Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7145
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von lOtz1009 » 31. Jul 2012, 14:09

Nein, habe ich kurzfristig auch nicht vor ;)
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7145
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von lOtz1009 » 9. Sep 2012, 17:38

So, mittlerweile von einer Standard 11.4 und einer doch etwas aufgeblähten 12.1 jeweils erfolgreich auf 12.2 aktualisiert. Von ein paar kleinen Abhängigkeits- und WLAN-Problemen mal abgesehen...aber die haben mit der Upgradeprozedur an sich nix zu tun.

Von daher...läuft!
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

marbas13
Member
Member
Beiträge: 246
Registriert: 2. Nov 2007, 16:44

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von marbas13 » 13. Sep 2012, 22:52

Beim Versuch meine 12.1 live auf 12.2 zu aktualisieren, bekomme ich Fehler dieser Art:
Problem: libqt4-x11 >= 4.8.1, benötigt von amarok-2.6.0-6.8.i586, wird von keinem Repository angeboten
Problem: libicuuc.so.49, benötigt von libreoffice-3.5.4.13-3.1.i586, wird von keinem Repository angeboten

50 Stück.
Da fehlt wohl das eine oder andere Repository.
Aber wieso?
Und wie kriege ich raus, welches jeweils fehlt?

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 4986
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von tomm.fa » 13. Sep 2012, 23:15

Code: Alles auswählen

zypper wp libqt4-x11
Loading repository data...
Reading installed packages...
S | Name       | Type    | Version     | Arch   | Repository       
--+------------+---------+-------------+--------+------------------
i | libqt4-x11 | package | 4.8.1-2.1.4 | x86_64 | openSUSE-12.2-Oss
v | libqt4-x11 | package | 4.8.1-2.1.4 | i586   | openSUSE-12.2-Oss

Code: Alles auswählen

zypper se -s amarok
Loading repository data...
Reading installed packages...

S | Name                  | Type       | Version       | Arch   | Repository        
--+-----------------------+------------+---------------+--------+-------------------
v | amarok                | package    | 2.6.0-6.8     | x86_64 | Packman Repository
v | amarok                | package    | 2.6.0-6.8     | i586   | Packman Repository
i | amarok                | package    | 2.5.0-6.2.2   | x86_64 | openSUSE-12.2-Oss 
v | amarok                | package    | 2.5.0-6.2.2   | i586   | openSUSE-12.2-Oss 
  | amarok                | srcpackage | 2.6.0-6.8     | noarch | Packman Repository
  | amarok-debuginfo      | package    | 2.6.0-6.8     | x86_64 | Packman Repository
  | amarok-debuginfo      | package    | 2.6.0-6.8     | i586   | Packman Repository
  | amarok-debugsource    | package    | 2.6.0-6.8     | x86_64 | Packman Repository
  | amarok-debugsource    | package    | 2.6.0-6.8     | i586   | Packman Repository
  | amarok-lang           | package    | 2.6.0-6.8     | noarch | Packman Repository
  | amarok-lang           | package    | 2.5.0-6.2.2   | noarch | openSUSE-12.2-Oss 
  | kde3-amarok           | package    | 1.4.10-39.1.2 | x86_64 | openSUSE-12.2-Oss 
  | kde3-amarok           | package    | 1.4.10-39.1.2 | i586   | openSUSE-12.2-Oss 
  | kde3-amarok-lang      | package    | 1.4.10-39.1.2 | noarch | openSUSE-12.2-Oss 
  | kde3-amarok-libvisual | package    | 1.4.10-39.1.2 | x86_64 | openSUSE-12.2-Oss 
  | kde3-amarok-libvisual | package    | 1.4.10-39.1.2 | i586   | openSUSE-12.2-Oss 
  | kde3-amarok-xine      | package    | 1.4.10-39.1.2 | x86_64 | openSUSE-12.2-Oss 
  | kde3-amarok-xine      | package    | 1.4.10-39.1.2 | i586   | openSUSE-12.2-Oss

