Seite 1 von 2

[erledigt] Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 12. Apr 2019, 16:10
von heinerf
Hallo,

ich versuch's mal hier weiter:

Seit kurzem (Anfang Februar?) werden farbige pdf-Dokumente von Okular nicht mehr farbig gedruckt, sondern in Grautönen.
Das gilt für fremde Dokumente genauso wie für selbst erstellte. Mit anderen Programmen gibt es keine Probleme beim Farbdruck.

Beispiel:
Dokument mit LibreOffice Writer erstellt mit verschiedenen farbigen Textpassagen. Ausdruck aus LibreOffice auf Standarddrucker kommt in Farbe. Das selbe Dokument als pdf exportiert, in Okular geöffnet und zum Standarddrucker geschickt kommt in Grautönen.

Der Drucker ist ein Brother DCP-195C, in Cups eingerichtet mit der Einstellung Color/Grayscale:Color. Im Druckdialog von Okular steht auch unter Optionen bei Farbmodus: Farbe.

Ich kann mich nicht erinnern, in der letzten Zeit irgendetwas an den Einstellungen verändert haben. Das System (OS 42.3) läuft seit 2 Jahren mit regelmäßigen Aktualisierungen fehlerfrei. Wo kann ich schrauben, dass Okular wieder farbig druckt?

Grüße

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 12. Apr 2019, 16:41
von marce
Es wird sicher nicht besser, wenn man den Thread 2x erstellt:
https://linux-club.de/forum/viewtopic.p ... ar#p787771

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 12. Apr 2019, 19:02
von tomm.fa
marce hat geschrieben:
12. Apr 2019, 16:41
Es wird sicher nicht besser, wenn man den Thread 2x erstellt:
https://linux-club.de/forum/viewtopic.p ... ar#p787771
Jetzt ist nur noch dieses hier offen.

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 12. Apr 2019, 19:12
von Gräfin Klara
Versuche ein Okular downgrade - wenn möglich
Nicht alles Neue ist auch besser

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 13. Apr 2019, 13:46
von heinerf
Installiert ist okular 17.04.2-6.1 seit 15.09.2018. Und das hat bis Anfang Februar farbig gedruckt.
Kann man, außer im Druckdialog, noch irgendwo einstellen, ob farbig oder in grau gedruckt wird?

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 13. Apr 2019, 17:13
von Gräfin Klara
Okular > Druckdialog > grau > drucken und schau was passiert

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 15. Apr 2019, 17:23
von heinerf
Er druckt in Grautönen, egal ob Farbe oder Graustufen aktiviert ist.

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 15. Apr 2019, 19:26
von Gräfin Klara
heinerf hat geschrieben:
15. Apr 2019, 17:23
Er druckt in Grautönen, egal ob Farbe oder Graustufen aktiviert ist.
Schwer zu sagen, was da los ist ..
Okular sollte mit png umgehen können.
Öffne ein farbiges png (nicht jpg) und drucke das. (um dem Problem näher zu kommen)
Resultat farbig?

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 16. Apr 2019, 18:30
von heinerf
farbiges png wird tatsächlich farbig gedruckt. Gleich ein farbiges pdf hinterher: Graustufen.
Bin ratlos.

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 16. Apr 2019, 19:52
von Sauerland
Bei mir druckt okular nur farbig, egal ob Farbdruck oder Graustufen.
Erst nach anklicken von "Rasterung erzwingen" unter pdf Optionen druckt okular grau...

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 16. Apr 2019, 20:02
von Sauerland
Geh mal im Druckdialog von okular auf die Eigenschaften zum Drucker---advanced.
Stell dort mal auf Farbe um.

Bei mir funktioniert das dann auch mit dem Graudruck......

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 17. Apr 2019, 15:55
von heinerf
Sauerland hat geschrieben:
16. Apr 2019, 20:02
Geh mal im Druckdialog von okular auf die Eigenschaften zum Drucker---advanced.
Stell dort mal auf Farbe um.
Das war das erste, was ich versuchen wollte. Nur hat dieser Dialog -Drucker Einstellungen- nur 2 Tabs, nämlich 'Seite' und 'Einstellungen zum Druckdialog'. Nix mit advanced, und keine Möglichkeit auf Farbe/Grau umzustellen.
Und 'force rasterization' bei PDF Options bringt auch keine Änderung.

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 17. Apr 2019, 16:46
von Sauerland
Dieser advanced Tab ist mal aus okular rausgeflogen und hinterher wieder eingebaut worden, eben wegen dieser Problematik.
Kann sein, das dein okular 17.04.2 zu ersteren Gruppe gehört.

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 17. Apr 2019, 17:31
von heinerf
Aber warum hat es bis Ende Januar farbig gedruckt, und ab Anfang Februar nicht mehr? Es ist doch seit 15.09.2018 unverändert.

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 17. Apr 2019, 18:05
von Gräfin Klara
heinerf hat geschrieben:
16. Apr 2019, 18:30
farbiges png wird tatsächlich farbig gedruckt. Gleich ein farbiges pdf hinterher: Graustufen.
Bin ratlos.
Dein okular hat mit hoher Wahrscheinlichkeit ein MIME Problem, d.h. im Falle pdf sind die Informationen von okular nach cups unvollständig.
Ohne diese Information druckt dein Ducker driver nur in Graustufen (driver default).
Warum dieses Problem plötzlich auftaucht, wird wohl mit irgendeinem update in letzter Zeit zusammenhängen.

Ein update von Okular könnte helfen.

Oder du probierst folgendes:

Diese Ducker driver sind im Grunde nur Dateien, die den Drucker und seine Möglichkeiten beschreiben. Sie sind also lesbar.
Auf meinem System befinden sich diese files unter /etc/cups/ppd
Dort sollte auf deinem System ein file sein mit dem Namen Brother_irgendwas_xxx.ppd.
Öffne das und suche nach einem Namen wie "Default Color" oder ähnlich.
Wahrscheinlich ist dieser Parameter auf False oder 0 gesetzt. Ändere das auf True oder 1 und starte cups neu.
Sollte das funktionieren, stellt sich das Problem natürlich auf den Kopf, d.h. du kannst dann mit Okular pdf nur mehr in Farbe drucken.
Eine Versionsänderung von Okular wäre deshalb wohl die bessere Lösung.

Gruß
Gräfin Klara

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 17. Apr 2019, 19:17
von heinerf
Zu Versionsänderung
Verfügbar sind 17.04.2-6.1, 17.04.2-3.1 und 17.04.2-1.6. Habe alle drei ausprobiert, das Problem tritt bei allen drei auf.

Driver default ist 'color'. Ist so in Cups definiert und sagt auch die DCP195.ppd.
Alle anderen Programme verstehen das richtig. Okular versteht das auch, wenn ein farbiges png gedruckt werden so. Nur eben nicht bei pdf.

Bin weiterhin ratlos, will aber noch nicht aufgeben. Ab morgen bin ich für 10 Tage offline. Also nicht wundern, wenn ich mich nicht sofort melde.

Grüße
Heiner

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 17. Apr 2019, 21:33
von Sauerland
Das ist ein bekannter bug, die Farbauswahl von okular funktioniert nicht, erst in dem TAB advanced.

Und der ist bei dir anscheinend nicht implementiert........

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 17. Apr 2019, 21:51
von Gräfin Klara
Sauerland hat geschrieben:
17. Apr 2019, 21:33
Das ist ein bekannter bug, die Farbauswahl von okular funktioniert nicht, erst in dem TAB advanced.
Und der ist bei dir anscheinend nicht implementiert........
Nun hat er 3 Versionen ausprobiert und keine davon hat diesen erweiterten Tab?
Ist das möglich?

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 17. Apr 2019, 22:24
von Sauerland
Ja.......
Denn das ist ein okular bug und bei KDE gefixt.

Ich glaub auch nicht, das dieser bug bei der kurzen Laufzeit von Leap 42.3 noch gefixt wird.
Übrigens:
Ein Freund hat auch das Problem, das sich der Farbdruck in okular nicht umstellen lässt, nur im advanced Tab.
Allerdings Leap 15.0

Dem TE kann ich nur raten ein Update auf eine neue Version von Leap zu machen, die 15.1 kommt Ende Mai heraus.

Re: Okular druckt nicht mehr farbig

Verfasst: 27. Apr 2019, 17:38
von heinerf
Ich danke euch.
Update auf 15.1 hatte ich eh vor.
Hoffe, dass dann alles wieder so funktioniert, wie es sollte.
Noch ein schönes Wochende.

Heiner