Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gräfin Klara
Hacker
Hacker
Beiträge: 469
Registriert: 23. Jun 2008, 20:51

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von Gräfin Klara » 24. Mär 2020, 01:01

.
Noch kein Erfolg?

Lade dieses File auf deinen Rechner:
http://www.nch.com.au/acm/8k8bitpcm.wav
Benenne es um in 01,wav.

Erläuterung:
Auf Audio Karten können sich mehrere Geräte (devices) befinden, die sich durch unterschiedliche Aufgaben auszeichnen.
Manche dieser Geräte haben analoge Ausgänge, andere digitale, wieder andere sind nur Eingänge zum Aufnehmen, usw.
Auf deinem System befinden sich 2 Karten. Auf beiden Karten sind solche Geräte verbaut.

Du bekommst diese Information mit:

Code: Alles auswählen

# aplay -l
Das Resultat dieser Anweisung brauchen wir hier nicht.

Schreib eine Liste nur jener Karten und Geräte, die HDMI können.
z.B. Kartennummer 0, Gerätenummer 2

Setze die Liste hier herein und gib auch bekannt, wo sich das wav file auf deinem System befindet.
Danach machen wir weiter.

Gruß
Gräfin Klara

Werbung:
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2121
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von Heinz-Peter » 25. Mär 2020, 14:46

Hallo dzug,

ich habe mein alter Leap 42.3 ausgegraben und fest gestellt das meine Soundkatrte unter Yast---Hardware---Audio nicht konfiguriert ist. Meine Soundkarte funktioniert aber einwandfrei. Hier ein Screenshot von meiner Soundkarte https://paste.opensuse.org/29168054

Wie ist das aktuell bei dir? Bitte Screenshot.

Wenn deine Aussage hier stimmt -> https://linux-club.de/forum/viewtopic.p ... 73#p790573
Dann ist deine Soundkarte unter Yast---Hardware---Audio aber konfiguriert.

Gruß, Heinz-Peter
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.
Mein Betriebssystem: Suse 42.2/42.3, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.

dzug
Guru
Guru
Beiträge: 2222
Registriert: 5. Nov 2004, 15:49
Wohnort: Siegen

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von dzug » 27. Mär 2020, 09:12

Danke.
@Gräfin Klara:
Ich habe das Programm geöffnet.
Es öffnet sich Amarok. Wie weiter?
@Heinz-Peter:
Jetzt ist keine Soundkarte konfiguriert.
Gruss dzug.
Mein System:15.2+15.1+Tumbleweed
sda1= / + sda2=/home 40 GB
sdb1=/heim 450 Gb
sdb2=swap 15 Gb
sdc1 /daten 1Tb
sdd1/daten1/1Tb
sde=Leer=Backup?
Laptop Toshiba Satellite/C660 15.2 + 15.1

Gräfin Klara
Hacker
Hacker
Beiträge: 469
Registriert: 23. Jun 2008, 20:51

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von Gräfin Klara » 27. Mär 2020, 17:54

dzug hat geschrieben:
27. Mär 2020, 09:12
@Gräfin Klara:
Ich habe das Programm geöffnet.
Es öffnet sich Amarok. Wie weiter?
Jetzt stopfst du dir den HDMI-Stecker in das recht Ohr und drückst auf Play

dzug
Guru
Guru
Beiträge: 2222
Registriert: 5. Nov 2004, 15:49
Wohnort: Siegen

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von dzug » 27. Mär 2020, 21:07

Danke Gräfin Klara.
Hier die Liste:

Code: Alles auswählen

peter@linux-sda1-Tumbleweed:~> su
Passwort: 
linux-sda1-Tumbleweed:/home/peter # aplay -l
**** Liste der Hardware-Geräte (PLAYBACK) ****
Karte 0: HDMI [HDA Intel HDMI], Gerät 3: HDMI 0 [HDMI 0]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
Karte 0: HDMI [HDA Intel HDMI], Gerät 7: HDMI 1 [HDMI 1]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
Karte 0: HDMI [HDA Intel HDMI], Gerät 8: HDMI 2 [HDMI 2]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
Karte 0: HDMI [HDA Intel HDMI], Gerät 9: HDMI 3 [HDMI 3]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
Karte 0: HDMI [HDA Intel HDMI], Gerät 10: HDMI 4 [HDMI 4]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
Das wav file ist im Ordner Programme.
Mein System:15.2+15.1+Tumbleweed
sda1= / + sda2=/home 40 GB
sdb1=/heim 450 Gb
sdb2=swap 15 Gb
sdc1 /daten 1Tb
sdd1/daten1/1Tb
sde=Leer=Backup?
Laptop Toshiba Satellite/C660 15.2 + 15.1

Gräfin Klara
Hacker
Hacker
Beiträge: 469
Registriert: 23. Jun 2008, 20:51

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von Gräfin Klara » 28. Mär 2020, 13:57

dzug hat geschrieben:
27. Mär 2020, 21:07
Hier die Liste:
Die Liste ist ok. Wie du siehst, befinden 5 Geräte auf Karte 0, die HDMI können.
dzug hat geschrieben:
27. Mär 2020, 21:07
Das wav file ist im Ordner Programme.
Wo ist das genau?
/pfad/irgendwo/Programme/filename.wav
Schreib die exakte url des files hierher

dzug
Guru
Guru
Beiträge: 2222
Registriert: 5. Nov 2004, 15:49
Wohnort: Siegen

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von dzug » 28. Mär 2020, 19:08

Wenn ich unter Eigenschaften schaue steht da als Adresse:

Code: Alles auswählen

/home/peter/Programme
Da befindet sich unter anderem ein 8k8bitpcm.waf
Ist bestimmt Falsch.
Gruss dzug.
Mein System:15.2+15.1+Tumbleweed
sda1= / + sda2=/home 40 GB
sdb1=/heim 450 Gb
sdb2=swap 15 Gb
sdc1 /daten 1Tb
sdd1/daten1/1Tb
sde=Leer=Backup?
Laptop Toshiba Satellite/C660 15.2 + 15.1

Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 2121
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von Heinz-Peter » 28. Mär 2020, 20:03

dzug hat geschrieben:
28. Mär 2020, 19:08

Code: Alles auswählen

/home/peter/Programme
Da befindet sich unter anderem ein 8k8bitpcm.waf
Ist bestimmt Falsch.
Warum immer so pessimistisch?
1. Eine Konsole aufmachen und eingeben

Code: Alles auswählen

cd /home/peter/Programme
2. Wenn es klappt dann eingeben

Code: Alles auswählen

ls -ls
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.
Mein Betriebssystem: Suse 42.2/42.3, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.

dzug
Guru
Guru
Beiträge: 2222
Registriert: 5. Nov 2004, 15:49
Wohnort: Siegen

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von dzug » 29. Mär 2020, 10:12

Danke Heinz-Peter.

Code: Alles auswählen

peter@linux-sda1-Tumbleweed:~> cd /home/peter/Programme
bash: cd: /home/peter/Programme: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
peter@linux-sda1-Tumbleweed:~> 
Er findet nichts.?
Zur weiteren Information:

Code: Alles auswählen

Ich habe für das System  /  und  / home  Wechselplatten 40 Gb
Das / ist 25 Gb gross
Das / home 10 Gb gross
Die / home sind mit einem "Gesamt" / home 450 Gb (bei mir /heim) auf eine andere Platte verknüpft.
Wenn ich die / Platte mit 15.1 einstecke habe ich Ton.
Wenn ich die Platte Tumbleweed einstecke habe ich keinen Ton
Wenn ich die Platte mit 15.2 einstecke habe ich auch keinen Ton
Ich habe die wav Datei selbst in /home/peter/Programme verschoben.
Die Datei ist in dem Ordner zu Öffnen.
Gruss dzug.
Mein System:15.2+15.1+Tumbleweed
sda1= / + sda2=/home 40 GB
sdb1=/heim 450 Gb
sdb2=swap 15 Gb
sdc1 /daten 1Tb
sdd1/daten1/1Tb
sde=Leer=Backup?
Laptop Toshiba Satellite/C660 15.2 + 15.1

