Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Beendet] Okular zeigt pdf nicht an

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

caho
Member
Member
Beiträge: 105
Registriert: 28. Aug 2010, 18:16

Re: [Beendet] Okular zeigt pdf nicht an

Beitrag von caho » 21. Dez 2013, 09:07

Hallo SUSEDJAlex,

mit gar keinem Programm.

Der Officejet Drucker kann autark ohne Rechner Dokumente einscannen. Man kann am Display angeben, ob als .jpg oder als .pdf gespeichert werden soll. Nach dem Scannen speichert er die erzeugte .pdf Datei auf einen USB Stick. Es wird kein Rechner hierfür benötigt.

Unter Windows 7 habe ich den aktuellen AcrobatReader drauf.

Gruß
caho

Werbung:
Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: [Beendet] Okular zeigt pdf nicht an

Beitrag von SUSEDJAlex » 21. Dez 2013, 12:24

Habe mal gesucht und das hier gefunden :
Technische Daten des Speichergeräts
Hinweis
Vom Produkt können nur Speichergeräte gelesen werden, die mithilfe des Dateisystems FAT, FAT32 oder EX_FAT formatiert wurden.
Dieser Abschnitt enthält folgende Themen:
• USB-Flash-Laufwerke

Folgende USB-Flash-Laufwerke sind von HP vollständig mit diesem Drucker getestet worden:
•Kingston : Data Traveler 100 USB 2.0 Flash-Laufwerk (4, 8 und 16 GB)
•Lexar JumpDrive Traveler : 1 GB
•Imation : 1 GB USB Swivel
•SanDisk : Cruzer Micro Skin USB Flash-Laufwerk (4 GB)
•HP : Hi-Speed USB Flash-Laufwerk v100w (8 GB)

Hinweis
Ggf. sind auch andere USB Flash-Laufwerke durch dieses Produkt verwendbar. HP kann jedoch keine
korrekte Funktionsweise in Kombination mit dem Produkt garantieren, da alle nicht aufgeführten USB Flash-Laufwerke
nicht vollständig getestet wurden.
Das stammt vom Benutzerhandbuch des Druckers....

Handbuch: http://h10032.www1.hp.com/ctg/Manual/c03227608.pdf

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4

caho
Member
Member
Beiträge: 105
Registriert: 28. Aug 2010, 18:16

Re: [Beendet] Okular zeigt pdf nicht an

Beitrag von caho » 22. Dez 2013, 08:48

Hallo SUSEDJAlex,

danke für die Info. Die war mir aber bekannt. Das Problem ist ja auch nicht der verwendete USB Stick. Ich habe verschiedene im Einsatz und alle funktionieren einwandfrei. Auch habe ich mal wegen einem Firmware Update nachrecherchiert, es ist aber schon die aktuellste drauf.
Ich glaube nicht, dass es am Gerät liegt. Es arbeitet einwandfrei und zuverlässig.

Gruß
chao

Benutzeravatar
SUSEDJAlex
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 863
Registriert: 18. Apr 2008, 22:09
Wohnort: Heimatplanet Abydos

Re: [Beendet] Okular zeigt pdf nicht an

Beitrag von SUSEDJAlex » 22. Dez 2013, 10:57

Merkwürdig ist das trotzdem, dass die gescannte PDF-Datei in Windows angezeigt wird und in Unix / Linux nicht....

LG SUSEDJAlex
openSUSE LEAP 15.0 mit Plasma 5.13 / arch linux mit Kernel 4.14.67-1-lts und XFCE4

colla
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 15. Aug 2006, 19:25

Re: [Beendet] Okular zeigt pdf nicht an

Beitrag von colla » 14. Apr 2014, 18:39

Zwar verspätet ^^
aber ich habe ein ganz ähnliches Problem vor kurzem gehabt und vielleicht hilft es ja dem nächsten

Okular zeigt die PDFs nicht an
die PDFs waren jedoch in Ordnung (an jedem anderen Rechner gingen die einwandfrei)

das Problem lag an meinem Monitor (eine alte Röhre die ich zu Testzwecken verwendete)
Mit einem anderem Monitor zeigte der selbe Okular der zuvor Probleme mit den PDFs hatte alle korrekt
Das Problem ließ sich problemlos reprouzieren (alter Monitor dran PDF geht nicht / neuer PDF klappten)
offensichtlich verwendet okular für die Berechnung der korrekten Bild Größe irgendwelche infos vom Monitor die der alte nicht lieferte

Eventuell ist das hier genauso gewesen

flashdoebi
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 22. Jan 2013, 08:16

Re: [Beendet] Okular zeigt pdf nicht an

Beitrag von flashdoebi » 15. Apr 2014, 22:44

Hallo,

ich habe mir den Testscan auch gerade angeschaut, bzw. versucht anzuschauen.
Da das mit Okular nicht ging, habe ich mit ImageMagick (convert) die pdf Datei in
eine png Datei umgewandelt.

ImageMagick wandelt um, aber gibt mir auch folgende Meldung:

Code: Alles auswählen

**** Warning: stream Length incorrect.

   **** This file had errors that were repaired or ignored.
   **** Please notify the author of the software that produced this
   **** file that it does not conform to Adobe's published PDF
   **** specification.
Vielleicht wird es von Okular und Co ja deshalb nicht angezeigt.

Grüße
Philipp

caho
Member
Member
Beiträge: 105
Registriert: 28. Aug 2010, 18:16

Re: [Beendet] Okular zeigt pdf nicht an

Beitrag von caho » 18. Apr 2014, 06:02

Hallo flashdoebi,

danke für die Info. Derzeit gibt es leider noch kein Firmware Update für meinen HP OfficeJet 6700. Vielleicht löst sich das Problem ja dann, wenn ein Update herausgegeben wird. Ansonsten muss ich vermutlich leider damit leben.

Aber ich werde das auf jeden Fall weiter im Auge behalten.

Also dann wünsche ich Euch ein frohes Osterfest

caho

Antworten