Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

CalligraSheets statt LO-Calc -- Wer weiß was?

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
adimeymuc
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 7. Mär 2015, 13:56

CalligraSheets statt LO-Calc -- Wer weiß was?

Beitrag von adimeymuc » 21. Dez 2015, 22:17

Bei meinem wunderbaren neuen update auf 42.1 mit Plasma5 laufen etliche Sachen nicht (was jeden der die KDE4 Umstellung hinter sich hat ja wohl auch nicht überrascht) :roll: . Neben all den neu einzurichtenden Einstellungen, verschwundenen service menus, langsamen Laden usw. ist mein erstes ernsthaftes Problem, daß LibreOffice 5 Plasma (oder X ?) zum Absturz bringt sobald man eine Datei aufmacht. (Diesen Bug habe ich versucht bei https://bugs.documentfoundation.org/sho ... i?id=95957)#comment7 zu beschreiben.)

Dummerweise habe ich nicht ewig Zeit auf eine Lösung zu warten und muß eine Tabelle weiterbearbeiten. Die läßt sich auch mit CalligraSheets öffnen. Nun gab es im freiesMagazin 12/2013 einen Beitrag der ziemlich verheerende Probleme mit diesem Programm und .ods-Dateien beschrieb. Also abgesehen von der Unbequemlichkeit mich in eine neues Programm einarbeiten zu müssen sehe ich de Gefahr, daß ich fall LO mal wieder laufen sollte, die Tabelle dann hinterher zerhackt ist. Frage somit hat jemand neuere Erfahrungen mit dem Datenaustausch zwischen diesen beide Programmen?

Werbung:
Antworten