Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] amarok 2.80-7.2 startet mit Fehlermeldung

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Lurchi
Hacker
Hacker
Beiträge: 253
Registriert: 13. Dez 2005, 11:37
Wohnort: Tief im Westen

[solved] amarok 2.80-7.2 startet mit Fehlermeldung

Beitrag von Lurchi » 3. Dez 2013, 09:23

Moins!

Habe gestern KDE aktualisiert und seit dem spinnt amarok.
Dieser begrüßt mich mit folgender Fehlermeldung!

Code: Alles auswählen

Es wurden keine Sammlungsmodule gefunden. Möglicherweise wurde Amarok im falschen Präfix installiert. In dem Fall muss die Installation korrigiert werden:

$ cd /Pfad/zu/Amaroks/Quelltext/
$ su -c "make uninstall"
$ cmake -DCMAKE_INSTALL_PREFIX=`kde4-config --prefix` && su -c "make install"
$ kbuildsycoca4 --noincremental
$ amarok
Zuletzt geändert von Lurchi am 4. Dez 2013, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Lurchi
______________________________________________
openSUSE Leap 42.3 (x86_64), Plasma 5.11.0

Werbung:
mattmarr
Member
Member
Beiträge: 55
Registriert: 14. Feb 2007, 19:02
Kontaktdaten:

Re: amarok 2.80-7.2 startet mit Fehlermeldung unter 4.11.3

Beitrag von mattmarr » 3. Dez 2013, 20:40

Hallo!

Genau das selbe Problem hab ich auch.
Seit dem update funktioniert weder Amarok (2.8.0-7.3) noch Choqok (1.4-4.3 / Das Modul „choqok_twitter“ kann nicht geladen werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Installation.) mehr.
Auch macht ein Miniprogramm Probleme.

Nutze:
- OpenSuSE 12.2
- KDE 4.11.3 (http://download.opensuse.org/repositori ... SUSE_12.2/)


Wäre dankbar für jeden Tipp.



Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Lurchi
Hacker
Hacker
Beiträge: 253
Registriert: 13. Dez 2005, 11:37
Wohnort: Tief im Westen

Re: [solved] amarok 2.80-7.2 startet mit Fehlermeldung

Beitrag von Lurchi » 4. Dez 2013, 15:36

Hallooo!

Seit dem KDE 4.11.4er-update scheint alles seinen gewohnten Gang zu gehen. Will sagen: Alles O.K.
und von daher SOLVED! :D
Gruß, Lurchi
______________________________________________
openSUSE Leap 42.3 (x86_64), Plasma 5.11.0

mattmarr
Member
Member
Beiträge: 55
Registriert: 14. Feb 2007, 19:02
Kontaktdaten:

Re: [solved] amarok 2.80-7.2 startet mit Fehlermeldung

Beitrag von mattmarr » 4. Dez 2013, 20:26

Hallo Lurchi!

Kann ich bestätigen. Seit dem Update funktioniert wieder alles wie es soll. Yeaaah!


Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Lurchi
Hacker
Hacker
Beiträge: 253
Registriert: 13. Dez 2005, 11:37
Wohnort: Tief im Westen

Re: [solved] amarok 2.80-7.2 startet mit Fehlermeldung

Beitrag von Lurchi » 6. Dez 2013, 10:35

Anmerkung!
Amarok startet zwar weiterhin OHNE Fehlermeldung, friert aber beim Einbinden von externen Medien komplett ein und dann nur noch über "xkill" beendet werden.
Nach einem Neustart gibt sich das zwar wieder, ist aber meineserachtens nicht der wahre Jakob.
Gruß, Lurchi
______________________________________________
openSUSE Leap 42.3 (x86_64), Plasma 5.11.0

Antworten