Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

E-Mails abholen und als .txt in einem Ordner ablegen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
copytech
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 16. Aug 2004, 19:57

E-Mails abholen und als .txt in einem Ordner ablegen

Beitrag von copytech » 12. Jul 2007, 20:25

Guten Abend!
Ich bin bald am verzweifeln....
Ich möchte meine E-Mails vom Webhoster (pop3) abholen, und in einem Verzeichnis als .txt Datei abspeichern.
Das ganze am besten als cron-job.

Ich weiß aber nicht , wie ich das realiseren kann.

Bitte um Hilfe....

Vielen Dank & schönen Abend
Dirk aus Koblenz

Werbung:
abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3106
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Beitrag von abgdf » 12. Jul 2007, 21:17

Tja, das Problem ist, wie willst Du sie dort sortieren (mit/ohne Header, Datum, Anhang usw) ?

Ansonsten: Schau Dir mal "fetchmail" an.
Das speichert die mails in EINER Textdatei namens "/var/mail/username". Die könntest Du zerpflücken. Das machen aber auch die gängigen mail-Programme wie "mutt" für Dich.

Viele Grüße

copytech
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 16. Aug 2004, 19:57

Beitrag von copytech » 12. Jul 2007, 21:26

@abgdf:

Hallo & guten Abend!

Die Header und so brauch ich nicht.
Am besten, ich erklär es etwas genauer:

Ich möchte das meine Bestell-E-Mails in unsere Auftragsbearbeitung eingelesen werden,
Das Programieren der Warenwirtschaft krieg ich hin, brauche aber jede mail als eigenständige Textdatei.
Dabei wird nur auch die E-Mail-Message selbst zurückgegriffen. Die Headerdaten etc sind unwichtig.

Cu, Dirk

abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3106
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Beitrag von abgdf » 12. Jul 2007, 22:43

Tja, dann könnte ich Dir eine eigene Lösung auf meiner Seite hier anbieten:

http://www.angelfire.com/linux/tux25/python.html#18

:cool:

Viele Grüße

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste