[GELÖST] Wie user aus einer alten Install. weiterverwenden?

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Valsi
Hacker
Hacker
Beiträge: 403
Registriert: 3. Mai 2006, 21:59

[GELÖST] Wie user aus einer alten Install. weiterverwenden?

Beitrag von Valsi » 3. Jun 2009, 10:37

Hallo,

ich hoffe meine Frage habe ich richtig platziert. Wenn nicht dann schon mal sorry...

Nun zur Frage an die Experten:

Ich habe alle Home-Dateien (eigene Partition) von meiner alten Suse10.2 auf CD gesichert und dann die 11.1 installiert. Bei der Installation die Home-Partition nur eingebunden und ich habe dann festgestellt, dass das CD Brennen unnötig war. Super Suse! Kompliment.

Nun zu meinen Problem:

im alten Homeverzeichnis waren 4 user bei der Installatoin habe ich einen neuen User angelegt. Nun habe ich 5 user und kann aber nur einen anlegen. Wie kann ich dass nun alle 4 user wieder einloggen können udn das alte Homeverzeichnis nutzen können.

Meine Idee war. User anlegen und dann die notwendigen Daten rüberkopieren und dann die alten Einträge im Homeverzeichnis löschen. Gibt es dazu einen besseren Weg? BZW ist der soweit i.O. aus eurer Sicht?

lg

Rudi
Zuletzt geändert von Valsi am 5. Jun 2009, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
K4m1K4tz3
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 987
Registriert: 19. Jan 2005, 13:54
Kontaktdaten:

Re: Wie kann man user aus einer alten Install. weiterverwenden?

Beitrag von K4m1K4tz3 » 3. Jun 2009, 11:09

Schau mal in Yast unter der Benutzerverwaltung. Da kannst du deine Benutzer anlegen, welche du gerne haben möchtest. Achte darauf, dass den richtigen Benutzern die richtigen Ordner zugewiesen werden und dass diese nicht neu erstellt werden. Zudem musst du aufpassen, dass die UID (auf Deutsch: Benutzerkennung), mit der übereinstimmt, welche der jeweilige Benutzer auch unter Suse 10.2 hatte. Solltest du das nicht mehr wissen, dann sollte ein

Code: Alles auswählen

ls -l /home/USER
im jeweiligen Home-Ordner dir zeigen, für welche UID die Dateien eingerichtet sind.

Alternativ kannst du, nachdem du die Benutzer eingerichtet hast, die Dateien mit dem Befehl chown den jeweiligen Usern wieder zuweisen.
Mein System: SUSE 11.4, x86_64, KDE 4.6

Mein Jabber: masterunderlined@jabber.ccc.de

Valsi
Hacker
Hacker
Beiträge: 403
Registriert: 3. Mai 2006, 21:59

Re: Wie kann man user aus einer alten Install. weiterverwenden?

Beitrag von Valsi » 5. Jun 2009, 09:11

Hallo,

danke für den Tip. Er hat mir sehr geholfen.


- Im Dolphin die UID erfragt (kann man bei der Anzeige einstellen)
- dann mit YAST einen User anlegen mit den gleichen Namen und der selben UID
- YAST informiert dann dass so ein Eintrag im Home Verzeichnis schon vorhanden ist und ob dieser verwendet werden soll
- dann noch die Gruppeneinträge komplettieren
- fertig


lg

Rudi

P.S.

warum geht die Listenfunktion nicht?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste