Seite 1 von 1

Gelösst ! Abfrage rechnet falsch

Verfasst: 12. Apr 2018, 09:38
von Uwe.Lü
Hallp Gemeinde, es geht weiter.

Nachdem ich gestern meine Post als gelösst markiert habe, hier ein neues Problem.
"01 DB BHS Uwe"."Betrag brutto" / ( 1.0 + ( "Steuersatz" / 100.0 ) )
ergibt ein falsches Ergebnis.
Z.B. Brutto 2.380,00 € sind genau 2000 € netto, die Abfrage errechnet aber 1983,33.
An einer Rundung kann es nicht liegen, den mein Taschenrechner kommt, egal wie ich rechne, immer auf 2000 € netto.

Re: Abfrage rechnet falsch

Verfasst: 12. Apr 2018, 16:13
von Uwe.Lü
Ein bisschen probiert mit der Formel und eine Lösung ist, warum auch immer, 0,99

Code: Alles auswählen

"01 DB BHS Uwe"."Betrag brutto" / ( 0.99 + ( "Steuersatz" / 100.0 ) )
aber nur, wenn die Steuer 19 oder 7% beträgt, Bei mehwertsteuerfreien, also 0% kommt es zu einer Erhöhung der Beträge.

Re: Abfrage rechnet falsch

Verfasst: 12. Apr 2018, 22:07
von abgdf
Mit 0.99 wirst Du ja nicht glücklich.

Achte darauf, daß alle Variablen, auch die Werte für "Betrag brutto" und "Steuersatz" in Float sind.
"Betrag brutto" ist hier 2380, also eine ganze Zahl, die möglicherweise als Integer angesehen worden sein könnte. Nur so eine Vermutung.

Re: Abfrage rechnet falsch

Verfasst: 13. Apr 2018, 13:44
von Uwe.Lü
abgdf hat geschrieben:
12. Apr 2018, 22:07
... in Float sind.
Mit Deiner Vermutung hattest Du vollkommen recht, Danke.
Es hatte bei mir nur eine weile gedauert, bis ich "in Float" verstanden haben.

Vielen Dank. Uwe

Re: Gelösst ! Abfrage rechnet falsch

Verfasst: 14. Apr 2018, 10:08
von goeba
Ich würde also statt "1" immer "1.0" schreiben, statt /100 natürlich /100.0 , und wenn in den Tabellen tatsächlich Ganzzahlen stehen, diese vorher nach Float umwandeln (oder gleich als Kommazahlen in die Tabelle schreiben).
... ich zitiere mich mal selbst aus dem anderen Faden, das hätte Dir dann Zeit gespart, wenn Du gleich alles umgesetzt hättest!

Re: Gelösst ! Abfrage rechnet falsch

Verfasst: 15. Apr 2018, 13:11
von Uwe.Lü
Wer lesen kann ist deutlich im Vorteil. Entschuldigung. Die Einstellung "FLOAT" war mir bis dato unbekannt.

Schönen Sonntag.