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 656
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von susejunky » 29. Mär 2020, 12:43

Hallo dzug,
dzug hat geschrieben:
29. Mär 2020, 10:12
...

Code: Alles auswählen

Ich habe für das System  /  und  / home  Wechselplatten 40 Gb
Das / ist 25 Gb gross
Das / home 10 Gb gross
Die / home sind mit einem "Gesamt" / home 450 Gb (bei mir /heim) auf eine andere Platte verknüpft.
Wenn ich die / Platte mit 15.1 einstecke habe ich Ton.
Wenn ich die Platte Tumbleweed einstecke habe ich keinen Ton
Wenn ich die Platte mit 15.2 einstecke habe ich auch keinen Ton
Verstehe ich das richtig:

Du verwendest für jedes Betriebssystem eine eigene Festplatte und hast /home auf einer separaten Festplatte, die von allen Betriebssystemen benutzt wird?

Verwendet dabei auch jeder Benutzer z.B. peter aus Leap 15.1, peter aus Leap 15.2 und peter aus Tumbleweed (wobei es hierbei nicht auf den Benutzername sondern den UID ankommt) das identische Verzeichnis auf /home (z.B. /home/peter)?

Falls ja, dann kann das zu Problemen führen.

Eine ganze Reihe von Programmen legt im HOME-Verzeichnis eines Benutzers Konfigurationsinformationen ab. Je nach Betriebssystem sind unterschiedliche Versionen derselben Programme im Einsatz, die ggf. unterschiedliche Konfigurationen benötigen.

Viele Grüße

susejunky

Benutzeravatar
manzek
Hacker
Hacker
Beiträge: 254
Registriert: 20. Mär 2005, 14:21
Wohnort: Metropolregion Bremen/Oldenburg

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von manzek » 29. Mär 2020, 13:00

@susejunky

Ich denke, es ist jeweils ein eigenes /home auf /sda1 vorhanden sowie zusätzlich /heim auf /sdb1

@dzug

Poste bitte mal

Code: Alles auswählen

cat /etc/fstab
Am besten für alle Installationsvarianten (Leap 15.1, Leap 15.2, Tumbleweed)
So long, Stephan

---
Gigabyte Z77X-D3H * Intel i7-3770K LCS @ 4,2 GHz * 16 GB DDR3 @ 1866 MHz * nVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER, 8192 MB * 23,6" - LED @ 1920x1080 * openSUSE Leap 15.1 * KDE 5.12.x

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 656
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von susejunky » 29. Mär 2020, 13:08

Hallo manzek,
manzek hat geschrieben:
29. Mär 2020, 13:00
@susejunky

Ich denke, es ist jeweils ein eigenes /home auf /sda1 vorhanden sowie zusätzlich /heim auf /sdb1
Ahh, dann habe ich das wohl falsch interpretiert.

Wenn die Konfigurationsinformationen zu jedem Betriebssystem separat gehalten werden, ist alles unkritisch.

Viele Grüße

susejunky

josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5393
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von josef-wien » 29. Mär 2020, 13:32

Ich mische mich ja sonst nicht in die "Probleme" von dzug ein, aber hier mache ich eine Ausnahme. Um seine "Helfer-Sklaven" ordentlich auf Trab zu halten, hat sein Verzeichnisname am Ende ein Leerzeichen. Und dann laßt ihn sein Alsamixer-Photo noch einmal hochladen, und seht es Euch ganz, ganz, ganz genau an.

dzug
Guru
Guru
Beiträge: 2222
Registriert: 5. Nov 2004, 15:49
Wohnort: Siegen

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von dzug » 29. Mär 2020, 13:33

Danke für die Antworten.
Ich Arbeite dran.
Mein System:15.2+15.1+Tumbleweed
sda1= / + sda2=/home 40 GB
sdb1=/heim 450 Gb
sdb2=swap 15 Gb
sdc1 /daten 1Tb
sdd1/daten1/1Tb
sde=Leer=Backup?
Laptop Toshiba Satellite/C660 15.2 + 15.1

dzug
Guru
Guru
Beiträge: 2222
Registriert: 5. Nov 2004, 15:49
Wohnort: Siegen

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von dzug » 29. Mär 2020, 14:47

Ich versuche mal die 3 Dateien:

Code: Alles auswählen

peter@linux-Platte-C-sda1-15-1:~> cat /etc/fstab
UUID=195cd465-54c1-49de-b492-ffa33cc1fa9b swap                 swap       defaults              0 0
UUID=57d0c382-6894-4988-a6e0-a8c756e980d6 /                    ext4       acl,user_xattr        1 1
UUID=f46b472d-5181-4b79-ade1-d23db0868ff2 /daten               ext4       defaults              1 2
UUID=187ff61e-0c73-4bcb-bc4c-17df827cef09 /daten1              ext4       defaults              1 2
UUID=7d3a3f59-f7a1-4061-9bd8-2fdbb68fa93a /heim                ext4       defaults              1 2
UUID=2b52eb6f-9cfe-4f2e-9820-acf81b15e928 /home                ext4       acl,user_xattr        1 2
peter@linux-Platte-C-sda1-15-1:~> 

Code: Alles auswählen

peter@Platte-B-15-2:~> cat /etc/fstab
UUID=195cd465-54c1-49de-b492-ffa33cc1fa9b swap                 swap       defaults              0 0
UUID=9d2c3588-c0f8-42b4-bcf8-c575afb86d65 /                    ext4       acl,user_xattr        1 1
UUID=f46b472d-5181-4b79-ade1-d23db0868ff2 /daten               ext4       defaults              1 2
UUID=187ff61e-0c73-4bcb-bc4c-17df827cef09 /daten1              ext4       defaults              1 2
UUID=7d3a3f59-f7a1-4061-9bd8-2fdbb68fa93a /heim                ext4       defaults              1 2
UUID=e2c2ef36-514c-4db2-a5a3-f2714988abc5 /home                ext4       acl,user_xattr        1 2
peter@Platte-B-15-2:~> 

Code: Alles auswählen

peter@linux-sda1-Tumbleweed:~> cat /etc/fstab
UUID=195cd465-54c1-49de-b492-ffa33cc1fa9b swap                 swap       defaults              0 0
UUID=63868638-6018-4833-84a2-a1a9e35bb8bb /                    ext4       acl,user_xattr        1 1
UUID=f46b472d-5181-4b79-ade1-d23db0868ff2 /daten               ext4       defaults              1 2
UUID=187ff61e-0c73-4bcb-bc4c-17df827cef09 /daten1              ext4       defaults              1 2
UUID=7d3a3f59-f7a1-4061-9bd8-2fdbb68fa93a /heim                ext4       defaults              1 2
UUID=0a2d9994-2770-425f-ba01-5fd193235ade /home                ext4       acl,user_xattr        1 2
peter@linux-sda1-Tumbleweed:~> 
Ich hoffe es ist richtig.
Gruss dzug.
Mein System:15.2+15.1+Tumbleweed
sda1= / + sda2=/home 40 GB
sdb1=/heim 450 Gb
sdb2=swap 15 Gb
sdc1 /daten 1Tb
sdd1/daten1/1Tb
sde=Leer=Backup?
Laptop Toshiba Satellite/C660 15.2 + 15.1

dzug
Guru
Guru
Beiträge: 2222
Registriert: 5. Nov 2004, 15:49
Wohnort: Siegen

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von dzug » 29. Mär 2020, 15:07

Danke josef-wien.
Gib doch bitte einen Tipp was mit dem Alsamixer sein soll.
Wie sollten die Einstellungen sein?
Gruss dzug.
Mein System:15.2+15.1+Tumbleweed
sda1= / + sda2=/home 40 GB
sdb1=/heim 450 Gb
sdb2=swap 15 Gb
sdc1 /daten 1Tb
sdd1/daten1/1Tb
sde=Leer=Backup?
Laptop Toshiba Satellite/C660 15.2 + 15.1

Benutzeravatar
manzek
Hacker
Hacker
Beiträge: 254
Registriert: 20. Mär 2005, 14:21
Wohnort: Metropolregion Bremen/Oldenburg

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von manzek » 29. Mär 2020, 15:21

Hallo dzug,

soweit ist mit deinen Partitionen alles in Ordnung; jede Installation hat sein eigenes /home. Solange /Daten, /Daten1 und /heim keine Systemordner enthalten, ist alles gut. In der Form handhabe ich das auch.
Das einzige, was mich etwas irritiert, ist die gemeinsame SWAP-Partition. In der Größe deute deutet sie darauf hin, dass hier der Rechner in einen der Stromsparmodi gelegt werden soll. In diesem Fall wäre das nicht so toll. Ansonsten wäre SWAP eigentlich viel zu groß; hier reichen eigentlich wenige GB, und die würde ich jeweils extra ausführen. Aber das soll jetzt nicht Gegenstand dieses Themas sein.

Wie josef-wien angeregt hat, poste bitte noch einmal die Screenshots des Alsa-Mixers in allen 3 Installationen
So long, Stephan

---
Gigabyte Z77X-D3H * Intel i7-3770K LCS @ 4,2 GHz * 16 GB DDR3 @ 1866 MHz * nVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER, 8192 MB * 23,6" - LED @ 1920x1080 * openSUSE Leap 15.1 * KDE 5.12.x

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 656
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von susejunky » 29. Mär 2020, 15:57

Hallo josef-wien,
josef-wien hat geschrieben:
29. Mär 2020, 13:32
... Und dann laßt ihn sein Alsamixer-Photo noch einmal hochladen, und seht es Euch ganz, ganz, ganz genau an.
Du sprichst hier aber nicht von diesem https://linux-club.de/forum/viewtopic.p ... 80#p790944 Sachverhalt, oder?

Viele Grüße

susejunky

josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5393
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von josef-wien » 29. Mär 2020, 17:27

Nachdem die Bilder nicht mehr verfügbar sind, kann ich die Frage nicht beantworten. Aber vielleicht spielt mir meine Erinnerung auch nur einen Streich. Zur Feststellung des aktuellen Zustands:
manzek hat geschrieben:Screenshots des Alsa-Mixers in allen 3 Installationen
Und jetzt bin ich wieder aus dem Thema verschwunden.

dzug
Guru
Guru
Beiträge: 2222
Registriert: 5. Nov 2004, 15:49
Wohnort: Siegen

Re: [nicht Gelöst]Tumbleweed kein Ton

Beitrag von dzug » 29. Mär 2020, 17:58

Ich habe jetzt 3 Bildschirmfotos in einem Ordner.
Ich bekomme sie nicht hochgeladen.
Schade.
Gruss dzug.
Mein System:15.2+15.1+Tumbleweed
sda1= / + sda2=/home 40 GB
sdb1=/heim 450 Gb
sdb2=swap 15 Gb
sdc1 /daten 1Tb
sdd1/daten1/1Tb
sde=Leer=Backup?
Laptop Toshiba Satellite/C660 15.2 + 15.1

Antworten