Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] LibreOffice Aussehen nach 13.1-DUP

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Heart
Hacker
Hacker
Beiträge: 449
Registriert: 10. Jul 2004, 14:37

[gelöst] LibreOffice Aussehen nach 13.1-DUP

Beitrag von Heart » 20. Nov 2013, 09:02

Hallo,

ich habe gestern ein dup Update von 12.3 auf 13.1 vorgenommen. LibreOffice (die Menüleiste oben und die Kontext-Menüs) hat nun den Charme einer Win95 Anwendung :roll:

Bild

Wie bekomme ich das denn wieder "aufgehübscht"?

Danke

Code: Alles auswählen

# zypper se -si libre
Daten des Repositories laden ...
Installierte Pakete lesen ...

S | Name                                       | Typ   | Version           | Arch   | Repository              
--+--------------------------------------------+-------+-------------------+--------+-------------------------
i | libdjvulibre21                             | Paket | 3.5.25.3-2.1.3    | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreadline6                               | Paket | 6.2-68.1.5        | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS       
i | libregistry0                               | Paket | 4.1.0-3.5.1       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreiserfs-0_3-0                          | Paket | 0.3.0.5-164.1.2   | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreiserfscore0                           | Paket | 3.6.24-2.2.1      | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreoffice                                | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-base                           | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-base-drivers-mysql             | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-base-extensions                | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-branding-openSUSE              | Paket | 4.0-2.1.2         | noarch | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreoffice-calc                           | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-calc-extensions                | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-converter                      | Paket | 3.3-18.1.2        | noarch | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreoffice-draw                           | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-draw-extensions                | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-filters-optional               | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-help-de                        | Paket | 4.1.3.2-4.1       | noarch | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-hyphen                         | Paket | 20110203.1-8.1.2  | noarch | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreoffice-icon-theme-crystal             | Paket | 4.1.3.2-4.2       | noarch | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-icon-theme-galaxy              | Paket | 4.1.3.2-4.2       | noarch | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-icon-theme-oxygen              | Paket | 4.1.3.2-4.2       | noarch | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-impress                        | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-impress-extensions             | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-l10n-de                        | Paket | 4.1.3.2-4.2       | noarch | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-mailmerge                      | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-math                           | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-pyuno                          | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-templates-de                   | Paket | 3.3-10.1.4        | noarch | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreoffice-templates-en                   | Paket | 3.3-10.1.4        | noarch | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreoffice-templates-labels-a4            | Paket | 1.0.1-9.1.2       | noarch | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreoffice-templates-labels-letter        | Paket | 1.0.1-9.1.2       | noarch | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreoffice-templates-presentation-layouts | Paket | 3.3-9.1.4         | noarch | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreoffice-thesaurus-de                   | Paket | 20100307.1-17.1.2 | noarch | openSUSE 13.1 OSS       
i | libreoffice-writer                         | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | libreoffice-writer-extensions              | Paket | 4.1.3.2-4.2       | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS Update
i | librest0                                   | Paket | 0.7.90-6.1.4      | x86_64 | openSUSE 13.1 OSS 
Zuletzt geändert von Heart am 20. Nov 2013, 15:17, insgesamt 1-mal geändert.
Desktop 10/2012

Werbung:
Benutzeravatar
Pitti 1
Hacker
Hacker
Beiträge: 428
Registriert: 23. Nov 2010, 16:06
Wohnort: Dresden

Re: LibreOffice Aussehen nach 13.1-DUP

Beitrag von Pitti 1 » 20. Nov 2013, 12:05

Schaue mal unter: Extras -> Optionen ->LibreOffice -> (Untermenü) Ansicht
Klug zu fragen ist schwieriger, als klug zu antworten. (persisches Sprichwort)

Heart
Hacker
Hacker
Beiträge: 449
Registriert: 10. Jul 2004, 14:37

Re: LibreOffice Aussehen nach 13.1-DUP

Beitrag von Heart » 20. Nov 2013, 13:07

Bild
Desktop 10/2012

Benutzeravatar
Pitti 1
Hacker
Hacker
Beiträge: 428
Registriert: 23. Nov 2010, 16:06
Wohnort: Dresden

Re: LibreOffice Aussehen nach 13.1-DUP

Beitrag von Pitti 1 » 20. Nov 2013, 13:25

Ja - schön - und welchen Einfluss hat das nun auf das Aussehen, wenn Du dort entsprechende Änderungen vornimmst (Symbolstil, Schriftart etc.)?

Nachtrag: Du nutzt KDE? Falls ja, sieh doch mal unter Systemeinstellungen -> Erscheinungsbild von Anwendungen -> Stil nach, was dort eingestellt ist.
Klug zu fragen ist schwieriger, als klug zu antworten. (persisches Sprichwort)

Heart
Hacker
Hacker
Beiträge: 449
Registriert: 10. Jul 2004, 14:37

Re: LibreOffice Aussehen nach 13.1-DUP

Beitrag von Heart » 20. Nov 2013, 14:25

Pitti 1 hat geschrieben:Ja - schön - und welchen Einfluss hat das nun auf das Aussehen, wenn Du dort entsprechende Änderungen vornimmst (Symbolstil, Schriftart etc.)?
Naja, dann werden eben die Symbole geändert...

Mir geht es ja um die hässlichen Menüs (grauer Win95-Stil).

Ich meine mich erinnern zu können, dass ich das schon mal hatte und irgend ein Paket mit *-gtk nachinstalliert werden musste :???:
Pitti 1 hat geschrieben:Nachtrag: Du nutzt KDE? Falls ja, sieh doch mal unter Systemeinstellungen -> Erscheinungsbild von Anwendungen -> Stil nach, was dort eingestellt ist.
QtCurve... aber das ist auch unrelevant, was ich hier einstelle (siehe paar Zeilen weiter oben)
Desktop 10/2012

Benutzeravatar
fshTux
Member
Member
Beiträge: 112
Registriert: 25. Apr 2005, 12:13

Re: LibreOffice Aussehen nach 13.1-DUP

Beitrag von fshTux » 20. Nov 2013, 14:28

Hallo,

Vorschlag:

Über Yast nachinstallieren das
Paket>>>libreoffice-kde4

MfG
fshTux
Kernel 5.7.7 -1.1.- default
openSUSE Leap 15.2 (x86_64)
KDE-Frameworks-Version 5.71.0
KDE Plasma Version 5.18.5
Qt Version 5.12.7

Heart
Hacker
Hacker
Beiträge: 449
Registriert: 10. Jul 2004, 14:37

Re: LibreOffice Aussehen nach 13.1-DUP

Beitrag von Heart » 20. Nov 2013, 14:48

Das klingt schon plausibler.... kann ich die ibus* Pakete getrost deinstallieren lassen?

# zypper in libreoffice-kde4
Daten des Repositories laden ...
Installierte Pakete lesen ...
Paketabhängigkeiten auflösen ...

Problem: ibus-1.5.4-4.1.x86_64 steht in Konflikt mit libreoffice-kde4, angeboten von libreoffice-kde4-4.1.3.2-4.2.x86_64
Lösung 1: Folgende Aktionen werden ausgeführt:
Deinstallation von ibus-1.5.4-4.1.x86_64
Deinstallation von ibus-qt-1.3.2-2.1.2.x86_64
Deinstallation von ibus-m17n-1.3.4-7.1.3.x86_64
Deinstallation von ibus-lang-1.5.4-4.1.noarch
Deinstallation von ibus-gtk3-1.5.4-4.1.x86_64
Deinstallation von ibus-gtk-1.5.4-4.1.x86_64
Deinstallation von ibus-branding-openSUSE-KDE-1.5.4-4.1.noarch
Lösung 2: libreoffice-kde4-4.1.3.2-4.2.x86_64 nicht installieren

Wählen Sie aus den obigen Lösungen mittels Nummer oder brechen Sie a(b). [1/2/b] (b):

update: Lösung 1 genommen, alles bestens und wieder nun habe ich wieder ein hübscheres Menü in LibreOffice ;)
Desktop 10/2012

Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2592
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: LibreOffice Aussehen nach 13.1-DUP

Beitrag von panamajo » 21. Nov 2013, 15:55

Heart hat geschrieben:update: Lösung 1 genommen, alles bestens und wieder nun habe ich wieder ein hübscheres Menü in LibreOffice ;)
Ich habe dasselbe Problem, benötige aber gelegentlich ibus um japanisch tippen zu können.

Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3895
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: LibreOffice Aussehen nach 13.1-DUP

Beitrag von Rainer Juhser » 22. Nov 2013, 00:01

panamajo hat geschrieben:Ich habe dasselbe Problem, benötige aber gelegentlich ibus um japanisch tippen zu können.
Geht das nicht auch mit SCIM?
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!

Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2592
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: [gelöst] LibreOffice Aussehen nach 13.1-DUP

Beitrag von panamajo » 4. Dez 2013, 15:04

Heute gabs ein Upgrade für ibus, danach konnte ich libreoffice-kde-4.1.3.2-4.2 installieren :)

Antworten