[Gelöst] Firefox: Widevine Content Decryption Module unter Linux?

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 1624
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00
Wohnort: Münsterland

Re: [Gelöst] Firefox: Widevine Content Decryption Module unter Linux?

Beitrag von gehrke » 16. Jun 2017, 20:15

Nachtrag zum Flash-Aspekt: Diese DRM-Lösung ist vorgeblich als Ersatz von Flash in den HTML5-Standard hineinlobbyiert worden:
https://logbuch-netzpolitik.de/lnp060-n ... ndesgesetz

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste