Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Seltsamer Firefox Fehler

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Ripper
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 8. Feb 2007, 20:02
Kontaktdaten:

Seltsamer Firefox Fehler

Beitrag von Ripper » 27. Feb 2007, 16:14

Hallo !

Habe nichts am System verändert, ausser alsaconf durchlaufen lassen. Trotzdem startet Firefox jetzt nicht mehr. Gibt folgenden Fehler aus:

/usr/lib/firefox/firefox-bin: error while loading shared libraries: libasound.so.2: cannot open shared object file: No such file or directory

Wie kriege ich Firefox zum Laufen?? (Vorsicht, N00b!! :P )

Werbung:
Ahl-Pann
Member
Member
Beiträge: 80
Registriert: 11. Mär 2006, 13:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Ahl-Pann » 28. Feb 2007, 07:59

Hi,
ist jetzt bestimmt nicht der Hammer-Tipp, aber versuch doch mal über Yast den Firefox zu aktualisieren bzw wenn das nichts bringt, zu deinstallieren und neu zu installieren. Dann müsste Yast diese Abhängigkeiten wieder auflösen.

Gruß
openSUSE 10.3
KDE 3.5.7
Kernel: 2.6.22.18-0.2-default

Ripper
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 8. Feb 2007, 20:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Ripper » 28. Feb 2007, 16:42

Okay ich versuchs mal...THX

Also Neuinstallation half nix -_-

Mumie
Hacker
Hacker
Beiträge: 274
Registriert: 4. Jan 2005, 18:50
Wohnort: bei Hannover

Beitrag von Mumie » 28. Feb 2007, 18:45

libasound.so.2 wird von alsa bereitgestellt. Und der firefox benötigt das garnicht.

tisyb
Member
Member
Beiträge: 143
Registriert: 3. Aug 2006, 15:48
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag von tisyb » 28. Feb 2007, 19:33

Mumie hat geschrieben:libasound.so.2 wird von alsa bereitgestellt. Und der firefox benötigt das garnicht.
So seh' ich das auch. Aber es könnte ja sein, daß ein "verbogener" Firefox danach sucht, je nachdem, wer ihn wie verbogen hat.
Dann bringt eine Neuinstallation nur was, wenn zuvor auch sämtliche Konfigurationsdateien gelöscht werden.

Also, nochmal den Firefox neuinstallieren, aber so
  1. Firefox deinstallieren
  2. Im home-Verzeichnis den Inhalt des versteckten Ordners ".mozilla" komplett löschen.
  3. Unter /opt den Ordner "MozillaFirefox" löschen
  4. Erst jetzt den Firefox wieder installieren, dann sollte er jungfräulich sein.
Gruß
___tisyb

*** Mit dem Computer geht alles schneller, es dauert nur etwas länger ***

Ripper
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 8. Feb 2007, 20:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Ripper » 28. Feb 2007, 23:44

Also nach den 4 Schritten...da existiert gar nix...Ordner /opt nix und auch nirgends ein versteckter Firefox Ordner.

Neu installiert und der gleiche Fehler...

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 1. Mär 2007, 06:16

Wo hast Du denn dieses Firefox-Paket her?
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Ahl-Pann
Member
Member
Beiträge: 80
Registriert: 11. Mär 2006, 13:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Ahl-Pann » 1. Mär 2007, 07:49

Ripper hat geschrieben:Also nach den 4 Schritten...da existiert gar nix...Ordner /opt nix und auch nirgends ein versteckter Firefox Ordner.

Neu installiert und der gleiche Fehler...
Hm, das ist komisch, in deinem home-Verzeichnis müsste es einen Ordner .mozilla geben. Im konqueror kannst du die versteckten Dateien anzeigen lassen über Ansicht>Versteckte Dateien anzeigen oder in der Konsole

Code: Alles auswählen

ls -a
...wenn du das Verzeichnis löscht sind allerdings auch deine Einstellungen im Firefox weg...
openSUSE 10.3
KDE 3.5.7
Kernel: 2.6.22.18-0.2-default

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 1. Mär 2007, 08:41

Poste bitte mal:

Code: Alles auswählen

rpm -qa | grep -i firefox
ldd /usr/lib/firefox/firefox-bin
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Ripper
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 8. Feb 2007, 20:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Ripper » 1. Mär 2007, 12:22

b3ll3roph0n hat geschrieben:Poste bitte mal:

Code: Alles auswählen

rpm -qa | grep -i firefox
ldd /usr/lib/firefox/firefox-bin
ldd /usr/lib/firefox/firefox-bin
linux-gate.so.1 => (0xffffe000)
libmozjs.so => /usr/lib/firefox/libmozjs.so (0xb7ee6000)
libxpcom.so => /usr/lib/firefox/libxpcom.so (0xb7ee2000)
libxpcom_core.so => /usr/lib/firefox/libxpcom_core.so (0xb7e1f000)
libplds4.so => /usr/lib/libplds4.so (0xb7dff000)
libplc4.so => /usr/lib/libplc4.so (0xb7df8000)
libnspr4.so => /usr/lib/libnspr4.so (0xb7dc5000)
libpthread.so.0 => /lib/libpthread.so.0 (0xb7dad000)
libdl.so.2 => /lib/libdl.so.2 (0xb7da9000)
libgtk-x11-2.0.so.0 => /opt/gnome/lib/libgtk-x11-2.0.so.0 (0xb7a64000)
libgdk-x11-2.0.so.0 => /opt/gnome/lib/libgdk-x11-2.0.so.0 (0xb79e1000)
libatk-1.0.so.0 => /opt/gnome/lib/libatk-1.0.so.0 (0xb79c6000)
libgdk_pixbuf-2.0.so.0 => /opt/gnome/lib/libgdk_pixbuf-2.0.so.0 (0xb79af000)
libpangocairo-1.0.so.0 => /opt/gnome/lib/libpangocairo-1.0.so.0 (0xb79a6000)
libpango-1.0.so.0 => /opt/gnome/lib/libpango-1.0.so.0 (0xb796c000)
libcairo.so.2 => /usr/lib/libcairo.so.2 (0xb7906000)
libgobject-2.0.so.0 => /opt/gnome/lib/libgobject-2.0.so.0 (0xb78cb000)
libgmodule-2.0.so.0 => /opt/gnome/lib/libgmodule-2.0.so.0 (0xb78c7000)
libglib-2.0.so.0 => /opt/gnome/lib/libglib-2.0.so.0 (0xb7832000)
libfreetype.so.6 => /usr/lib/libfreetype.so.6 (0xb77c6000)
libz.so.1 => /lib/libz.so.1 (0xb77b3000)
libfontconfig.so.1 => /usr/lib/libfontconfig.so.1 (0xb7787000)
libexpat.so.1 => /usr/lib/libexpat.so.1 (0xb7766000)
libglitz.so.1 => /usr/lib/libglitz.so.1 (0xb773f000)
libpng12.so.0 => /usr/lib/libpng12.so.0 (0xb771b000)
libXrender.so.1 => /usr/lib/libXrender.so.1 (0xb7712000)
libX11.so.6 => /usr/lib/libX11.so.6 (0xb75f5000)
libXau.so.6 => /usr/lib/libXau.so.6 (0xb75f0000)
libXdmcp.so.6 => /usr/lib/libXdmcp.so.6 (0xb75ea000)
libm.so.6 => /lib/libm.so.6 (0xb75c4000)
libpangoxft-1.0.so.0 => /opt/gnome/lib/libpangoxft-1.0.so.0 (0xb75bc000)
libpangoft2-1.0.so.0 => /opt/gnome/lib/libpangoft2-1.0.so.0 (0xb7590000)
libstartup-notification-1.so.0 => /usr/lib/libstartup-notification-1.so.0 (0xb7586000)
libjpeg.so.62 => /usr/lib/libjpeg.so.62 (0xb7566000)
libssl3.so => /usr/lib/libssl3.so (0xb753d000)
libsmime3.so => /usr/lib/libsmime3.so (0xb7519000)
libnss3.so => /usr/lib/libnss3.so (0xb74a8000)
libXt.so.6 => /usr/lib/libXt.so.6 (0xb7458000)
libXft.so.2 => /usr/lib/libXft.so.2 (0xb7444000)
libxpcom_compat.so => /usr/lib/firefox/libxpcom_compat.so (0xb7429000)
libstdc++.so.6 => /usr/lib/libstdc++.so.6 (0xb7345000)
libgcc_s.so.1 => /lib/libgcc_s.so.1 (0xb7339000)
libc.so.6 => /lib/libc.so.6 (0xb720b000)
/lib/ld-linux.so.2 (0xb7f81000)
libXinerama.so.1 => /usr/lib/libXinerama.so.1 (0xb7206000)
libXi.so.6 => /usr/lib/libXi.so.6 (0xb71fd000)
libXrandr.so.2 => /usr/lib/libXrandr.so.2 (0xb71f8000)
libXext.so.6 => /usr/lib/libXext.so.6 (0xb71e9000)
libXcursor.so.1 => /usr/lib/libXcursor.so.1 (0xb71df000)
libXfixes.so.3 => /usr/lib/libXfixes.so.3 (0xb71d9000)
librt.so.1 => /lib/librt.so.1 (0xb71cf000)
libSM.so.6 => /usr/lib/libSM.so.6 (0xb71c5000)
libICE.so.6 => /usr/lib/libICE.so.6 (0xb71ac000)
libsoftokn3.so => /usr/lib/libsoftokn3.so (0xb715e000)

woro
Member
Member
Beiträge: 105
Registriert: 4. Feb 2006, 21:01

Beitrag von woro » 19. Mär 2007, 15:44

Die Alsa Abhängigkeit stammt vom libaoss.so preloading welches gemacht wird, damit auch älteres Flash noch Töne erzeugen kann, wenn der Alsa-Output bereits verwendet wird (z.B. arts).
Ich frage mich vielmehr, warum die Bibliothek nicht mehr da ist.

SquirrelFrank
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 25. Mai 2006, 12:13

Beitrag von SquirrelFrank » 21. Mär 2007, 19:08

klinkt jetzt vlt. ei bisschen blöd, aber ich habe auch so einen Fehler...

ich habe ALSA installiert, und auch ein bisschen configuriert, und seit dem startet mein Firefox (und mein Email Programm) nicht mehr...

ich werde jetzt einmal die .mozilla datei löschen, Firefox deinstallieren, und es noch einmal probieren.

ich berichte dann mein Ergebnis.

lg. Squirrel

SquirrelFrank
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 25. Mai 2006, 12:13

Beitrag von SquirrelFrank » 21. Mär 2007, 19:17

wunderbar!

jetzt geht es wieder.

danke!

SquirrelFrank
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 25. Mai 2006, 12:13

Beitrag von SquirrelFrank » 21. Mär 2007, 20:38

hi

ich muss doch noch einmal stören.

Das Problem ist mein Email Programm (Firstclass). Da wird noch immer der selbe Fehler angezeigt...

irgendwo dürften da noch Konfigurationsdaten liegen.

Wie kann ich denn herausfinden, wo so ein versteckter Ordner ist?

ich habe mit beagle gesucht, aber nichts gefunden.

lg Squirrel

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16606
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 22. Mär 2007, 06:36

Stell deine Frage extra und häng sie nicht hier hinten dran. :wink:

Dann ist die Chance einer beantwortung grösser. :wink:

Antworten