Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Minitube: kein Ton, kein video....

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
edgarkls
Hacker
Hacker
Beiträge: 535
Registriert: 27. Jan 2005, 15:59
Wohnort: manchester
Kontaktdaten:

[gelöst] Minitube: kein Ton, kein video....

Beitrag von edgarkls » 30. Jan 2012, 14:33

Ich habe ein komisches Problem mit Minitube. Aber zunächst die essentials: Opensuse 12.1 64 Bit, Gnome 3.2. Die Installation lief problemlos, das Programm startet auch, die Suchfunktion klappt hervorragend. Aber dann wird nix gespielt. Video startet nicht, Sound ebenfalls nicht. Jetzt das Merkwürdige: Zunächst im Terminal gestartet, aber keine auffälligen Fehlermeldungen. Dann als Root, und hey, Sound und Bild. Also liegt's am User-account. Testuser angelegt, Minitube installiert - voila, Sound und Bild. Nur in meinem eigenen user-account will's um's Verrecken nicht klappen. An dem habe ich freilich seit der Erstinstallation Anfang Januar (neuer Computer, gerade frisch gebastelt) auch nicht sonderlich viel geändert. Irgendwer eine Idee, woran's liegen und scheitern könnte? Mir fällt nichts mehr ein.
Zuletzt geändert von edgarkls am 30. Jan 2012, 23:26, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5364
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: Minitube: kein Ton, kein video....

Beitrag von josef-wien » 30. Jan 2012, 17:53

Hast Du schon die Gruppen verglichen, die den beiden Benutzern zugeordnet sind? Als root:

Code: Alles auswählen

groups benutzer1 benutzer2

edgarkls
Hacker
Hacker
Beiträge: 535
Registriert: 27. Jan 2005, 15:59
Wohnort: manchester
Kontaktdaten:

Re: Minitube: kein Ton, kein video....

Beitrag von edgarkls » 30. Jan 2012, 18:22

Habe ich, beide sind nur in 'video' und 'users'

edgarkls
Hacker
Hacker
Beiträge: 535
Registriert: 27. Jan 2005, 15:59
Wohnort: manchester
Kontaktdaten:

Re: Minitube: kein Ton, kein video....

Beitrag von edgarkls » 30. Jan 2012, 22:12

Hm..... es scheint, dass Minitube die files im /tmp zwischenlagert und von da aus dann den stream zu spielen beginnt. So zumindest der Fall, wenn ich den Testuser oder root das Programm starten lasse. Nicht aber so bei meinem Produktivuser. Da hat Minitube ein Problem mit /tmp
Object::connect: No such signal org::gnome::SettingsDaemon::MediaKeys::MediaPlayerKeyPressed(QString,QString)
GET "http://gdata.youtube.com/feeds/api/vide ... extrabreit"
QAbstractItemModel::endInsertRows: Invalid index ( 1 , 0 ) in model ListModel(0x99ca80)
GET "http://www.youtube.com/get_video_info?v ... l=US&hl=en"
GET "http://i.ytimg.com/vi/CU61yfoJKbQ/0.jpg"
GET "http://i.ytimg.com/vi/rWvbG5e9Hvw/0.jpg"
GET "http://i.ytimg.com/vi/myyd5HAzxqg/0.jpg"
GET "http://i.ytimg.com/vi/56sZ5kEWroM/0.jpg"
GET "http://i.ytimg.com/vi/n5bLKC5Cpa0/0.jpg"
GET "http://i.ytimg.com/vi/x8Pf2b9hxOY/0.jpg"
GET "http://i.ytimg.com/vi/7e61KF2eH3g/0.jpg"
GET "http://i.ytimg.com/vi/cyOKGk4WvOE/0.jpg"
GET "http://i.ytimg.com/vi/n5_Ow7yg8OY/0.jpg"
GET "http://i.ytimg.com/vi/XR1THFWBYmw/0.jpg"
Found format 18
Cannot remove temp file
GET "http://o-o.preferred.lhr14s15.v18.lscac ... c9fa0929b4"
"Error opening output file: Permission denied"
Network error: "Operation abgebrochen" 5
"Operation abgebrochen"
Request finished but never started saving
Hat jemand schon mal sowas gehabt?

edgarkls
Hacker
Hacker
Beiträge: 535
Registriert: 27. Jan 2005, 15:59
Wohnort: manchester
Kontaktdaten:

Re: Minitube: kein Ton, kein video....

Beitrag von edgarkls » 30. Jan 2012, 23:25

Aha, daran lag's also: Minitube legt für jeden user im /tmp eine Datei an mit dem Namen minitube-username.mp4. Die Zugriffsrechte für diese Datei waren beim hauptuser, warum auch immer, auf 'root' gesetzt. Ein simples chown hat das Problem gelöst.

Antworten