Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Internet per Lan will nicht funktionieren? (linux 9 prof)

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Bangalus
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 27. Dez 2003, 23:00

Internet per Lan will nicht funktionieren? (linux 9 prof)

Beitrag von Bangalus » 28. Dez 2003, 11:00

so, hab hier nen Siemens Router mit der Gateway IP 192.168.2.1

Ich hab jetzt das Problem dass ich es nicht schaffe ins Internet zu kommen.

Bei der NEtzwerkkarte habe ich unter Netzwerkkonfiguration als IP: 192.168.2.55 und subnet die normalen 255.255.255.0 eingegeben.

Im Rechnernamen enü hab ich als Namen Shuttle und Domainname den passendes vom Router genommen...liegts vll. daran weils MsHeimnetz heißt`? 'lol'

Im Menü Punkt Routing hab ich als Standardgateway die 192.168.2.1 eingegeben

das wars dann auch mit allem....hoffe mir kann einer helfen?
Hab des erst seit gestern und bin schon am grübeln ob ich nicht doch wieder zu windows soll...*heul*

Echt Mega danke für ne hilfe



Edit: Was ich vergessen abe zu sagen. Im Netzwerk intern selber kann ich mich ohne Probleme bewegen. Also auf Rechner zugreifen etc

Werbung:
Teasy
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 28. Nov 2003, 18:31
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Teasy » 28. Dez 2003, 13:14

Hallo,

ich hatte neulich das gleich Problem. Ich habe das Default-Gateway in Yast eingetragen
und bin trotzdem nicht raus gekommen. Nachdem ich mir mit dem Befehl route die
Tabelle anzeigen ließ, stellte sich heraus, dass Yast den Eintrag nicht korekt übernommen
hat. Ich habe das Default-Gateway dann mit dem Befehl route per Hand gesetzt, seitdem
funktioniert es.

Gruß
Teasy
:mrgreen: Life is a Game - Scheiß Handlung aber geile Grafik !!! :mrgreen:

Antworten