Code: Alles auswählen

zypper wp libicuuc.so.49
Loading repository data...
Reading installed packages...
S | Name           | Type    | Version    | Arch   | Repository       
--+----------------+---------+------------+--------+------------------
i | libicu49       | package | 49.1-2.1.2 | x86_64 | openSUSE-12.2-Oss
v | libicu49       | package | 49.1-2.1.2 | i586   | openSUSE-12.2-Oss
  | libicu49-32bit | package | 49.1-2.1.2 | x86_64 | openSUSE-12.2-Oss
Zeigst du mal die Ausgabe von:

Code: Alles auswählen

zypper lr -d
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

marbas13
Member
Member
Beiträge: 246
Registriert: 2. Nov 2007, 16:44

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von marbas13 » 13. Sep 2012, 23:18

Vielen Dank für die Antwort, wieder was gelernt.
Ich hatte vergessen, das gestern eingetragene Repostory heute aktivb zu setzen, doofer Fehler.

Noch eine Frage:

Code: Alles auswählen

Die folgenden Pakete werden durch eine ältere Version ausgetauscht:
  dhcp dhcp-client flash-player flash-player-kde4 gstreamer-0_10-fluendo-mp3 
  icedtea-web libfreebl3 libgme0 liblua5_1 libmpeg2-0 libmtp9 libpciaccess0 
  libpng12-0 libpng14-14 libpostproc51 libSDL_net-1_2-0 libSDL_sound-1_0-1 
  libslv2-9 libsoftokn3 MozillaFirefox MozillaFirefox-branding-openSUSE 
  MozillaFirefox-translations-common mozilla-nspr mozilla-nss 
  mozilla-nss-certs NetworkManager-kde4-libs NetworkManager-kde4-libs-lang 
  NetworkManager-openvpn-kde4 NetworkManager-pptp-kde4 
  NetworkManager-vpnc-kde4 normalize openssh-askpass opensuse-manuals_en 
  plasmoid-networkmanagement pullin-flash-player wavpack wine-mp3 
  yast2-ntp-client 
Kann man das irgendwie verhindern, dass ältere Versionen installiert werden?

Benutzeravatar
Systemcrasher
Hacker
Hacker
Beiträge: 578
Registriert: 10. Aug 2009, 10:58
Wohnort: Määänz
Kontaktdaten:

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von Systemcrasher » 27. Okt 2014, 18:29

getestet mit 12.3 auf 13.1

Hat auch funktioniert.
"Von der Arbeit muß man leben können!" (Franklin D. Roosevelt: 1882 - 1945)

Benutzeravatar
Divine
Hacker
Hacker
Beiträge: 312
Registriert: 11. Feb 2005, 07:39
Wohnort: /germany/berlin

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von Divine » 10. Nov 2014, 08:57

Ich hab das eben von 13.1 auf 13.2 erfolgreich durchgeführt.

"SuSEconfig" kennt er nicht mehr genauso wie "zypper dup --download" da reichte ein "zypper dup"
Gruß Divine

Benutzeravatar
Feuervogel
Hacker
Hacker
Beiträge: 698
Registriert: 4. Feb 2009, 16:28
Wohnort: Heusenstamm

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von Feuervogel » 25. Nov 2016, 13:34

Hallo zusammen,

ich hole den Faden mal wieder vor, weil ja im Laufe des Januar 2017 openSUSE 13.2 EOL sein wird.

Jetzt ist hat die Frage, wenn man sich für openSUSE LEAP entscheidet, ob es unter Euch schon eine/einer mit der Methode lOtz1009 probiert hat von 13.2 direkt nach 42.2 upzugraden? Oder Erfahrungen berichten kann beim entsprechenden Upgrade von 13.2 nach 42.1?

Hat eine/einer unter Euch bezüglich der Alternative eines Upgrades von 13.2 nach Tumbleweed Erfahrungen mit dieser Methode?

Meine 13.2 steht KDE betreffend auf dem Stand 4.14.n.

Wäre es sinnvoll und geraten vorher 13.2 von KDE4 auf Plasma 5 aufzurüsten?

Gruß
Feuervogel
Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.
Clifford Stoll

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von admine » 27. Nov 2016, 17:54

Feuervogel hat geschrieben:ob es unter Euch schon eine/einer mit der Methode lOtz1009 probiert hat von 13.2 direkt nach 42.2 upzugraden? Oder Erfahrungen berichten kann beim entsprechenden Upgrade von 13.2 nach 42.1?
Hab ich gemacht ( 13.2 -> 42.1) und lief völlig problemlos über die Bühne :) mit einem Lenovo.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
Feuervogel
Hacker
Hacker
Beiträge: 698
Registriert: 4. Feb 2009, 16:28
Wohnort: Heusenstamm

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von Feuervogel » 27. Nov 2016, 20:39

Hallo admine,

vielen Dank für Deine Antwort. Es freut mich, dass das alles bei Dir gut geklappt hat und erleichtert mir die Entscheidung. :)

Wie hast Du Dich bezüglich des KDE4 nach Plasma 5 Wechsels verhalten? Oder hattest Du schon unter oS 13.2 auf Plasma 5 gewechselt?

Gruß
Feuervogel
Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.
Clifford Stoll

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von admine » 27. Nov 2016, 21:55

Feuervogel hat geschrieben: Wie hast Du Dich bezüglich des KDE4 nach Plasma 5 Wechsels verhalten? Oder hattest Du schon unter oS 13.2 auf Plasma 5 gewechselt?
Ich hab nichts extra dazu gemacht und hatte Plasma 5 vorher auch noch nicht. Nach dem Upgrade war es einfach da
(auch wenn es mir nicht wirklich gefällt und ich deshalb am Laptop zu Hause das Upgrade noch nicht gemacht habe :/ )
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
Feuervogel
Hacker
Hacker
Beiträge: 698
Registriert: 4. Feb 2009, 16:28
Wohnort: Heusenstamm

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von Feuervogel » 27. Nov 2016, 23:50

Hallo admine,

danke für Deine nochmalige Rückmeldung auf meine Nachfrage betreffend KDE4 versus Plasma 5. Ich kann Dich gut verstehen:
admine hat geschrieben:(auch wenn es mir nicht wirklich gefällt und ich deshalb am Laptop zu Hause das Upgrade noch nicht gemacht habe :/ )
Anscheinend ist es bei KDE einfach so, dass sobald etwas gut funktioniert, es durch "Neues" ersetzt wird und man eine "neue Leidenszeit" durchleben will, bis es dann wieder rundum läuft.
Und täglich grüßt das Murmeltier ... :wink:

Gruß
Feuervogel
Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.
Clifford Stoll

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8746
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von admine » 26. Jun 2017, 21:27

Ich hab es mal wieder getan 8)
2 Upgrades nach diesem "Muster" und beide erfolgreich.

Der erste Versuch war schon ein Upgrade von 13.2 auf 42.1, jetzt auf 42.2 gebracht -> bisher siehts gut aus.
Der zweite Versuch eine frische 42.1 auch mit "zypper dup" auf 42.2 gebracht -> auch (fast) alles gut.
Hier spinnt bloß mein Firefox etwas, aber das kommt evt. noch in einem neuen Thread.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Alero

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von Alero » 26. Jun 2017, 22:26

admine hat geschrieben:
26. Jun 2017, 21:27
Der erste Versuch war schon ein Upgrade von 13.2 auf 42.1, jetzt auf 42.2 gebracht -> bisher siehts gut aus.
Sehr sportlich. Da bin ich mal gespannt, ob das weiterhin "gut aussieht" :D

GrooveX
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 23. Nov 2007, 07:36

Re: Live-Aktualisierung mit Zypper unter OS 11.x / 12.x

Beitrag von GrooveX » 26. Jul 2017, 09:47

ich schreibe gerade auf meinem notebook, das ich vor einer stunde von 42.2 auf 42.3 upgegradet habe, ganz einfach aus yast heraus auf der klickibuntistrecke. hat wunderbar funktioniert. selbst die cs nvidia-treiber wurden problemlos aktualisiert. so macht das ganze spaß.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste