Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst/Workaround] Amazon MP3 download, keine zip Datei mehr?

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
jpf91
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 15. Mai 2017, 18:33

[Gelöst/Workaround] Amazon MP3 download, keine zip Datei mehr?

Beitrag von jpf91 » 15. Mai 2017, 19:05

Hallo,

ich migriere gerade den Rest der Familie auf Linux und muss deswegen für einige Windows Tools Ersatz finden ;-)
Bei der Suche nach einem Amazon MP3 Downloader habe ich eure Wiki Seite gefunden:
http://linux-club.de/wiki/opensuse/Amaz ... unterladen

Allerdings scheint das bei mir nicht so ganz zu funktionieren. Wenn ich versuche mehrere Dateien herunterzuladen, startet Firefox (oder auch Chrome) einfach mehrere Downloads. Das wäre kein Problem, aber aufgrund der maximalen Verbindungen zu einem Server (Standard: 6 Stück) und da die Browser anscheinend keine Downloads pausiert in die Warteschlange aufnehmen können, werden so immer nur die ersten 6 Dateien geladen. Das Problem liegt aber definitiv nicht an Amazon: Wenn ich im Download-Dialog auf Abbrechen, anstatt auf Downloaden klicke, wird für alle ausgewählten Dateien ein Download-Popup geöffnet. Aber wenn ich die Dateien wirklich downloaden will, ist immer nach der 6. Datei Schluss (es kommen auch keine weiteren Popups).

Lustigerweise lässt mich Amazon eine ZIP Datei herunterladen, wenn ich den UserAgent wie im Artikel beschrieben ändere und die Firefox Erweiterung https://addons.mozilla.org/de/firefox/a ... t-switcher benutze. Dummerweise kann diese Erweiterung aber keinen per-Domain UserAgent setzen und mit allen anderen UserAgent Erweiterungen bekomme ich trotzdem keinen zip download...

Ich könnte damit ja noch leben, den UserAgent immer vor dem MusikDownload zu ändern, aber meinen Eltern kann ich nicht beibringen. Ich könnte ein anderes Firefox Profil für die Erweiterung erstellen, aber so richtig bequem ist die Lösung auch nicht.

Also falls irgendjemand eine schlaue Lösung hat, würde ich die gerne hören ;-)

Achso ja, getestet auf Fedora25 und Archlinux, Firefox 53.0.2 / Chromium 58.0.3029.110

-- Johannes
Zuletzt geändert von jpf91 am 16. Mai 2017, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 1934
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00
Wohnort: Münsterland

Re: Amazon MP3 download, keine zip Datei mehr?

Beitrag von gehrke » 15. Mai 2017, 19:18

Bin mir nicht sicher, ob ich Dein Problem richtig verstanden habe, aber...
jpf91 hat geschrieben:
15. Mai 2017, 19:05
aufgrund der maximalen Verbindungen zu einem Server (Standard: 6 Stück)
... sollte man mit einer Konfigurationsänderung in about:config ändern können:

Code: Alles auswählen

network.http.max-persistent-connections-per-server;20
Default ist AFAIK: 6

jpf91
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 15. Mai 2017, 18:33

Re: Amazon MP3 download, keine zip Datei mehr?

Beitrag von jpf91 » 15. Mai 2017, 19:37

Danke für die Antwort,

das sollte wirklich funktionieren, aber es hilft auch nur bedingt. Will ich ein Album herunterladen sind das schon ~20 gleichzeitige Downloads. Wenn man mehrere CDs gekauft hat, sind das dann schnell 80 Downloads die parallel laufen, das ist dann nicht wirklich praktisch.

Schlimmer ist dabei dann auch dass das dann auch andere Webseiten betrifft, und die werden sich wahrscheinlich nicht so freuen wenn ein Browser 80 Verbindungen gleichzeitig aufmacht ;-)

EDIT: Notfalls kann ich auch versuchen das Windows Programm unter Wine laufen zu lassen, das hat zumindest letztes Jahr wohl noch funktioniert. Aber ich habe gehofft ich werde dieses schreckliche Programm los :p

Gräfin Klara
Hacker
Hacker
Beiträge: 413
Registriert: 23. Jun 2008, 20:51

Re: Amazon MP3 download, keine zip Datei mehr?

Beitrag von Gräfin Klara » 15. Mai 2017, 19:52

Warum trägst du den gewünschten user-agent string nicht in about:config ein und läßt ihn so stehen?
Ob sich der Browser als Linux oder Windows Browser meldet, das ist für andere Seiten egal.

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5342
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Amazon MP3 download, keine zip Datei mehr?

Beitrag von tomm.fa » 15. Mai 2017, 21:27

Ich habe es gerade mal selbst probiert und über music.amazon.de hatte ich kein Glück gehabt ein Album komplett als zip herunterzuladen, auch hier sollten (es variierte) drei bis acht einzelne Lieder heruntergeladen werden. Anders sieht es aus wenn ich amazon.de aufrufe und auf meine bisherigen Bestellungen gehe, dort heraus kann ich gekaufte mp3-Alben (ausser Auto-Rip) als zip herunterladen.
Eventuell doch ein Problem von/bei Amazon, hat es jemand mal an verschiedenen Tagen oder unter Windows probiert? Die Firma mal angeschrieben oder dort im Forum angefragt?
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

jpf91
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 15. Mai 2017, 18:33

Re: Amazon MP3 download, keine zip Datei mehr?

Beitrag von jpf91 » 16. Mai 2017, 18:47

Gräfin Klara hat geschrieben:
15. Mai 2017, 19:52
Warum trägst du den gewünschten user-agent string nicht in about:config ein und läßt ihn so stehen?
Ob sich der Browser als Linux oder Windows Browser meldet, das ist für andere Seiten egal.
Ja, das ist eine Möglichkeit. Hat aber erst nicht funktioniert :p Nach einigem herumprobieren habe ich jetzt bemerkt, warum das nur mit einer bestimmten Firefox Erweiterung funktioniert hat und nicht mit den anderen Erweiterungen oder about:config:
Es muss auch das navigator.platform javascript Feld angepasst werden und die meisten Extensions machen das nicht.

Das hier in about:config funktioniert, falls jemand das Wiki aktualisieren will:
general.platform.override "Win32"
general.useragent.override "Mozilla/5.0 (Windows NT 7.0; WOW64; rv:53.0) Gecko/20100101 Firefox/53.0"

Lustigerweise kann Firefox den UserAgent auch für bestimmte domains setzen (site_specific_overrides) aber das funktioniert nicht für das platform Feld :roll:

Naja, ich denke mal ich bleibe bei der Lösung und hoffe, dass das ne Zeit lang funktioniert ;) Ich dachte erst dass der UserAgent wie im Wiki Artikel Chrome sein müsste, aber da ein Firefox 53 Windows UserAgent funktioniert ist es wohl OK den dauerhaft zu ändern.
tomm.fa hat geschrieben:
15. Mai 2017, 21:27
Anders sieht es aus wenn ich amazon.de aufrufe und auf meine bisherigen Bestellungen gehe, dort heraus kann ich gekaufte mp3-Alben (ausser Auto-Rip) als zip herunterladen.
Eventuell doch ein Problem von/bei Amazon, hat es jemand mal an verschiedenen Tagen oder unter Windows probiert? Die Firma mal angeschrieben oder dort im Forum angefragt?
Oh, interessant. Ich brauche das aber fast nur für AutoRip, ich will die CDs auch noch im Regal stehen haben oder als FLAC rippen können. Ich habe heute mal beim Amazon Support gefragt, die Antwort war "Der Service für Linux wird noch Optimiert, da unsere am meisten User Windows oder Mac nutzen, wird an Linux nun noch gearbeitet, um die selbe Optionen wie auf dem anderen zu implementieren." Außerdem soll meine Email an die zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet worden sein, vielleicht bring das ja wirklich etwas.

Unter Windows kann ich mal am Wochenende testen, wenn ich mal wieder an einen Windows Rechner komme. Aber da das ändern des UserAgent+Plattform funktioniert, bin ich mir recht sicher, dass der ZIP download unter Windows funktionieren sollte. Früher gab es ja noch diese lustige 'Unter Linux können sie nur 6 Dateien gleichzeitig laden' Meldung. Im Quelltext der Seite findet man die noch, aber die wird anscheinend auch nicht mehr angezeigt :???:

Antworten