Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Howto: T-Sinus 111 mit linux-wlan.org

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

jph
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 12. Sep 2004, 23:37

Beitrag von jph » 25. Feb 2005, 15:35

unter suse 9.2 geht einfach so?? hat das auch schon jemand mit der PCMCIA Karte geschafft?

Werbung:
Arclite
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 2. Mär 2005, 00:23

Beitrag von Arclite » 2. Mär 2005, 00:32

Hi!

Ich habe folgendes Problem.
Ich habe ales genauso wie im Tutorial beschrieben, eingegeben.
Es kamen keine Fehlermeldungen.
Doch wenn ich meinen PC neustarte, geht mein T-Sinus 111 USB Adapter nicht an :(
Normalerweise müsste das ED Grün leuchten, doch es bleibt einfach aus :(
Hätte dazu jemand eine Idee?

Arclite

raider100

Beitrag von raider100 » 2. Mär 2005, 18:47

Welche Suse benutzt du?

kwietsch
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Kontaktdaten:

Beitrag von kwietsch » 7. Mär 2005, 21:43

Lass das Adapter mal während dem Startvorgang ausgesteckt.
Steck's erst nach dem Bootvorgang ein, kann ein Problem mit dem usb-chipsatz-treiber sein.
greets kwietsch

Darksen
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 16. Aug 2005, 16:59

Beitrag von Darksen » 16. Aug 2005, 17:05

Hallo,

ich habe ein T-Sinus 130 Data. Funktioniert dieses Tutorial auch dafür ?
Ich habe es schon mit den Atmel Sourceforge Treibern versucht aber es scheitert beim Make All. Bin absoluter Linux-Neuling und hab noch ein total jungfräuliches Linux drauf und wenn ich kein Internet hab, dann hat das weitere Linux-Installieren auch keinen Sinn mehr, weil ich für jede Kleinigkeit im Internet nachlesen muss :?
Ach ja ich benutze Debian Sarge.

Hoffe jemand kann mir helfen.

Gruss Dark

Benutzeravatar
The-Source
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 5. Jan 2005, 08:22

Beitrag von The-Source » 3. Okt 2005, 10:27

Hi,

ich habe die Erfahrung gemacht, dass ab der Suse Version 9.3 der
Usb-Adapter auch ohne dieses Howto läuft.

cu

The-Source

koelner
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 28. Okt 2005, 11:28

Beitrag von koelner » 28. Okt 2005, 11:31

Hallo!

Hat das jemand schon mal mit T-Sinus 111card PCMCIA hinbekommen?
Ich bekomm das mit der absolut nicht hin...

Deve
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 15. Jun 2006, 13:01

Beitrag von Deve » 15. Jun 2006, 13:17

Hi,

ich hab auch die PCMCIA-Karte mit Namen sinus 111 card. Ich hab da auch meine Probleme:

Die erste Problematik tritt auf, wenn ich "make dep" eingebe. Er antwortet sinngemäß "Warning: make dep is unnecassary now."
Beim Kompilieren der Treiber dann findet er irgendwelche Verzeichnisse nicht.
Ich verwende SuSE 10.1 mit Kernel 2.6. das Konfigurationsprogramm der wlan-Treiber sagt mir auch, das Verwenden mit Kernel 2.5 oder 2.6 sei "highly experimental".

Vielleicht fäng ja jemand von euch was mit den Fehlern an:

Code: Alles auswählen


...

  Building modules, stage 2.
  MODPOST
/usr/src/linux-wlan-ng-0.2.3/src/p80211/Modules.symvers: No such file or directory
/bin/sh: line 1: 20312 Abgebrochen             scripts/mod/modpost -m -a -i /usr                              /src/linux-2.6.16.13-4-obj/i386/default/Module.symvers -I /usr/src/linux-wlan-ng                              -0.2.3/src/p80211/.. /usr/src/linux-wlan-ng-0.2.3/src/p80211/Modules.symvers -o                               /usr/src/linux-wlan-ng-0.2.3/src/p80211/.. /usr/src/linux-wlan-ng-0.2.3/src/p802                              11/Modules.symvers -s /dev/null /usr/src/linux-wlan-ng-0.2.3/src/p80211/p80211.o
make[6]: *** [__modpost] Fehler 134
make[5]: *** [modules] Fehler 2
make[4]: *** [modules] Fehler 2
make[3]: *** [modules] Fehler 2
make[3]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.16.13-4-obj/i386/default'
make[2]: *** [default] Fehler 2
make[2]: Leaving directory `/usr/src/linux-wlan-ng-0.2.3/src/p80211'
make[1]: *** [all] Fehler 2
make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-wlan-ng-0.2.3/src'
make: *** [all] Fehler 2
Vielen Dank fürs Lesen!

Antworten