PL
make
make test # Muß nicht.
make install # Als root

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast