Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] OGG in MP3 umwandeln.

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2285
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

[gelöst] OGG in MP3 umwandeln.

Beitrag von Heinz-Peter »

Hallo,

ich möchte OGG Musik Dateien in MP3 umwandeln. Bis jetzt konnte ich mit dem Kommando

Code: Alles auswählen

oggdec *.ogg
alle Ogg-Dateien in WAV umwandeln. Wie bekomme ich die WAV Dateien in MP3 oder noch besser, gibt es eine Möglichkit die OGG direkt in MP3 umwandeln ohne den Umweg?

Danke im Voraus für Eure Hilfe

Grüße
Zuletzt geändert von Heinz-Peter am 31. Okt 2019, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.
Mein Betriebssystem: Suse 42.2/42.3, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5417
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: OGG in MP3 umwandeln.

Beitrag von tomm.fa »

Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!
abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3324
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Re: OGG in MP3 umwandeln.

Beitrag von abgdf »

Hmm, ja, das war ja nun nicht schwer zu finden.

wav zu mp3 geht mit lame.
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2285
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: OGG in MP3 umwandeln.

Beitrag von Heinz-Peter »

Hallo @abgdf, hallo @tomm.fa,

DANKE für die Tipps.

Diesen Thread möchte ich Usern empfehlen die so wenig Ahnung von der Materie haben, wie ich:
https://askubuntu.com/questions/442997/ ... ogg-to-mp3
Hier folgt in Zukunft die Übersetzung mit Google; bin in die Jahre gekommen und brauche etwas mehr Zeit für Alles ;-)

I use ffmpeg for sound conversion:

ffmpeg -i file.ogg file.mp3
ffmpeg -i file.{ogg,mp3} # if only the extension changes

If your filename contains spaces don’t forget to quote it, e.g.:

ffmpeg -i "file with spaces".{ogg,mp3}

To perform batch processing you can either use a for loop like

for i in *.ogg; do ffmpeg -i "$i" "${i%.*}.mp3"; done

or – especially for many and/or large files! – GNU parallel:

parallel ffmpeg -i "{}" "{.}.mp3" ::: *.ogg

This last command will convert every .ogg file in the current directory to .mp3 efficiently using your CPU(s) to perform multiple tasks in parallel.

To set the audio bitrate ffmpeg provides the -b:a BITRATE option, e.g. -b:a 192k. If you want to include metadata like title, album and so on, you can use these options:

-map_metadata 0:s:0 -id3v2_version 3 -write_id3v1 1

See man ffmpeg and this linuxforums.org.uk post for further information.

Grüße
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.
Mein Betriebssystem: Suse 42.2/42.3, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Antworten