Automatische Aktualisierungen von open_SuSE_11.1

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
sigbj
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 30. Okt 2009, 20:16

Automatische Aktualisierungen von open_SuSE_11.1

Beitrag von sigbj » 31. Okt 2009, 18:13

Frage: Gibt es ein bestimmtes Risiko betreffend die automatische Aktualisierung von kernel für openSuSE_11.1 ? Ich habe keine Probleme mit anderen Programmen, aber ich habe Krasj gehabt mit kernel_aktu,so daß ich den ganzen 11.1 wieder einladen mußte, und ich abweise deshalb jede Anfrage um kernel_update. Es könnte doch zeitbegrenzte abgebrochende Verbindung sein auf diesen Grund:

Meine Hauptleitung außen dem Hause war zerstört, und die bit-Signale und analoge Signale wurde deswegen auch zerstört. Zusätzlich war der Leitungnezt drinnen auch nicht richtig. Jetzt ist alles ausbessert, und ich habe kein mehr untergebrochender Netztladen; - alles stimmt, und ich habe ziemlich gute Ladengeschwindigkeit.

Also,Frage: Gibt es bestimmte Risiko betreffend Aktualisierung von kernel für openSuSE_11.1 überhaupt, oder habt ihr alle annehmbare gute Erfolge mit kernel_update?

Ich kenne die Antwort um Sicherheitskopien uzw, und habe den ganzen /boot Ordner und /lib/module des wohllaufende Vertriebsystem sicherheitskopiert.
Zuletzt geändert von sigbj am 4. Nov 2009, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4453
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Automatische Aktualisierungen von open_SuSE_11.1

Beitrag von Jägerschlürfer » 31. Okt 2009, 18:42

also wenn ich eine Aktualisierung für meinen Kernel bekomme, dann knall ich den immer drauf, da dieser ja eigentlich immer ein Update darstellt und irgendwas verbessert.
Probleme hatte ich bisher deswegen nie. Es ist aber meiner Meinung auch immer eine Frage, welche Repos man eingerichtet hat und von welchem Repo die Aktualisierung kommt.
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki< >Paketsuche<

Meine Systeme:
Desktop1: Debian 8
Desktop2: Windows 7, Debian, Aptosid, Opensuse
Notebook: Manjaro
Netbook: Windows 10

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 4986
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Automatische Aktualisierungen von open_SuSE_11.1

Beitrag von tomm.fa » 31. Okt 2009, 18:47

Hast du den Text übersetzen lassen? Welches ist dann deine Muttersprache, bzw. welche Sprache(n) kannst du ohne ein Übersetzungswerkzeug? Zum Thema, siehe Beitrag von Jägerschlürfer.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast