allgemein instabiles System

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
michfress
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 22. Mai 2005, 14:50
Kontaktdaten:

allgemein instabiles System

Beitrag von michfress » 4. Nov 2009, 09:55

Hallo!

ich habe zwei Rechner (allgemein auf Intelbasis) - auf beiden läuft Suse 11.1 mit KDE 4.3.x mit identischer(!) Repository-Liste. Der eine Rechner ist stabil, auf dem anderen gibt es einige seltsame Probleme:
- WLAN (Digitus-Stick) bricht ab, sobald sich Kopete verbindet, und ist (nach derzeitigem Stand) erst mit einem Neustart wieder zum Leben zu erwecken.
- Dolphin stürzt ab, ist fast untauglich...
- KDE4-Scanprogramm funktioniert nicht, KDE3-Kooka geht problemfrei...
- Sound verschwindet von Zeit zu Zeit (Pulseaudio ist generell "doof"?), Amarok1.4 jedoch läuft problemfrei...

Habt ihr dieses oder ähnliches schonmal erlebt? Woran könnte das liegen und wie kann man das Problem beheben? Wird mit Suse11.2 alles gut?
Es wird keine Handlung geben...

Werbung:
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7145
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: allgemein instabiles System

Beitrag von lOtz1009 » 4. Nov 2009, 10:10

Prüf generell mal nach, ob die beiden Repolisten ordentliche Priorisierung haben, bzw. poste mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

zypper lr -uP

Code: Alles auswählen

kde4-config --version

Code: Alles auswählen

uname -a
(sollte ja bei beiden identisch sein).

Für spezielle Fragen zu einem der Themen bitte einen entsprechenden neuen Thread im passenden Unterforum öffnen.
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste