Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] firefox spielt den Ton von selbst erzeugtem Video mp4 nicht

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
gorgonz
Member
Member
Beiträge: 235
Registriert: 13. Mai 2006, 19:37
Wohnort: Frankenland

[gelöst] firefox spielt den Ton von selbst erzeugtem Video mp4 nicht

Beitrag von gorgonz »

Es ist eigentlich eine 2-teilige Geschichte. Einerseits spielt der FF (68.4.1esr (64-Bit)) das selbst erstellte Video ab, aber der Ton ist deaktiviert und andererseits habe ich das Video mit openshot 2.4.4 erzeugt und neige eher dazu, das Video so zu erzeugen, dass niemand etwas im FF verändern muss ;-)

Meine Versuche der Erzeugung:

- Profile Standard (video=mp4 mit lib=libx264, audio=aac)
=> Video spielt, Sound nicht, Lautsprecher ist auch durchgestrichen

- Profile WEB (video=mov mit lix264, audio=aac)
=> Video spielt, Sound nicht, Lautsprecher ist auch durchgestrichen

Mein nächster Versuch wäre gewesen, einen anderen Audio Codec zu nehmen, aber meine Versuche werden abgelehnt, weil ich den korrekten Codec-Namen nicht weiß ;-). Trotzdem mal meine Versuche genannt:

- mp3
- ogg
- ffmpeg

Seufz, hat jemand einen Tipp für mich? Vielleicht ist ja auch mein FF noch falsch konfiguriert. Jedenfalls kann er Netflix, YouTube und allgemein Spiegel- Videos problemlos abspielen
Zuletzt geändert von gorgonz am 1. Mär 2020, 13:37, insgesamt 2-mal geändert.
Meine Systeme:
PC (I7-2600K): openSUSE leap 15.1 (64bit), QT 5.9.7, KDE Frameworks 5.55.0, 4.12.14-lp151.28.63-default
Laptop: Samsung RC530 (I7-2670QM), openSUSE tumbleweed, QT 5.11.0, KDE Frameworks 5.47.0, kernel 4.17.5-1-default
gorgonz
Member
Member
Beiträge: 235
Registriert: 13. Mai 2006, 19:37
Wohnort: Frankenland

Re: firefox spielt den Ton von selbst erzeigtem Video mp4 nicht

Beitrag von gorgonz »

Sorry, muss teilweise zurückrudern ;-)

Also das mit dem AAC Codec geht tatsächlich weiterhin nicht, aber das webm funktioniert, sobald der Name richtig geschrieben wird - so ein Mist ;-)
Meine Systeme:
PC (I7-2600K): openSUSE leap 15.1 (64bit), QT 5.9.7, KDE Frameworks 5.55.0, 4.12.14-lp151.28.63-default
Laptop: Samsung RC530 (I7-2670QM), openSUSE tumbleweed, QT 5.11.0, KDE Frameworks 5.47.0, kernel 4.17.5-1-default
gorgonz
Member
Member
Beiträge: 235
Registriert: 13. Mai 2006, 19:37
Wohnort: Frankenland

Re: firefox spielt den Ton von selbst erzeigtem Video mp4 nicht

Beitrag von gorgonz »

kleiner Nachtrag zu Erkenntnissen in diesem Zusammenhang:
  • Bin zum Format mp3 gewechselt, der zugehörige Codec-Name in OpenShot ist libmp3lame
  • Sonderling iphone spielte trotzdem nix ab, weigerte sich mit Bitrate 192KB/s zu arbeiten, Abhilfe ist Qualität drosseln auf 160KB/s, weiß der Teufel, warum der das nicht kann :-(
Meine Systeme:
PC (I7-2600K): openSUSE leap 15.1 (64bit), QT 5.9.7, KDE Frameworks 5.55.0, 4.12.14-lp151.28.63-default
Laptop: Samsung RC530 (I7-2670QM), openSUSE tumbleweed, QT 5.11.0, KDE Frameworks 5.47.0, kernel 4.17.5-1-default
abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3326
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Re: [gelöst] firefox spielt den Ton von selbst erzeugtem Video mp4 nicht

Beitrag von abgdf »

Würde vielleicht helfen, wenn man das Video mal mit Firefox angucken könnte.
gorgonz
Member
Member
Beiträge: 235
Registriert: 13. Mai 2006, 19:37
Wohnort: Frankenland

Re: [gelöst] firefox spielt den Ton von selbst erzeugtem Video mp4 nicht

Beitrag von gorgonz »

ich werde das nochmal erzeugen und ablegen, dauert aber etwas, will jetzt zu einem (erfreulichen) Termin weg ;-)
Meine Systeme:
PC (I7-2600K): openSUSE leap 15.1 (64bit), QT 5.9.7, KDE Frameworks 5.55.0, 4.12.14-lp151.28.63-default
Laptop: Samsung RC530 (I7-2670QM), openSUSE tumbleweed, QT 5.11.0, KDE Frameworks 5.47.0, kernel 4.17.5-1-default
gorgonz
Member
Member
Beiträge: 235
Registriert: 13. Mai 2006, 19:37
Wohnort: Frankenland

Re: [gelöst] firefox spielt den Ton von selbst erzeugtem Video mp4 nicht

Beitrag von gorgonz »

Ich glaube, dass ich das Teil sogar noch auf der Platte gefunden habe. Ein bisschen mit Vorbehalt, da ich heute den Eigentümer des Videos, der gleichzeitig die Rückmeldungen zum iphone gemacht hatte, heute nicht mehr erreiche. Ich selber habe keines.

Vorweg noch die Angaben aus dem VLC:

Code: Alles auswählen

Stream 0

Codec: H264 - MPEG-4 AVC (part 10) (avc1)
Typ: Video
Videoauflösung: 320x180
Pufferabmessungen: 320x192
Bildwiederholrate: 30.001844

Stream 1
Codec: MPEG Audio layer 1/2 (mpga)
Typ: Audio
Kanäle: Stereo
Abtastrate: 48000 Hz
Bits pro Sample: 32
Bitrate: 192 kB/s
Und das ist der Link zum Upload:
https://streamable.com/4w9l6

Nochmal wiederholt: Das video abspielen war/ist kein Problem, der Sound ging nicht.
Zuletzt geändert von gehrke am 2. Mär 2020, 06:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte zukünftig <code>-Tags verwenden - https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=92&t=105750
Meine Systeme:
PC (I7-2600K): openSUSE leap 15.1 (64bit), QT 5.9.7, KDE Frameworks 5.55.0, 4.12.14-lp151.28.63-default
Laptop: Samsung RC530 (I7-2670QM), openSUSE tumbleweed, QT 5.11.0, KDE Frameworks 5.47.0, kernel 4.17.5-1-default
Antworten