Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Suse Linux 11.2 Installation scheitert bereits an der Maus!?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Juergen151
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15. Nov 2009, 23:29

Suse Linux 11.2 Installation scheitert bereits an der Maus!?

Beitrag von Juergen151 » 15. Nov 2009, 23:49

Hallo,

ich wollte heute auch mal Linux ausprobieren und hab die 4.2GByte Suse Linux 11.2 heruntergeladen. Jedoch ist es so das eine Installation bereits daran scheitert das die Maus nicht erkannt wird und die Tastatur auch nicht. Bei der Installation komm ich bis zu diesem Sprachauswahlmenü kann dort aber nichts wählen da keinerlei Reaktion der Maus und Tastatur (eine Steuerung über die Nummernblocktasten 8, 4, 6, 2 mit / und * wie irgendwo gelesen ist nicht möglich), sind wie abgeschaltet, an der Tastatur brennen die LEDs Caps-Lock und Scroll Lock, Num Lock ist aus, kann auch nicht eingeschaltet werden, sehr eigenartig.

Unter WinXP läuft der Rechner seit über 6 Jahren völlig problemlos.

Ok mein Rechner ist nicht ganz aktuell ein Athlon 2500 von Ende 2003, aber hätte ich aktuellere Hardware würd ich auch kein Linux installieren, im gesamten ist das schon eine schwache Leistung und sehr ärgerlich !

Heißt wohl Windows ist Linux immer noch weit mehr als einen Schritt vorraus !

Mfg Jürgen

Werbung:
Benutzeravatar
Gallier57510
Newbie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 11. Mär 2008, 18:04
Wohnort: N 49° 02.667 E 006° 58.297
Kontaktdaten:

Re: Suse Linux 11.2 Installation scheitert bereits an der Maus!?

Beitrag von Gallier57510 » 16. Nov 2009, 04:02

Hallo,

die heruntergeladene Datei hast du mittels md5sum geprüft und verglichen?
Das Installationsmedium nach dem brennen auch ?

Gruß
Gallier
Athlon64X2 4000+, nVidia GeForce8400GS,openSuSE 12.2 32bit, KDE
Lenovo N586, openSuSE 12.2 64bit, KDE
HP 625 , openSuSE 12.2 64bit, KDE

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Re: Suse Linux 11.2 Installation scheitert bereits an der Maus!?

Beitrag von rolle » 16. Nov 2009, 08:38

Sind das USB-Tastatur und -Maus? Falls ja, hast Du die Unterstützung für USB Legacy Devices im BIOS an?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Juergen151
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15. Nov 2009, 23:29

Re: Suse Linux 11.2 Installation scheitert bereits an der Maus!?

Beitrag von Juergen151 » 16. Nov 2009, 19:32

Hi Roland Danke für die Antwort,

es ist eine PS2 Tastatur und PS2 Maus, aber am PC sind auch 2xUSB-Festplatten und 1xUSB-Scanner angeschlossen, ich hab fast die Vermutung das Linux die für Maus und Tastatur hält !

Gibts noch weitere Vorschläge ?

Mfg Jürgen

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7382
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Suse Linux 11.2 Installation scheitert bereits an der Maus!?

Beitrag von spoensche » 16. Nov 2009, 21:08

Trenn bei der Installation mal die USB- Geräte vom Rechner und versuch es dann noch mal.

Juergen151
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15. Nov 2009, 23:29

Re: Suse Linux 11.2 Installation scheitert bereits an der Maus!?

Beitrag von Juergen151 » 16. Nov 2009, 23:04

Hallo,

Danke, ich habs jetzt hin bekommen in dem ich zur Installation die Maus auf USB umgesteckt habe, dadurch konnte ich Linux dann installieren, aber denoch ist es so das Tastatur und Maus nur funktionieren wenn der KDE hochgefahren ist, als ich die Maus auf PS2 zurückgesteckt habe konnte ich somit nicht mehr anmelden !

Beim nächsten Start hab ich die Maus wieder am USB eingesteckt, Maus ging wieder aber nun kann ich am Anmeldefenster das Benutzer-Passwort nicht mehr eingeben !

Dann hab ich noch mal neu gestartet im sicheren Modus und bei diesem ging dann die Tastatur und ich konnte Linux starten.

Was muß ich nun tun damit die Tastatur auch beim Anmeldefenster funktioniert ? bzw. was damit alles an PS2 beim Anmeldefenster funktioniert ?

Ich hab das Linux auf einer externen USB-Platte installiert er hat sich die gesamte Platte genommen das ist nicht besonders gut, also 1x Part mit 2GB eine mit 20GB und noch eine mit 231GB, die 231er würd ich nun gern verkleiner gibts da ein Tool unter Linux zum partitionieren ?

Mfg Jürgen

Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7160
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Suse Linux 11.2 Installation scheitert bereits an der Maus!?

Beitrag von lOtz1009 » 16. Nov 2009, 23:17

Sind das USB auf PS/2 Adapter?
Zum Partitionieren nimm entweder über Yast den Partitionierer oder installier dir gparted.
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

Juergen151
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15. Nov 2009, 23:29

Re: Suse Linux 11.2 Installation scheitert bereits an der Maus!?

Beitrag von Juergen151 » 17. Nov 2009, 21:24

Hallo Lotz,

ja die Maus ist USB auf einem PS2-Stecker, die Tastatur hat einen PS2-Stecker, hab nach wie vor das Problem das PS2- Tastatur und Maus nicht funktionieren, nur wenn der KDE hochgefahren ist. So kann ich kein Benutzerpasswort eingeben oder ist es Standard das man bei Linux im sicheren Modus hochfährt ?

Das gibts doch nicht das ein so einfaches Problem in Linux nicht gelöst ist, versteh ich nicht ! Ab welchen Baujahr wird den Hardware unterstützt erst ab 2005 bis jetzt ?

Mfg Jürgen

Juergen151
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15. Nov 2009, 23:29

Re: Suse Linux 11.2 Installation scheitert bereits an der Maus!?

Beitrag von Juergen151 » 17. Nov 2009, 22:05

Hallo,

ok Problem gelöst ich hab die DVD mit Reparaturinstallation drüberlaufen lassen und was auch immer er gemacht hat jetzt funktionierts !

Danke an Alle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste