Geisterhand bei openSUSE 11.1 KDE 4.3

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
jadec5
Member
Member
Beiträge: 80
Registriert: 17. Nov 2006, 10:44
Wohnort: Wilhelmshaven

Geisterhand bei openSUSE 11.1 KDE 4.3

Beitrag von jadec5 » 23. Okt 2009, 16:51

Mit den bisherigen Systemupdates ( Patches mit Updater Applet) hat sich ein merkwürdiges Erscheinen eingeschlichen.
Ab und zu wie von Geisterhand öffnet sich von einem DVD-Laufwerk die Schublade.
Dieses tritt auch bei normalem Runterfahren des Systems auf. PC ist aus und die Schublade ist offen. :irre:
Hat noch jemand diese Erscheinung? Und ggf. die Lösung des Problems.

Ich hoffe, dass bald openSUSE 11.2 erscheint und das System wieder gut anfängt.
Zuletzt geändert von jadec5 am 23. Okt 2009, 18:34, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7145
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Geisterhand bei openSUSE 11.2 KDE 4.3

Beitrag von lOtz1009 » 23. Okt 2009, 16:54

Mach doch dazu bitte einen Bugreport auf, da sich das ja noch in der Entwicklungsphase befindet.
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

jadec5
Member
Member
Beiträge: 80
Registriert: 17. Nov 2006, 10:44
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Geisterhand bei openSUSE 11.1 KDE 4.3

Beitrag von jadec5 » 23. Okt 2009, 18:35

Pardon, da habe ich mich verschrieben. Das Problem tritt bei der aktuellen aufdatierten 11.1-Version auf!!!

gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Geisterhand bei openSUSE 11.1 KDE 4.3

Beitrag von gropiuskalle » 23. Okt 2009, 20:12

Seltsames Phänomen... ich würde mal folgendes Kommando als root in einer Konsole laufen lassen:

Code: Alles auswählen

tail -f /var/log/messages
...und dann die letzten Meldungen nach dem mysteriösen Öffnen der Schublade ansehen (bzw. hier posten).

dietger
Hacker
Hacker
Beiträge: 625
Registriert: 17. Okt 2005, 10:27

Re: Geisterhand bei openSUSE 11.1 KDE 4.3

Beitrag von dietger » 24. Okt 2009, 15:57

Das Phänomen kenne ich. Habe mich 5-6 Wochen damit herum geärgert und dann mal ein anderes Laufwerk eingebaut.
Das Phänomen war danach verschwunden und ist bisher nicht wieder aufgetaucht :smile:


Dietger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast