[gelöst] Installation NB Samsung P560-Pro Park Problem

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
prinzunix
Hacker
Hacker
Beiträge: 520
Registriert: 19. Sep 2005, 11:05
Wohnort: Pulheim
Kontaktdaten:

[gelöst] Installation NB Samsung P560-Pro Park Problem

Beitrag von prinzunix » 14. Nov 2009, 16:52

Hallo zusammen,

neues Notebook, neues Pech. :(

Nach dem Booten der DVD und Auswahl von installieren erscheint der Kernelladebalken, dann kommt noch der Starthintergrund mit dem Balken, ohne dass der den geringsten Fortschritt anzeigt und dann schmiert die Fuhre ab und bootet komplett neu.

Das passiert beim Start der Installation von OpenSUSE 11.1 32 und 64 Bit, 11,2 64 Bit Ubuntu 9.10 64 Bit und Acronis 11. Allein Knoppix 6.01 habe ich auf die Füsse bekommen. Die Kerneloptionen bei der Install habe ich alle durch und immer mit dem obigen Ergebnis. Hat jemand einen Tipp?

Ich drehe so langsam am Rad! :???: :schockiert: :zensur: :???: :irre:
Ich will lieber ein WLAN-Problem. :(

Viele Grüße.

Prinzunix
Zuletzt geändert von prinzunix am 24. Apr 2010, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.
Der Trend geht klar zum Siebtrechner. 64 Bit für alle!
Greets to linux-club.de powercrunchers!

Werbung:
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7145
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Installation NB Samsung P560-Pro Park Problem

Beitrag von lOtz1009 » 14. Nov 2009, 20:05

Drück doch mal ESC wenn der Ladebalken erscheint.
Dann sollte auch eine vernünftige Fehlermeldung erscheinen.
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

Benutzeravatar
prinzunix
Hacker
Hacker
Beiträge: 520
Registriert: 19. Sep 2005, 11:05
Wohnort: Pulheim
Kontaktdaten:

Re: Installation NB Samsung P560-Pro Park Problem

Beitrag von prinzunix » 15. Nov 2009, 00:45

Also, mit Escape ging gar nicht. So schnell kann keiner lesen. Vieleicht der aus der letzten Wetten Dass. Aber da Fotoapparate filmen können ..., folgendes:

loop Modul wird geladen
squashfs.ko wird geladen
Dann meldet er noch das Einrichten des Loop-Device und
Bildschirm schwarz -> reboot

Memtest hat nichts ergeben. Ich bin ehrlich ziemlich ratlos.
Also keine Fehlermeldung. :???:
Der Trend geht klar zum Siebtrechner. 64 Bit für alle!
Greets to linux-club.de powercrunchers!

Benutzeravatar
prinzunix
Hacker
Hacker
Beiträge: 520
Registriert: 19. Sep 2005, 11:05
Wohnort: Pulheim
Kontaktdaten:

Re: Installation NB Samsung P560-Pro Park Problem

Beitrag von prinzunix » 16. Nov 2009, 21:52

So, die 11.2 32 Bit ging jetzt auf anhieb, aber warum ging die 32 Bit von 11.1 nicht und auch die 64er nicht?
Ist das eine wählerische HW! :zensur:
Der Trend geht klar zum Siebtrechner. 64 Bit für alle!
Greets to linux-club.de powercrunchers!

Benutzeravatar
prinzunix
Hacker
Hacker
Beiträge: 520
Registriert: 19. Sep 2005, 11:05
Wohnort: Pulheim
Kontaktdaten:

Re: Installation NB Samsung P560-Pro Park Problem

Beitrag von prinzunix » 24. Apr 2010, 17:56

So, hier nun die Lösung. Nachdem ich das BIOS 11LU von der Seite

http://www.samsung.de/de/support/detail ... l=firmware

installiert hatte, ging die 64 Bit SuSE 11.2. Ich hatte die ganze Zeit das BIOS im Verdacht! Leider hat sich danach Windows nicht mehr starten lassen. :???: Die Installation von Grub ist anscheinend nicht so astrein. Das ist aber ein anderes Gebiet.

Ansonsten für Linux ein absolut tolles Gerät. WLan ging sofort, Dockingstation geht auch, hat eigene USB-Soundkarte, die nach Ändern der Reihenfolge in KDE der Audiogeräte automatisch beim Trennen umschaltet. Perfekt! Flotte NVidia-Grafik 9600 GS und 1680x1050 in Matt. Ein gutes Arbeitsgerät.
Der Akku könnte länger halten (etwas unter 2 Stunden).

Ergänzung:
Für das BIOS muss ein Windows XP|Vista|7 installiert sein. :/
Der Trend geht klar zum Siebtrechner. 64 Bit für alle!
Greets to linux-club.de powercrunchers!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast