Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Enfuse bricht bei erhöhter Aufnahmezahl ab

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Lance_Blastoff
Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: 13. Jan 2008, 17:46

Enfuse bricht bei erhöhter Aufnahmezahl ab

Beitrag von Lance_Blastoff » 22. Mär 2019, 08:53

Ich nutze enfuse auf der Kommandozeile für das Zusammenrechnen von zuvor mit align_image_stack ausgerichteten Focus Stacks.
Bis ca. 15 Bilder arbeitet dies auch Problemlos. Jetzt habe ich aber Stacks im Umfang von 50 bis 80 Bildern. Hierbei bricht enfuse mit der schnöden Meldung „getötet“ ab.
Auch ein setzen des verbose falgs „--verbose=99“ ändert daran nichts. Nach ca. 15 geladenen Aufnahmen kommt die „getötet“ Meldung.
Ich nehme an, dass mein Speicher (welcher Art auch immer) nicht ausreicht. Wie komme ich an eine aussagekräftige Fehlermeldung?

Werbung:
marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Enfuse bricht bei erhöhter Aufnahmezahl ab

Beitrag von marce » 22. Mär 2019, 10:34

schau mal nach, was dmesg dazu sagt.

Antworten