Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

(gelöst) Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
HarryMalaria
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 17. Nov 2005, 18:24

(gelöst) Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von HarryMalaria » 5. Apr 2020, 22:02

Ich hatte schon unter Hardware einen Thread aufgemacht, aber das ganze scheint mir kein HardwareProblem zu sein. Ich hab einen Bluetoothdongle angeschlossen, der erkannt wird, das Pairing mit dem Bluetoothheadset ist kein Problem. Was ich dann gemacht habe: In Pulseaudio erscheint dann das Bluetoothheadset als Eintrag, den Eintrag hab ich dann nach oben gezogen. Und an der Lautstärke Einstellungen vorgenommen. Es funktionierte auch alles sehr gut. Nur wenn ich dann den PC am nächsten Tag wieder hochgefahren habe, war die pulseaudio config zerschossen, das hab ich behoben, indem ich die .config/pulse umbenannt habe. In den Systemeinstellungen unter plasma, steht unter audiowiedergabegeräte: an erster stelle "internes Audio" und "internes audio analog stereo" das headset hab idh grade rausgenommen. was kann der grund sein? blockiert die soundkarte das headset, oder muß ich in yast was einstellen?
Zuletzt geändert von HarryMalaria am 8. Apr 2020, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3676
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von Sauerland » 6. Apr 2020, 07:00

Was ich dann gemacht habe: In Pulseaudio erscheint dann das Bluetoothheadset als Eintrag, den Eintrag hab ich dann nach oben gezogen.
Warum das?
Bei mir merkt sich pulseaudio das letzte Profil einer Anwendung.

Wenn ich z.B. mit Bluetooth Kopfhörer den vlc anhören, wird beim nächsten Aufruf von vlc dies auch wieder gemacht.
Falls der Bluetooth Kopfhörer nicht vorhanden ist, wird der Standard genommen, wenn ich dann den Bluetooth Kopfhörer anschließe wird automatisch umgestellt.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.1, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.1, Intel-Skylake, Kernel 4.12

HarryMalaria
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 17. Nov 2005, 18:24

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von HarryMalaria » 6. Apr 2020, 07:48

Wie geschrieben, das Bluetoothheadset läuft nach dem Anschluß nur solange, bis der pc neugestartet wird. dann treten die probleme auf. dann läuft nix mehr auch das ursprüngliche Gereät ist weg: anstatt intern audio, steht unter geräten nur noch intern.

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 706
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von susejunky » 6. Apr 2020, 11:22

HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 07:48
Wie geschrieben, das Bluetoothheadset läuft nach dem Anschluß nur solange, bis der pc neugestartet wird. dann treten die probleme auf. dann läuft nix mehr auch das ursprüngliche Gereät ist weg: anstatt intern audio, steht unter geräten nur noch intern.
Wird der Bluetooth-Dongle, wenn er beim Systemstart bereits eingesteckt ist, korrekt erkannt?

Was ergeben, direkt nach dem Systemstart ausgeführt

Code: Alles auswählen

# journalctl -b 0 -p 3
und

Code: Alles auswählen

# journalctl | grep blue
Wird das Problem beseitigt, wenn Du
  1. den Bluetooth-Dongel erst nach dem Login einsteckst?
  2. nach dem Login den Bluetooth-Dongel abziehst und erneut wieder ansteckst?
Viele Grüße

susejunky

HarryMalaria
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 17. Nov 2005, 18:24

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von HarryMalaria » 6. Apr 2020, 11:48

das hab ich noch nicht gemacht, werde ich gleich probieren. ich hatte den pc jetzt auf standby, als ich ihn wieder hochfuhr, waren alle einstellungen wieder weg. das headset war in phonon nicht aktiviert. ich mußte es wieder aktivieren und wieder neu einstellen. zb. hab ich auf das headset auf A2DP umgestellt, die einsellung hat sich wieder geändert. aber wie es scheint, werden die einstellungen generell nicht gespeichert. z.b nutze ich telegram desktop, dort ist internes audio eingestellt, wenn ich es auf das headset ändere springt es einfach zurück.

HarryMalaria
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 17. Nov 2005, 18:24

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von HarryMalaria » 6. Apr 2020, 12:26

journalctl -b 0 p3 gibt folgendes aus:

Code: Alles auswählen

Logs begin at Mon 2020-04-06 11:50:42 CEST, end at Mon 2020-04-06 12:14:21 CEST. --
Apr 06 11:51:17 localhost libvirtd[2169]: cannot open directory '/home/thekir/VirtualBox VMs/Android7': Datei oder Verzeichnis nicht g>
Apr 06 11:51:17 localhost libvirtd[2169]: Interner Fehler: Autostart von Speicherpool »Android7« fehlgeschlagen: cannot open directory>
Apr 06 11:51:28 localhost pulseaudio[2724]: [pulseaudio] backend-ofono.c: Failed to register as a handsfree audio agent with ofono: or>
Apr 06 12:00:29 localhost kernel: Bluetooth: hci0: SCO packet for unknown connection handle 69
Apr 06 12:00:29 localhost kernel: Bluetooth: hci0: SCO packet for unknown connection handle 69
Apr 06 12:00:50 localhost pulseaudio[2724]: [alsa-sink-ALC892 Analog] alsa-sink.c: Error opening PCM device front:0: Das Gerät oder di>
Apr 06 12:00:50 localhost pulseaudio[2724]: [alsa-source-ALC892 Analog] alsa-source.c: Error opening PCM device front:0: Das Gerät ode>
Apr 06 12:01:04 localhost kernel: Bluetooth: hci0: SCO packet for unknown connection handle 69
Apr 06 12:01:04 localhost kernel: Bluetooth: hci0: SCO packet for unknown connection handle 69
Apr 06 12:08:02 localhost bluetoothd[967]: Unable to get io data for Headset Voice gateway: getpeername: Transport endpoint is not con>
Apr 06 12:11:58 localhost pulseaudio[2724]: [alsa-sink-ALC892 Analog] alsa-sink.c: Error opening PCM device front:0: Das Gerät oder di>
Apr 06 12:11:58 localhost pulseaudio[2724]: [alsa-sink-ALC892 Analog] alsa-sink.c: Error opening PCM device front:0: Das Gerät oder di>
Apr 06 12:12:21 localhost bluetoothd[967]: Control: Refusing unexpected connect
Apr 06 12:13:04 localhost pulseaudio[2724]: [alsa-sink-ALC892 Analog] alsa-sink.c: Error opening PCM device front:0: Das Gerät oder di>
wobei die ersten drei Zeilen nach dem neustart ausgegeben werden. und der rest, nachdem ich bluetooth aktiviert habe und mit dem headset verbunden habe. dann ist das headset wieder aktiv und es funktioniert, aber die einstellungen sind weg. die einstellung auf A2DP sound ist wieder zürückgesprungen. der sound in der virtualisierung ist sehr leise. das headset schaltet sich nach 5 minuten aus, wenn ich es wieder einschalte, habe ich keinen sound, erst nachdem ich die verbindung trenne und dann neuverbinde.

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 706
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von susejunky » 6. Apr 2020, 14:00

Hallo HarryMalaria,

zunächst noch ein paar Fragen zu Deinem System:

Du verwendest openSUSE 15.1 (?)

Du verwendest einen tp-link UB400 Bluetooth 4.0 Nano-USB-Adapter, ID 0a12:0001 = Cambridge Silicon Radio, Ltd Bluetooth Dongle (?)

Welches Desktop-Environment verwendest Du (GNOME, KDE, ...)?

Bitte führe direkt nach dem Systemstart (mit eingestecktem Bluetooth-Dongle) den Befehl

Code: Alles auswählen

# journalctl | grep blue > blue.txt
aus und zeige den Inhalt der dabei erzeugten Datei blue.txt (in Code-Tags).

HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 12:26
... und der rest, nachdem ich bluetooth aktiviert habe ...
bedeutet das, dass der Bluetooth-Dongle nach dem Login noch abgeschaltet ist?

Hast Du schon ausprobiert, ob das Paket bluez-auto-enable-devices weiter hilft?
HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 12:26
... der sound in der virtualisierung ist sehr leise
bedeutet das, dass Du mit einem virtualisierten System arbeitest?

Falls ja, welches ist das Host-OS (MS Windows, openSUSE Leap 15.1, ...) und welches ist das Gast-OS (openSUSE Leap 15.1, ...)?

Welchen Hypervisor (XEN, Virtualbox, ...) verwendest Du?

Viele Grüße

susejunky

HarryMalaria
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 17. Nov 2005, 18:24

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von HarryMalaria » 6. Apr 2020, 15:54

Hallo

Code: Alles auswählen

Apr 06 15:35:10 localhost bluetoothd[967]: Bluetooth daemon 5.48
Apr 06 15:35:10 localhost bluetoothd[967]: Starting SDP server
Apr 06 15:35:10 localhost dbus-daemon[969]: [system] Activating via systemd: service name='org.freedesktop.hostname1' unit='dbus-org.freedesktop.hostname1.service' requested by ':1.3' (uid=0 pid=967 comm="/usr/lib/bluetooth/bluetoothd ")
Apr 06 15:35:10 localhost bluetoothd[967]: Bluetooth management interface 1.14 initialized
Apr 06 15:35:52 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: Created
Apr 06 15:35:52 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: ObexManager operational changed false
Apr 06 15:35:52 localhost dbus-daemon[2567]: [session uid=1000 pid=2567] Activating service name='org.bluez.obex' requested by ':1.11' (uid=1000 pid=2674 comm="kded5 [kdeinit5]                                  ")
Apr 06 15:35:52 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: Bluetooth operational changed true
Apr 06 15:35:52 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: Agent registered
Apr 06 15:35:52 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: Requested default Agent
Apr 06 15:35:52 localhost dbus-daemon[2567]: [session uid=1000 pid=2567] Successfully activated service 'org.bluez.obex'
Apr 06 15:35:53 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: ObexManager operational changed true
Apr 06 15:35:53 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: ObexAgent registered
Apr 06 15:35:53 localhost bluetoothd[967]: Endpoint registered: sender=:1.53 path=/MediaEndpoint/A2DPSource
Apr 06 15:35:53 localhost bluetoothd[967]: Endpoint registered: sender=:1.53 path=/MediaEndpoint/A2DPSink
Apr 06 15:35:54 localhost plasmashell[2718]: Warning: all files used by qml by the plasmoid should be in ui/. The file in the path "file:///usr/share/plasma/plasmoids/org.kde.plasma.bluetooth/contents/code/logic.js" was expected at QUrl("file:///usr/share/plasma/plasmoids/org.kde.plasma.bluetooth/contents/ui/logic.js")
Ich hab das program installiert, nach den neustarkt ist bluetooth nicht aktiv, wenn ich das headset einschalte, wird es automatisch mit bluetooth verbunden. wenn ich sound abspiele, ist es sehr leise, es läuft dann dann "interne Audio", wenn ich dann das headset trenne und wieder neuverbinde, läuft es wieder normal. wie es scheint, geht die automatische verbindung nicht. würde es helfen, wenn man beim systemstart bluetooth aktiviert?

Außerdem läuft der Sound nicht überall. in firefox läuft der sound, in vlc ganz leise, da läuft wohl wieder internes audio obwohl ich das headset als standard aktiviert habe.

Ich nutze leap 15.1 mit kde plasma die virtuelle mashine ist eigentlich nur zum ausprobieren, es ist qemu, aber der sound lief auch im gastsystem immer, jetzt nur ganz leise wie in vlc

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3676
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von Sauerland » 6. Apr 2020, 17:09

Ich nutze leap 15.1 mit kde plasma die virtuelle mashine ist eigentlich nur zum ausprobieren, es ist qemu, aber der sound lief auch im gastsystem immer, jetzt nur ganz leise wie in vlc
Da kann die Virtualisierung aber noch hereinspielen.......
Desktop: OpenSUSE Leap 15.1, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.1, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 706
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von susejunky » 6. Apr 2020, 21:12

Hallo HarryMalaria,
HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 15:54
...

Code: Alles auswählen

Apr 06 15:35:10 localhost bluetoothd[967]: Bluetooth daemon 5.48
Apr 06 15:35:10 localhost bluetoothd[967]: Starting SDP server
Apr 06 15:35:10 localhost dbus-daemon[969]: [system] Activating via systemd: service name='org.freedesktop.hostname1' unit='dbus-org.freedesktop.hostname1.service' requested by ':1.3' (uid=0 pid=967 comm="/usr/lib/bluetooth/bluetoothd ")
Apr 06 15:35:10 localhost bluetoothd[967]: Bluetooth management interface 1.14 initialized
Apr 06 15:35:52 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: Created
Apr 06 15:35:52 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: ObexManager operational changed false
Apr 06 15:35:52 localhost dbus-daemon[2567]: [session uid=1000 pid=2567] Activating service name='org.bluez.obex' requested by ':1.11' (uid=1000 pid=2674 comm="kded5 [kdeinit5]                                  ")
Apr 06 15:35:52 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: Bluetooth operational changed true
Apr 06 15:35:52 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: Agent registered
Apr 06 15:35:52 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: Requested default Agent
Apr 06 15:35:52 localhost dbus-daemon[2567]: [session uid=1000 pid=2567] Successfully activated service 'org.bluez.obex'
Apr 06 15:35:53 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: ObexManager operational changed true
Apr 06 15:35:53 localhost kdeinit5[2674]: bluedevil: ObexAgent registered
Apr 06 15:35:53 localhost bluetoothd[967]: Endpoint registered: sender=:1.53 path=/MediaEndpoint/A2DPSource
Apr 06 15:35:53 localhost bluetoothd[967]: Endpoint registered: sender=:1.53 path=/MediaEndpoint/A2DPSink
Apr 06 15:35:54 localhost plasmashell[2718]: Warning: all files used by qml by the plasmoid should be in ui/. The file in the path "file:///usr/share/plasma/plasmoids/org.kde.plasma.bluetooth/contents/code/logic.js" was expected at QUrl("file:///usr/share/plasma/plasmoids/org.kde.plasma.bluetooth/contents/ui/logic.js")
Hmmm, da sehe ich erst einmal nichts auffälliges, ...

HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 15:54
... Ich hab das program installiert,
Welches?

HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 15:54
... nach den neustarkt ist bluetooth nicht aktiv, ...
Was muss man sich unter "nicht aktiv" vorstellen?

HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 15:54
... wenn ich das headset einschalte, wird es automatisch mit bluetooth verbunden.
Obwohl "bluetooth nicht aktiv ist"?

HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 15:54
... wenn ich sound abspiele, ist es sehr leise, es läuft dann dann "interne Audio",
Was ist "interne Audio" ...

HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 15:54
...
wenn ich dann das headset trenne und wieder neuverbinde, läuft es wieder normal.
und was ist "normal"?

HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 15:54
... würde es helfen, wenn man beim systemstart bluetooth aktiviert?
Was verstehst Du unter "aktiviert"? Der von Dir gezeigte journal-Auszug zeigt, dass bluetoothd aktiv ist ...

HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 15:54
... die virtuelle mashine ist eigentlich nur zum ausprobieren, es ist qemu, aber der sound lief auch im gastsystem immer, jetzt nur ganz leise wie in vlc
Tut mir leid, aber "der sound lief auch im gastsystem immer" verstehe ich im Anbetracht aller anderen Aussagen von Dir überhaupt nicht.

Es wäre sehr hilfreich, wenn Du Deine Beschreibungen präziser und nachvollziehbarer gestalten und Dich zunächst erst einmal auf die Situation im Host-System beschränken könntest.

Viele Grüße

susejunky

HarryMalaria
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 17. Nov 2005, 18:24

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von HarryMalaria » 7. Apr 2020, 08:12

Ich hab "bluez-auto-enable-devices" installiert.

Mit aktive meine ich, es ist nicht automatisch verbunden, muß es erst manuell starten.

Das lief immer, bezog sich nicht nur auf die virtuelle maschine. ich meinte damit, unter "internes audio"- dass auch jetzt läuft, wenn ich die verbindung zu bluetooth beende - lief der sound überall, dh. im vlc, virtuelle maschine usw. unter bluetooth läuft der sound momentan nur in firefox oder z.b im torbrowser, in vlc, in der virtuellen maschine z.b nicht.

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 706
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von susejunky » 7. Apr 2020, 09:43

Hallo HarryMalaria,
HarryMalaria hat geschrieben:
7. Apr 2020, 08:12
Ich hab "bluez-auto-enable-devices" installiert.
OK.

HarryMalaria hat geschrieben:
7. Apr 2020, 08:12
... Mit aktive meine ich, es ist nicht automatisch verbunden, muß es erst manuell starten.
Das verstehe ich nicht. Du hast doch gesagt
HarryMalaria hat geschrieben:
6. Apr 2020, 15:54
... wenn ich das headset einschalte, wird es automatisch mit bluetooth verbunden.
Erwartest Du, dass eine Verbindung aufgebaut wird, bevor das Headset überhaupt eingeschaltet ist???

HarryMalaria hat geschrieben:
7. Apr 2020, 08:12
... Das lief immer, bezog sich nicht nur auf die virtuelle maschine. ich meinte damit, unter "internes audio"- dass auch jetzt läuft, wenn ich die verbindung zu bluetooth beende - lief der sound überall, dh. im vlc, virtuelle maschine usw. unter bluetooth läuft der sound momentan nur in firefox oder z.b im torbrowser, in vlc, in der virtuellen maschine z.b nicht.
Wie bereits gesagt, das Thema Virtualisierung solltest Du erst angehen, wenn die Tonwiedergabe in Host-System funktioniert.

Also, ich glaube verstanden zu haben:
  • Dein (Host-)Betriebssystem ist openSUSE 15.1.
  • bluez-auto-enable-devices ist installiert.
  • Die Tonwiedergabe über Deine eingebaute Soundkarte und die daran angeschlossenen Lautsprecher funktioniert immer problemlos und in einer Lautstärke, die Deinen Erwartungen entspricht.
  • Setzt man den folgen Ablauf voraus:
    1. Du steckst den Bluetooth-Dongle in eine USB-Buchse Deines Rechners (kein externer HUB).
    2. Dein Headset ist ausgeschaltet.
    3. Du schaltest Deinen Rechner ein.
    4. Nachdem das Betriebssystem gestartet ist, meldest Du Dich an.
    5. Du schaltest Dein Headset ein.
  • dann steht Dir - ohne weitere Maßnahmen deinerseits- Tonwiedergabe über Dein Headset zur Verfügung, aber je nach verwendeter Anwendung ist die Lautstärke unterschiedlich:
    • Firefox: die Tonwiedergabe erfolgt in der von Dir erwarteten Lautstärke
    • VLC: die Tonwiedergabe erfolgt nur mit geringer Lautstärke
Habe ich das richtig verstanden?

Wenn Du den Ablauf wie folgt änderst:
  1. Du schaltest Dein Headset ein.
  2. Du schaltest Deinen Rechner OHNE eingesteckten Bluetooth-Dongle ein.
  3. Nachdem das Betriebssystem gestartet ist, meldest Du Dich an.
  4. Du steckst den Bluetooth-Dongle in eine USB-Buchse Deines Rechners (kein externer HUB).
erfolgt die Tonwiedergabe über das Headset dann immer noch, je nach Anwendung, in unterschiedlicher Lautstärke?

Viele Grüße

susejunky

HarryMalaria
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 17. Nov 2005, 18:24

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von HarryMalaria » 7. Apr 2020, 13:04

Hallo,

ich hab das durchgeführt, es ändert sich nix. Das "leise hören" ist darauf zurückzuführen, dass die soundausgabe aus dem anderen headest erfolgt, das per klinkenstecker über "internes audio" läuft. ich höre es deshalb durch den aufgesetzten kopfhörer leise. es ist weiterhin so, dass einige anwendungen automatisch auf bluetooth umgeleitet werden, wenn es verbunden ist. z.b firefox vlc hab ich, während es lief, in phonon unter lautstärke-anwendungen manuell umgestellt auf das bluetooth headset und es scheint, die einstellungen wurden gespeichert. bei telegram-desktop klappt auch eine manuelle umstellung nicht, die ausgabe erfolgt weiterhin über "internes audio" andere programme hab ich noch nicht getestet.

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 706
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von susejunky » 7. Apr 2020, 16:19

Hallo HarryMalaria,
HarryMalaria hat geschrieben:
7. Apr 2020, 13:04
... Das "leise hören" ist darauf zurückzuführen, dass die soundausgabe aus dem anderen headest erfolgt, das per klinkenstecker über "internes audio" läuft. ich höre es deshalb durch den aufgesetzten kopfhörer leise.
Aha!

Ich vermute es wird lauter, wenn Du den Kopfhörer abnimmst und das kabelgebundene Headset aufsetzt, oder?

Bist Du der Meinung, dass wir so einer Lösung Deines Problems näher kommen?

Viele Grüße

susejunky

HarryMalaria
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 17. Nov 2005, 18:24

Re: Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von HarryMalaria » 7. Apr 2020, 16:26

Zumindest sind die wichtigsten dinge klar. einige anwendungen werden nicht automatisch abgespielt oder lassen sich auch manuell nicht ändern. zumindest liegt es nicht an der hardware.

HarryMalaria
Member
Member
Beiträge: 224
Registriert: 17. Nov 2005, 18:24

Re: (gelöst) Einstellungen Bluetoothheadset Pulseaudio!

Beitrag von HarryMalaria » 8. Apr 2020, 19:10

das problem wurde gelöst, in dem ich pulse audio resetet habe:

die datei .config/pulse zu .config/pulse.alt verschoben.

dann einen neutstart durchgeführt und alles lief perfekt. alles wird auf das bluetooth headset umgeleitet. wenn die bluetoothverbindung getrennt wird, läuft alles über das "interne audio"

Antworten